Detektei in Esslingen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Esslingen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Esslingen

Einzige Detektei für Esslingen mit TÜV zert. nach DIN SPEC 33452 (geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen)

Wenn die Wahrheit zu schwach ist, sich selbst zu verteidigen, dann stärken wir Sie! Unsere Aufgabe als Detektei in Esslingen im operativen Einsatz ist es den Mandanten unserer Detektei zu helfen. Professionell, fair, ehrlich und transparent. Für diese Werte steht unsere Detektei. In Esslingen wissen das seit 1995 schon unzählige Mandanten zu schätzen, wie zahlreiche positive Bewertungen über unsere Detektei zeigen. Positive Bewertungen die Ihnen als Entscheidungshilfe für die richtige Detektei dienen sollen: Für die Detektei Lentz & Co. GmbH.

Ein weiteres, wichtiges Alleinstellungsmerkmal unserer Detektei in Esslingen und ganz Baden-Württemberg ist unsere TÜV Zertifizierung nach der speziellen 'Detektiv-Norm' DIN SPEC 33452, die eine Detektei erreichen kann, wenn Sie die 'geprüfte, nachweisbare Qualität für Wirtschafts- und Privatermittlungen' erfüllt.

Die Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG) hilft so schon seit 1995 als Detektei in Esslingen und der Umgebung von Esslingen schon vielen Mandanten bei der Aufdeckung von Lohnfortzahlungsbetrug (Mitarbeiterkrankheit), Schwarzarbeit, Untreue in der Ehe/ Partnerschaft, Spesen- oder Abrechnungsbetrug. Aber auch die Suche von Personen, die Überprüfung neuer Mieter hinsichtlich Bonität u.a. erfolgt zuverlässig durch unsere Detektei.

Im operativen Einsatz hat unsere Detektei klare Qualitätsrichtlinien. Für diese Qualitätsrichtlinien wurden wir als Detektei erstmals im Jahr 2002 durch den TÜV geprüft und werden seitdem jährlich neu nach der strengen, europaweit gültigen, Qualitätsnorm zertifiziert. Dazu gehören auch klare und unmissverständliche Abrechnungsmodi, die jeder Mandant unsere Detektei nachvollziehen kann, nämlich:

  • keine Kosten für An- und Abfahrt unserer festangestellten Detektive und Privatermittler zum Einsatzort
  • keine versteckte Nebenkosten
  • keine Kosten für Berichte, Fotos, Videos usw.
  • keine Subunternehmer + schlechte ausgebildete Aushilfen, Ex-Polizeibeamte usw.
  • meist taggleiche Übermittlung von Berichten, Bildern, Videos online SSL-verschlüsselt über unseren Lentz Membersclub® (einzigartig in Deutschland!)

versprochen! Dafür stehen wir als Detektei in Esslingen im operativen Einsatz mit unserem guten Namen als Detektei Lentz® (GmbH & Co. KG).

Die ZAD geprüften Detektive unserer Detektei für Esslingen stehen Ihnen, meist mit nur wenigen Stunden Vorlaufzeit, zur Verfügung, um im privaten oder geschäftlichen Bereich durch Ermittlungen, Beobachtungen und Recherchen Klarheit zu verschaffen und Beweise zu sichern.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Oktober 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Stuttgart und in Karlsruhe

Marcus Lentz, Gernot Zehner und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Stuttgart
eMail Karlsruhe
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Marcus Lentz

Marcus Lentz
Gernot Zehner

Gernot Zehner

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 481 Meinungen
KundenstimmeIn einer augen­scheinlich aussichts­losen Situation, konnten die vier Detektive ein schier unglaubliches Ergebnis erzielen. Das wäre auch sechs Sterne Wert!!!!
Wilhelm R., Leipzig
KundenstimmeSehr kompetent, zuverlässig und zielorientiert. Positiv auch, dass der Ansprech­partner ständig online erreichbar und über den aktuellen Sach­stand informiert war.
Dorothee S., Waiblingen
KundenstimmeDas Team wirkte auf mich schon am Telefon sehr kompetent und erfahren. Dieser Eindruck bestätigte sich in der anschließenden Auftragsbearbeitung.
Sylvia M., 40479 Düsseldorf

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Ein aktuelles Fallbeispiel unserer Detektei zeigt Ihnen, was wir für Sie am operativen Einsatzort unserer Detektei in Esslingen leisten können:

Bild: Detektiv-Esslingen

Ein namhafter deutscher Direktversicherer gehört zu den ständigen Mandanten unserer Detektei. Esslingen ist hierbei einer von zahlreichen diesbezüglich aufgesuchten Einsatzorten. Es geht fast immer darum beruflich selbständige Versicherungsnehmer, die ungewöhnlich häufig krank sind und Krankengeld (Krankentagegeld) beziehen, zu überprüfen.

Die 38jährige Frau in dem hier geschilderten realen Fall, die selbst angab wegen schwerer Rückenprobleme nicht arbeiten zu können, war seit einigen Jahren selbständig und als freie Vermögensberaterin bundesweit tätig. Sie beriet Kunden zu finanziellen Dingen, Altersvorsorge etc. Das vertraglich vereinbarte Krankentagegeld bekam die Versicherte auf Grund ihrer langen, schon seit fünf Monaten andauernden Krankheit jeden Monat pünktlich von ihrer Versicherung überwiesen. Monatlich runde 3.500€. Da nach einem anonymen Hinweis der Verdacht im Raum stand, dass die Frau ihre Krankheit nur vortäuscht, wurde der Auftrag zur Observation in Esslingen an unsere Detektei erteilt. Bereits durch sorgfältige auftragsvorbereitende Ermittlungen, im Umfeld der Frau, konnte zunächst ermittelt werden, dass die gewerbliche, selbständige Tätigkeit der 38jährigen Frau nicht sonderlich gut lief. Das Krankentagegeld könnte also möglicherweise als Ausgleich für fehlenden Umsatz dienen. Eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei in Esslingen an diesem Einsatzort reichten schließlich aus, die junge Frau des Versicherungsbetruges zu überführen. Sie verließ morgens im Businessoutfit das Haus, stieg in ihren 3er BMW, hatte stets Aktentasche und MacBook bei sich und absolvierte tagtäglich zwischen sechs und acht Kundenterminen. Legendiert, unter neutralem, sachlichen Vorwand an den besuchten Adressen nachträglich durchgeführte Ermittlungen eines der eingesetzten (weiblichen) Detektive ergab klar, dass die 38jährige immer in ihrer beruflichen Eigenschaft hier vorstellig wurde. Von einer gesundheitlichen Einschränkung war, rein optisch, absolut nichts zu sehen.

Feierabend war an allen fünf Observationstagen jeweils immer erst am späten Nachmittag, wie die drei Detektive der mobilen Observationsgruppe unserer Detektei in Esslingen als Einsatzort lückenlos schriftlich und auf über 300 Fotos belegen konnten. Mit den Ergebnissen der fünftägigen Beobachtung durch unsere Detektei Esslingen als Einsatzort unserer mobilen Observationsgruppe veranlasste das Versicherungsunternehmen schließlich zeitnah die notwendigen Schritte einzuleiten, um diesen klaren Fall von Versicherungsbetrug entsprechend zu ahnden.

Wenn Sie ein ähnliches Problem haben, d.h. zum Beispiel glauben von einem Mitarbeiter hintergangen zu werden, dann sollten wir uns unterhalten. Mit unserer Erfahrung, unseren Mitteln und Möglichkeiten helfen wir auch Ihnen zu ihrem Recht. Nutzen Sie, als Erstkontakt natürlich kostenfrei und auf Wunsch sogar anonym, die Möglichkeit über unsere kostenfreie Service-Hotline mit unserer Detektei in Kontakt zu treten. Die Servicehotline unserer Detektei ist Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr geschaltet, um Sie zu informieren und unverbindlich zu beraten.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Esslingen und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Esslingen auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.