Detektei in Werneck im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Werneck im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Werneck

...dafür gehört die Detektei Lentz® in Werneck u. Umland schon seit 1995 zu den ersten Adressen mit TÜV Zertifikat Zertifizierung.

Sie machen sich Sorgen, dass Ihre Kinder während ihrer Abwesenheit einen Umgang pflegen, der einen schlechten Einfluss auf sie hat?

Oder ob sich Mitarbeiter ohne Grund arbeitsunfähig krank schreiben, oder gar unerlaubt Ihrer Entwicklungen oder Patente bedienen, um finanzielle Vorteile zu erlangen?

Durch professionelle und diskrete Ermittlungen und Observationen gehen wir Ihrem Verdacht nach und sichern dabei die nötigen Beweise. Diese brauchen Sie, um Ihr gutes Recht zu erlangen, indem Sie rechtliche Schritte einleiten oder aber um ein offenes Gespräch mit Ihrer Familie zu führen. Die Detektei Lentz® & Co. GmbH bietet Ihnen Ermittlungserfahrung seit 1995 im privaten und gewerblichen Bereich mit TÜV Zertifikat zertifiziertem Qualitätsmanagement für höchste Ansprüche und ist damit Ihr seriöser Partner rund um investigative Dienstleistung einer modernen Detektei. Werneck gehört dabei zum operativen Einsatzgebiet seit 1995 – also seit rund zwei Jahrzehnten!

Die Ermittlungen, die die Privat- und Wirtschaftsdetektei Lentz® für unsere Mandanten in Werneck durchführt, sind grundsätzlich Vertrauenssache. Daher garantieren wir Ihnen zu jedem Zeitpunkt absolute Diskretion, Mandantenschutz und Professionalität.

Deshalb achten wir unter anderem ganz besonders auf eine gezielte Auswahl von ausschließlich höchst qualifizierten Mitarbeitern, die ihr Handwerk in allen Facetten beherrschten. Sowohl am Einsatzort Werneck als auch in all unseren Niederlassungen und an weiteren Einsatzorten bundesweit sind ausschließlich ZAD-geprüfte Detektive, bzw. künftig ZAD geprüfte Privatermittler (IHK) in exklusiver Festanstellung für uns tätig, die sich durch eine fundierte Ausbildung auszeichnen und deren Leistung mit der von billigen, nur halbherzig angelernten Aushilfen, Quereinsteigern ohne detektivische Ausbildung, oder Ex-Polizeibeamten nicht zu vergleichen ist.

Als deutliches Zeichen für die Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards lassen wir uns in jährlichen Abständen vom TÜV mehrtägig prüfen und neu nach DIN SPEC 33452 für ‚geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen‘ zertifizieren. Auch damit unterscheiden wir uns von den meisten anderen Detekteien. Standards gelten bei uns zudem auch in puncto Preisgestaltung: Durch und durch fair und transparent berechnen wir von Anfang an den Gesamtaufwand für Ihren Fall inklusive aller Nebenkosten, sodass Sie bei uns nie mit unangenehmen finanziellen Überraschungen rechnen müssen. Das gilt selbstverständlich auch für internationale Ermittlungsfälle. All diese Faktoren tragen dazu bei, dass unsere Mandanten besonders zufrieden sind, wie sich aus vielen Bewertungen auf unabhängigen Portalen wie ekomi.de ersehen lässt: Neun von zehn haben uns mit hervorragend oder sehr gut bewertet und würden jederzeit eine Empfehlung für die Zusammenarbeit mit uns abgeben.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Nürnberg und in Frankfurt am Main

Tamara Fenzl, Gabriel Mosch und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Nürnberg
eMail Frankfurt am Main
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden mit dem privatrechtlichen Beschattungs­ergebnis und der Art und Weise der Erledigung und kann dieses Unternehmen vorbehaltlos empfehlen.
Merle W., Bergisch-Gladbach
KundenstimmeDie Fachkompetenz hier ist sehr gut. Wir wurden zügig und absolut zu unserer Zufriedenheit vertreten. Vielen Dank für Ihren Einsatz!
Geschäftsführer, Peter L., Heilbronn

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Das folgende anschauliche Fallbeispiel entstammt aus unseren Ermittlungsakten für den Einsatzort unserer Detektei in Werneck und ging unter dem geflügelten Titel „Casandras Vorhersagen“ in die Geschichte unserer Detektei ein.

Bild: Detektei-in-Werneck-im-taktischen-Einsatz

Der Geschäftsführer eines Pharmaunternehmens wandte sich telefonisch an unsere Mandantenbetreuer, Rainer Köhler: Man hatte den Verdacht, dass die für das Vertriebsgebiet Schweinfurt zuständige Außendienstmitarbeiterin, die 40-jährige Monika R. ihre Dienstpflichten vernachlässigte und überhöhte Arbeitszeit- und Spesenabrechnungen einreichte, während die Umsätze stetig zurückgingen. Inzwischen waren von Bestandskunden sogar vereinzelt Nachfragen und Beschwerden laut geworden über die schlechte Erreichbarkeit des Regionalvertriebs. 

Der Geschäftsführer des Unternehmens erteilte der Detektei Lentz® den Auftrag, die 40-jährige Monika R., die in Werneck, der Größten Gemeinde im Landkreis Schweinfurt,ein Reihenhaus bewohnte, zu observieren und ihre Tätigkeit im Laufe von einer Woche mit fünf Einsatztagen zu dokumentieren. Zu Beginn der folgenden Woche nahm unser Ermittlerteam die Beobachtung auf.

Zunächst sah am ersten Tag alles nach einem regelrechten Arbeitstag aus: Monika R. verließ das Haus am frühen Morgen, um gegen acht Uhr bereits ihren ersten Termin in Schweinfurt wahrzunehmen. Nach zwei weiteren Terminen in Haßfurt und Bamberg war ihr Elan aber offensichtlich erschöpft, und sie fuhr mit ihrem schicken BMW 3er Cabriolet nach Hause zurück, um dort auf der Terrasse erst einmal in aller Ruhe zu Mittag einen Kaffee zu trinken.

Im Anschluss zog sie sich ins ebenerdig gelegene Arbeitszimmer zurück, wo sie bis zum Abend mit Telefonaten beschäftigt war. Derselbe Ablauf wiederholte sich an den vier folgenden Tagen. Am Samstagnachmittag setzte sich Monika R. allerdings mit Laptop und Headset auf die Terrasse, so dass es unseren Ermittlern gelang, den Inhalt der intensiven, nachmittäglichen Telefonate zu verfolgen: Monika R. war offensichtlich als Wahrsagerin und Kartenlegerin unter ihrem Künstlernamen „Casandra“ auf einer Esoterik-Plattform gelistet und erhielt in der zweiten Tageshälfte regelmäßig Anrufe von Hilfesuchenden, die für ihren Service einen hohen Minutenpreis über eine kostenpflichtige 0900er Telefonnummer bezahlten. Monika R. erhielt daran ihren Obolus – und zusätzlich zu ihrer einträglichen Nebentätigkeit das Gehalt für die in Wahrheit gar nicht geleisteten Arbeitsstunden.

Unsere Detektive ermittelten schließlich, dass „Casandra“ auch an den Nachmittag zuvor, entsprechende Dienste durchführte, wie die mit Datum und Uhrzeit abgegebenen Bewertungen ihrer Anrufer, direkt nach den Telefonaten klar bewiesen.

Unser Auftraggeber, der die ausführlichen Berichte und Bilder arbeitstäglich online über unseren Lentz Membersclub® einsehen und downloaden konnte, reagierte umgehend mit Konsequenzen:

„Casandra“, alias Monika R. erhielt am darauffolgenden Montag  die fristlose Kündigung wegen Arbeitszeitbetrug und nicht genehmigter Nebentätigkeit zugestellt. Von einer Anzeige wegen Abrechnungsbetrugs nahm ihr ehemaliger Arbeitgeber Abstand, im Gegenzug übernahm Monika R. unsere Ermittlungskosten. Immerhin hatte sie mit dem Kartenlegen ja bereits eine neue Einnahmequelle erschlossen – und das Pharmaunternehmen konnte das Vertriebsgebiet mit einem neuen, leistungsbereiten Mitarbeiter besetzen. Rückblickend konnten wir über „Casandra“ nur lächeln: Wäre Sie eine gute Wahrsagerin, hätte Sie das was passiert ist, wohl kommen sehen!

Die Leistungen der Detektei Lentz® für Sie am Einsatzort Werneck sind zu vielfältig, um Sie hier ausführlich zu beschreiben. Auf unserer FAQ-Serviceseite erhalten Sie deswegen weitere ausführliche Auskünfte. Wünschen Sie Beratung zu einem konkreten Fall, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unsere gebührenfreie Service-Hotline unter 0800 88 333 11, die werktags durchgehend von 09-20 Uhr für Sie geschaltet ist.

Die Erstberatung zu Ihrem Problem erfolgt dort während unserer Geschäftszeiten kostenlos, direkt und unverbindlich. Auf Wunsch sogar anonym.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Werneck und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.