Detektei in Schortens im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Schortens im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Schortens

Unsere Detektive seit 1995 im Einsatz in Schortens: z.B. zum Nachweis von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall

Wenn sich der Mitarbeiter von seinem Arzt krankschreiben lässt und sich beim Arbeitgeber als arbeitsunfähig meldet - ohne aber tatsächlich krank zu sein - dann handelt es sich bei diesem Tatbestand um Lohnfortzahlungsbetrug.

In einem solchen Fall wird die Erkrankung auch dem Arzt vorgetäuscht. Sollten Sie als Arbeitgeber den Verdacht hegen, dass es sich im konkreten Fall um Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall handelt, sollten Sie sich an die Detektei Lentz® wenden und einen Profi-Detektiv, zum Einsatz in Schortens und Umgebung, beauftragen. Wird Ihr Verdacht nachgewiesen, können Sie den betrügerischen Mitarbeiter nicht nur fristlos kündigen, sondern auch auf Schadenersatz verklagen. Die Schadenersatzkosten umfassen alle Kosten des Arbeitgebers, die zum Betrugsnachweis entstanden sind, wie zum Beispiel die Kosten der Detektei-Ermittlungen oder des Anwalts.

Warum Sie unsere Detektei zum Einsatz in Schortens beauftragen sollten?
Es gibt viele gute Gründe, der Detektei Lentz® Ihr Vertrauen auszusprechen und uns zu beauftragen. Unsere Detektei arbeitet nach weltweit anerkannten Qualitätsnormen und bietet schon seit über zehn Jahren eine TÜV zertifiziert überwachte Qualität, die jedes Jahr nach strengen Qualitätsrichtlinien geprüft wird. Auf diese Weise bleiben die Qualitätsleistungen unserer Detektive stets gleich hoch und werden kontinuierlich eingehalten. Die Detektei Lentz® ist TÜV geprüft. Dies stellt zum Beispiel sicher, das ausschließlich erfahrene und ZAD-ausgebildete Detektive zum Einsatz kommen.

  • Alle unsere Detektive werden zweijährig bei der Zentralstelle für die Ausbildung im Detektivgewerbe (ZAD) ausgebildet und im Anschluss zusammen mit der IHK-Kassel geprüft was Ihnen bestmögliche Ergebnisse durch eine professionelle Vorgehensweise garantiert. Die Observation und umfassende Fotodokumentation wird bei optimaler Diskretion durchgeführt.
  • Alle unsere Detektive sind fest angestellt, so dass Ihre Aufträge nicht in Hände von irgendwelchen Studenten, Aushilfen, Subunternehmer oder Ex-Polizeibeamten kommen.

So haben Sie nicht nur die Garantie für eine professionelle Ausführung Ihres Auftrages, sondern auch vertrauensvolle Zeugen mit erstklassigem Leumund bei einem späteren Gerichtsverfahren, sollte dies erforderlich sein. Wir liefern Ihnen nur vollständige und vor dem Gericht verwertbare Beweise, so dass Sie eine hervorragende Ausgangsbasis zur Konfrontation des Mitarbeiters, wie auch im Falle eines Gerichtsprozesses haben. 

Ein weiterer wesentlicher Vorteil für Sie ist, dass Sie nur die exakten Arbeitsstunden unserer Detektive bezahlen, die bei der Bearbeitung Ihres Auftrages entstehen.

Das bedeutet, es gibt keine versteckten oder zusätzlichen Kosten, keine Flug- oder Hotelkosten, keine Anreise- und Fahrtkosten. Selbstverständlich berechnen wir Ihnen auch keine zusätzlichen Aufwendungen für Beweismaterial wie zum Beispiel für Bilder, Berichte usw. Unser Stundensatz ist also bereits von Anfang an bekannt, wodurch Sie alle Kosten fest im Griff haben.

Detektei Lentz® ermittelt seit 1995 als Detektei in Schortens und Umgebung
Haben Sie den Verdacht, dass Ihre Mitarbeiter das Vertrauensverhältnis missbrauchen, dann bietet die Detektei Lentz® Ihnen eine einfache Lösung, um sich endlich eine zweifelsfreie Gewissheit zu verschaffen. Ohne den Einsatz erfahrener Detektive wäre es nicht möglich, einen Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall nachzuweisen.

Spielen Sie mit dem Gedanken, eine Detektei zu beauftragen? Dann kontaktieren Sie uns umgehend, so können wir uns detailliert auf die Observation vorbereiten und im Falle des Einsatzes ohne Zeitverlust unmittelbar mit der Ermittlung, vor Ort in Schlotens, starten. Sobald Sie die Mitteilung über die Krankmeldung erhalten, wird unser Detektiv Team aktiv. Unsere Detektive im Einsatz in Schortens in Niedersachsen und Umgebung stehen Ihnen in kürzester Zeit zur Verfügung und zwar in allen Bereichen der Detektivarbeit. Fest angestellte und professionell ausgebildete Detektive bearbeiten Ihren Auftrag schnellstmöglich und kostengünstig. Ziel jeder Observation ist die Eindeutige Aufklärung des Verdachts.

Im Privaten, wie auch im anspruchsvollen Wirtschaftsbereich, steht Ihnen die Detektei Lentz® & Co. GmbH als kompetenter Ansprechpartner nicht nur ein Raum Niedersachsen zur Verfügung, sondern bundes- und weltweit. Bei der Aufdeckung von Betrugsfällen bieten wir Ihnen schnell und kompetent Rat, egal ob es sich um Einschleusung von Detektiven in Ihr Unternehmen, um Klärung von unerlaubter Nebenbeschäftigungen oder um Verdacht von Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall handelt.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Januar 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Bremen und in Hamburg

Gabriel Mosch, Gernot Zehner und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Bremen
eMail Hamburg
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Gabriel Mosch

Gabriel Mosch
Gernot Zehner

Gernot Zehner

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeVon Anfang bis Ende sehr gute, kompetente und auch menschlich integre Behandlung und Unterstützung.
M. Grammig, 21337 Lüneburg
KundenstimmePrädikat besonders wertvoll. Ein ausgewogenes Detektiv-Team stand uns kurzfristig zur Verfügung. Alles recht Patent und exklusiv gesteuert. Ein Team. Ein Ziel. Ein Erfolg.
Dr. Robert F., Basel
KundenstimmeFreundlich während der Telefon­gespräche, schnelle und kompetente Hilfe in unseren Firmen­belangen. Super Sache mit der WebAkte, dadurch wurde der Kommunikations­fluss optimiert und man konnte dem­ent­sprechend tag­gleich handeln, wenn er­forder­lich. Wir sind sehr zufrieden und sehr dankbar darüber uns für diese Detektei entschieden zu haben, denn hier waren wir in guten Händen.
Dr. Musa D., Düsseldorf
 Eigene Ansprechpartner - kein Callcenter!  Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten  Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
 Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler -IHK  Niemals Subunternehmer!

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Fallbeispiel: Detektive unserer Detektei weisen Lohnfortzahungsbetrug in Schortens nach

Bild: Detektei-Schortens

Der 45-jährige David S. ist Schweißer von Beruf und in einer Firma im benachbarten Wilhelmshaven angestellt. Er meldete sich beim Arbeitgeber krank - schon zum sechsten Mal in dieser Saison und diesmal gleich für zwei Wochen. Wegen der häufigen Krankmeldungen wollte der Arbeitgeber, der 53-Jährige Stephan M., der Arbeitsunfähigkeit seines Mitarbeiters David S. nicht länger trauen, weshalb er die Detektei Lentz® beauftragte, den Wahrheitsgehalt der Krankmeldung zu überprüfen.

Schon wenige Tage später observierte das Detektiv Team unserer Detektei in Schortens vor Ort, den angeblich kranken David S., der gleich an den ersten beiden Einsatztagen unserer Detektive mit seinem Motorrad zu einem Aussiedlerhof nach Wangerland fuhr.  Da wir wussten, dass David S. Begeisterter Biker war, setzen wir bewusst einen Motorrad-Detektiv ein. 

Krank sah David S. dabei keinesfalls aus. Und auch während des gesamten Tages, an dem unsere Detektive den 45-jährigen bei Schweisarbeiten im hinteren Grundstücksteil des Aussiedlerhofes in Wangerland lückenlos beobachten und filmen konnten, wirkte David S. nicht sonderlich erkrankt.

Nachdem David S. denn Hof verließ, wendeten sich unsere Detektive am zweiten Abend legendiert an den Eigentümer. Dieser bestätigte, dass die Zielperson bei ihm schon seit zwei Tagen Schweißarbeiten an den Pferdeboxen verrichtete und in den nächsten Tagen noch weitere Arbeiten von David S. an einer der Koppeln geplant waren.

Da der krankgeschriebene Mitarbeiter David S. eindeutig einer anderweitigen arbeitsähnlichen Tätigkeit nachging, konnte eine außerordentliche und fristlose Kündigung gerechtfertigt werden. Diese anderweitige Tätigkeit war eindeutig der Grund dafür, dass David seine Krankheit nur vorgespiegelt hat, denn gesundheitliche Einschränkungen zeigte David S. – rein optisch – überhaupt keine und seine Nebentätigkeit war seiner hauptberuflichen Tätigkeit bei unserem Auftraggeber doch zu ähnlich!

Das Detektiv Team unserer Detektei, im Einsatz in Schortens, konnte den Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall sehr schnell in nur zwei Tagen nachweisen. Die Aussage des Eigentümers sowie das gesammelte Fotomaterial reichten dem Arbeitgeber Stephan M. Fall völlig aus, um vor dem Arbeitsgericht die fristlose, abfindungsfreie Kündigung von David S. bestätigt zu bekommen.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr krankgeschriebener Mitarbeiter einem anderen Beschäftigungsverhältnis nachgeht oder etwa Renovierungsarbeiten am eigenen Haus verrichtet, dann sollten Sie sich unverzüglich an die Detektei Lentz® wenden und den Fall unseren professionellen fest angestellten und zweijährig ausgebildeten Detektiven überlassen. Unsere Detektive am operativen Einsatzort in Schortens in Niedersachsen observieren Ihre krankgeschriebene Mitarbeiter und liefern Ihnen vor dem Arbeitsgericht feste Beweise, so dass Sie die entstandenen Detektivkosten dem betrügerischen Mitarbeiter auferlegen können.

Die Detektei Lentz® & Co. GmbH garantiert Ihnen eine diskrete Observationen und eine zuverlässige und seriöse Ermittlung. Ihren Auftrag sowie alle dazugehörigen Informationen behandeln wir streng geheim, weshalb wir bundesweit als branchenführende Detektei gelten. Sie erreichen uns telefonisch kostenlos über unsere Hotline 0800 88 333 11. 

Lassen Sie sich heute noch von unseren Experten individuell und unverbindlich beraten. Die Niederlassung Bremen betreut den operativen Einsatzort Schortens. Die Mandantenbetreuer Herr Klaus Fachinger und sein Team informieren Sie gerne über eine mögliche Observierung.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Schortens und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.