Lentz Detektei: Unsere Detektive im Einsatzort Gelsenkirchen

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Bild: Detektei-in-Gelsenkirchen-taktisch-im-Einsatz

Betrüger, Diebe, Mogler - Dem Team der Detektei Lentz® in Gelsenkirchen am Einsatzort gehen diese Fische ins Netz

TÜV Hessen zertifiziert

Haben Sie ein Unternehmen und werden den Verdacht nicht los, dass Sie von Ihren Mitarbeitern hintergangen werden? Oder plagt Sie das ungute Gefühl, dass Ihr Ehepartner es vielleicht mit der Treue nicht so genau nimmt? In Verdachtsfällen ist die Detektei Lentz® Ihr erfahrener und kompetenter Ansprechpartner. Wenn Sie erkennen, dass sie ohne professionelle Hilfe nicht weiterkommen, sollten Sie nicht länger zögern und warten, bis das Problem immer größer wird. Ein Anruf bei uns lohnt sich für Sie auf jeden Fall – und sei es nur für ein erstes, telefonisches Beratungsgespräch, das selbstverständlich kostenlos und auf Wunsch auch völlig anonym ist. Damit können Sie sich an das Thema „Detektei“ erst einmal langsam herantasten.

Oft sind nur qualifizierte Detektive in der Lage, Ihnen die umfassenden Beweise zu liefern, die Sie benötigen. Damit haben Sie dann zumindest Klarheit über die zuvor nebulösen Vorgänge. Wesentlich wichtiger noch ist eine umfangreiche und detaillierte Beweismappe, wenn Sie rechtlich gegen Ihren Gegner vorgehen wollen. Unsere Unterlagen sind gerichtsfest. Mit ihnen lassen sich Tathergang und Täter samt aller beteiligten Personen genau erkennen. Parallel zeigen die Ergebnisse von auftragsbegleitenden Ermittlungen die wesentlichen Hintergünde auf.

Mit die häufigsten Anlässe für den Einsatz der erfahrenen Detektive unserer Detektei in Gelsenkirchen stammen aus dem Wirtschaftsbereich. Lohnfortzahlungsbetrug, Abrechnungsbetrug und Spesenbetrug, sowie Diebstahl oder Unterschlagung gehören seit 1995 zur täglichen Arbeit unserer Detektei – auch im Raum Gelsenkirchen. Die fest angestellten und umfassend qualifizierten Detektive unserer Detektei kennen sich vor Ort aus, operieren diskret, schnell und effizient. Sie sind durchgehend ZAD-geprüft und auf die verschiedensten Bereiche spezialisiert. Zum Einsatz kommt dabei modernste Ermittlungs- und Dokumentationstechnik, gegen die auch raffinierte Betrüger keine Chance haben.

Sollten Ihnen Unstimmigkeiten im Betrieb auffallen, so bedenken Sie, dass sich auch kleinere Schäden auf Dauer in der Bilanz summieren. Wenn Bestände unerklärlicherweise schrumpfen, wenn Geld fehlt oder die Umsätze von Außendienstmitarbeitern nicht zu deren Arbeitszeiten passen, dann observieren wir die betreffenden Personen bis die Sache geklärt ist.

Wie wir dabei vorgehen, zeigt folgender Beispielfall unserer Detektei, der sich so in Gelsenkirchen zugetragen hat:

Bild: Detektei-Gelsenkirchen

Die Detektei Lentz® wurde von einem Speditionsunternehmen aus Gelsenkirchen beauftragt, einen Fall zu untersuchen, bei dem es um fortgesetzten Diebstahl bzw. Unterschlagung ging. Der Verdacht richtete sich auf einen angestellten Mechaniker, der mit anfallenden Wartungs- und Reparaturarbeiten beauftragt war. Er hatte auch Zugang zum Treibstofflager in einer großen Halle. Kontrollen jedoch ergaben, dass regelmäßig Dieselkraftstoff fehlte. Eine fristlose Kündigung langjähriger Mitarbeiter ist jedoch nur möglich, wenn ein kriminelles Handeln hieb- und stichfest nachgewiesen werden kann.

Drei geschulte Kräfte unseres versierten Teams aus Gelsenkirchen bezogen drei Tage lang Stellung auf dem Firmengelände. Der zeitliche Schwerpunkt der Observation lag auf den Nacht- bzw. frühen Morgenstunden. Einer der Detektive operierte im Inneren der Halle und stand mit den anderen beiden in Funkkontakt, die sich unauffällig und gut vor neugierigen Blicken geschützt im Zufahrtsbereich postiert hatten.

Was sie beobachten konnten, wiederholte sich in drei aufeinanderfolgenden Nächten: Gegen vier Uhr morgens erschien der verdächtige Mechaniker. Er fuhr mit seinem Wagen, einem Renault Laguna, langsam auf die Halle zu. Dabei machte er stets nach der Einfahrt auf das Speditionsgelände das Licht aus, und ließ den Wagen mit ausgeschaltetem Motor bis auf wenige Meter vor das Hallentor rollen. Damit wollte er möglichst geräuschlos und unauffällig im Schutz der Dunkelheit vorgehen. Er stieg aus, öffnete die Heckklappe an seinem Kombi. Im Laderaum befanden sich vier Kanister mit einem jeweiligen Fassungsvermögen von 20 Litern. Er öffnete das Hallentor und brachte nacheinander zwei Kanister in das Gebäude. Um nicht aufzufallen, ließ er die Heckklappe ließ er wieder leise herunter. Er lehnte sie aber nur an, um  sie anschließend zum Beladen wieder völlig geräuschlos öffnen zu können.

Diese Vorgänge konnten mithilfe von restlichtverstärkenden Nachtsichtgeräten gestochen scharf beobachtet und visuell dokumentiert werden. Ebenso das, was sich danach in der Halle abspielte. Der Mann ging auf die Tanks mit dem gelagerten Diesel zu, öffnete den Verschluss der Kanister und befüllte diese mit dem illegal abgezapften Treibstoff. Die insgesamt 80 Liter lud er dann in seinen Wagen, schloss das Hallentor, ließ wieder leise die Heckklappe des Kombi herunter und fuhr vorsichtig zur Straße. Dort hielt er kurz an, um das Schloss der Heckklappe leise einrasten zu lassen und machte sich auf den Heimweg. Die Kanister stellte er anschließend in seiner Garage ab. Da er in der letzten Nacht nur zwei Kanister befüllte, kamen nach drei Tagen rund 280 Liter zusammen. Wie die auftragsbegleitenden Recherchen ergaben, versorgte der dreiste Mitarbeiter auch Freunde mit dem Diebesgut.

Am Ende war das gesamte kriminelle Handeln lückenlos dokumentiert. Der Mann hatte keine Chance, seine Taten abzustreiten. Er war allerdings offensichtlich überrascht, dass es unseren Detektiven möglich war, alles so detailgenau aufzuzeichnen. Damit konnte er von der Firma fristlos entlassen werden. Daran konnte auch seine langjährige Betriebszugehörigkeit nichts ändern. Angesichts des dreisten Vorgehens wollte das Unternehmen auch nicht von einer Strafanzeige sowie einer Klage auf Schadensersatz absehen.

Müssen auch Sie in Ihrem Unternehmen durchgreifen und möchten Langfingern oder Betrügern das Handwerk legen? Dann setzen Sie sich mit unserer Detektei in Verbindung. Unserer Fachberater sind jeden Tag unter der Woche zwischen 9 und 22 Uhr für Sie kostenfrei da. Unserer Service-Hotline erreichen Sie unter der Nummer (0800) 88 333 11.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Bild "Gelsenkirchen Altstadt Panorama": von Jesse Krauß (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Gelsenkirchen und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2008 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Sa. durchgehend von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 133 8 99 88

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unser Kontaktformular.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Gelsenkirchen auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserem Kontaktformular.

Detektei Lentz Broschüre
Video-beratung

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Düsseldorf und in Köln


Mandantenbetreuer:
Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon: (0800) 88 333 11
Fax: (0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Düsseldorf
eMail Köln
Kontakt Mein Google+ Profil

Erklärvideo

Kundenstimmen
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 463 Meinungen
Einige Kundenstimmen:
Die Lentz Detektei ist sehr kompetent und arbeitet effizient. Das Detektivbüro ist sehr zu empfehlen.
Jesko Luciano, 60329 Frankfurt am Main
Kompetent, zielstrebig, verlässlich und vor allen Dingen vertragstreu.
Dr. Werner G., München
Meine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf

Unsere Detektive sind

IHK Kassel-Marburg Zertifikat ZAD geprüfter Privatermittler
(Personenzertifikat)