Detektei in Köthen (Anhalt) im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Köthen (Anhalt) im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Detektei Köthen (Anhalt)

Ermittlungen auf höchstem Niveau in und um Köthen (Anhalt) bietet Ihnen Detektei Lentz®. TÜV-zertifiziert und diskret!

Für die Detektei Lentz® ist kein Fall zu schwer; egal ob bei Spesenbetrug, Lohnfortzahlungsbetrug, Wirtschaftsspionage oder private Angelegenheiten wie Ehebetrug, wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner als Detektei für Köthen (Anhalt). Um stets eine exzellente Detektivarbeit für unsere Kunden zu erbringen, setzen wir ohne Ausnahme auf ZAD-geprüfte Detektive, die eine mehrjährige Ausbildung genossen haben. Zudem sind unsere Mitarbeiter dazu verpflichtet, regelmäßig eine Verschwiegenheitserklärung abzugeben. Damit gewähren wir Ihnen als unseren Mandanten absolute Diskretion und einen vertraulichen Umgang mit Ihren Daten.

Dies wissen schon zahlreiche Kunden zu schätzen. Mit neun von zehn positiven Rückmeldungen unserer Mandanten sind wir sehr zufrieden. Dennoch versucht unsere Detektei Köthen (Anhalt) sich stets zu verbessern. Aus diesem Grund wird jeder unserer Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen fortgebildet. Aber auch der TÜV zeigt sich begeistert von der Arbeit unserer Detektei. Aufgrund der Einhaltung der hohen international geltenden Standards in der Detektivbranche, erhalten wir seit 2002 jährlich das TÜV Zertifikat.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: Juni 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Leipzig und in Potsdam

Alexander Malien, Daniel Martin Ortega und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Leipzig
eMail Potsdam
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Alexander Malien

Alexander Malien
Daniel Martin Ortega

Daniel Martin Ortega
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeNeben der kompetenten Vorab-Beratung, waren die vier Detektiv-Ermittler auch vor Gericht mit ihrer ruhigen und besonnenen Art den verbalen Attacken der Gegenseite immer einen Schritt voraus. Ich bin mehr als zufrieden und spreche ihr hiermit nochmals meinen Dank aus.
Elisabeth B., Dessau-Roßlau
KundenstimmeVon Anfang bis Ende sehr gute, kompetente und auch menschlich integre Behandlung und Unterstützung.
M. Grammig, 21337 Lüneburg
KundenstimmeWir sind höchst zufrieden. Die Ermittler haben sich der An­gelegen­heit mit einer hohen Präzision an­ge­nommen, die schnellen Wege gefunden und den Auftrag bravourös bearbeitet. Hoch­achtung und Respekt!
Günter K., Geschäftsführer, Hamburg

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Machen Sie sich doch selbst ein Bild von dem Tätigkeitsbereich unserer Detektei in Köthen (Anhalt) anhand des folgenden realen Fallbeispiels.

Bild: Detektei-Koethen

Im Mai wurde unsere Detektei für den Einsatzbereich Köthen (Anhalt) von einem Unternehmer kontaktiert, der einen Außendienstmitarbeiter verdächtigte, ständig »krank zu feiern«, ohne wirklich arbeitsunfähig zu sein. Da die Krankmeldungen in letzter Zeit immer häufiger wurden, beauftragte der Geschäftsführer unsere Detektei, um den Mitarbeiter aus Köthen (Anhalt) schließlich zu observieren.

Als der Außendienstmitarbeiter sich in der nächsten Woche wieder krankschreiben ließ, begab sich sofort ein mobiles Observationsteam unserer Detektei auf den Weg nach Köthen (Anhalt) zum Wohnsitz des Verdächtigten. Gegen 09:30 verließ der Mann dann schließlich seine Wohnung und stieg in sein Auto. Von dort aus fuhr er zu einem Neubaugebiet in Dessau-Roßlau.

Schon nach kurzer Zeit konnten die Ermittler unserer Detektei den Nachweis erbringen, dass der angeblich erkrankte Mitarbeiter aus Köthen (Anhalt) nicht wirklich krank war. Am Neubaugebiet angekommen, betrat er ein Haus, in dem er schließlich Tapezierarbeiten durchführte und den Boden mit Laminat auslegte. Auftragsbegleitende Untersuchungen ergaben, dass das besagte Haus ihm und seiner Frau gehörte. Scheinbar war er lieber damit beschäftigt, sich um das Haus zu kümmern, als seiner Arbeit nachzugehen. Von körperlicher Beeinträchtigung durch eine Krankheit war trotzdem nichts zu sehen.

Die Ermittler unserer Detektei dokumentierten die gesamten Ergebnisse und hielten dies fotografisch fest. Schließlich informierten wir unseren Mandanten aus Köthen (Anhalt) und reichten ihm unsere lückenlose Beweisführung ein. Dieser war zufrieden mit unserer Arbeit und kündigte dem Außendienstarbeiter fristlos, aufgrund von Lohnfortzahlungsbetrugs.

Wenn auch Sie einen ähnlich komplizierten Fall in oder um Köthen (Anhalt) zu lösen haben, zögern Sie nicht die Detektei Lentz® als Ihre Detektei für Köthen (Anhalt) unter der kostenlosen Hotline: 0800 88 333 11 anzurufen. Wir helfen gerne.

Bild "Köthen rathaus": von Z Thomas (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Köthen (Anhalt) und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Köthen (Anhalt) auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.