Detektei in Wiesbaden – Sonnenberg im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung – keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Wiesbaden - Sonnenberg im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

Vertrauens- und Vertragsbruch: Die Detektei Lentz® & Co. GmbH Partner löst in Wiesbaden – Sonnenberg jeden Fall

Eheliche Untreue und Seitensprünge zerstören nicht nur das Vertrauen, Scheidungen sind stets mit Geld verbunden. Ist Unterhalt zu zahlen oder nicht? Diese Frage stellt sich vor allem, wenn in Eheverträgen ein außereheliches Verhältnis zum Ausschluss künftiger Unterhaltszahlungen führt. Doch dass muss bewiesen werden. Untreue Partner, die sich der Tragweite ihres Tuns bewusst sind, gehen entsprechend geschickt vor. Den Beweis für das Doppelleben selbst zu erbringen, ist schwer. Gleiches gilt für alle anderen Formen illoyalen und vertragsbrüchigen Verhaltens wie etwa Betrug oder verweigerte Unterhaltszahlungen. Mit dem Problem fehlender eindeutiger Beweise sind Betroffene sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich konfrontiert.

Hier hilft die Detektei Lentz® weiter – diskret und effizient decken wir vertragswidrige und illegale Machenschaften jeglicher Art in kürzester Zeit auf und beschaffen Ihnen die nötigen Beweise, mit denen Sie zu Ihrem Recht kommen. Wichtig: Unser Beweismaterial hält den hohen Anforderungen der Justiz stand. Dies ist die Voraussetzung, um einen Fall erfolgreich zum Abschluss zu bringen und langwierige Streitereien zu vermeiden.

Im Sinne unserer Mandanten arbeiten wir nach höchsten Qualitätsstandards. Das lassen wir uns seit 2002 regelmäßig, jährlich durch den TÜV bestätigen. Mit der Zertifizierung heben wir uns klar vom Gros unserer Marktbegleiter ab. Außerdem greifen wir weder auf billige Subunternehmer noch angelernte Aushilfskräfte zurück. Alle unsere Detektive sind, voll ausgebildet und festangestellt in unserer Detektei. In Wiesbaden haben Sie so die Gewissheit, dass Sie professionell und seriös betreut werden, keine Information unser Haus verlässt – und Ihr Fall in besten Händen ist.

Wir betrachten unsere Arbeit als Vertrauenssache – und werden Sie nicht enttäuschen!

Im Umgang mit sensiblen und schwierigen Fällen haben wir seit zwei Jahrzehnten umfangreiche Erfahrung. Unserer Erfolgsquote ist hoch und die Zufriedenheit unserer Mandanten äußert sich auch in Referenzen auf unabhängigen Online-Portalen wie eKomi.de oder KennstduEinen.de. Ein Beispiel:

„Absolute Diskretion und ein hohes Maß an Integrität. Besser kann eine Detektei nicht arbeiten.“

Dass neun von zehn unserer Mandanten zufrieden sind, bestätigt unser Bemühen, ihre Erwartungen in vollem Umfang zu erfüllen.

Zur vertrauensvollen Zusammenarbeit gehören natürlich auch Transparenz und Berechenbarkeit in Bezug auf Leistung und Preisstruktur. Bei  einem Einsatz der Detektei Lentz® & Co. GmbH als Detektei in Wiesbaden – Sonnenberg, aber auch an allen anderen Einsatzorten bundesweit, ist die komplette Leistung im vorab abgesprochenen Preis enthalten. Vor unliebsamen Überraschungen durch versteckte Nebenkosten sind Sie bei uns damit sicher. Auch die Fortschritte unserer Arbeit können Sie während eines Einsatzes einsehen. Über das verschlüsselte Online-Portal Lentz Membersclub® können Sie sämtliche Vorgänge, Zwischenerkenntnisse und Dokumente bequem und sicher verschlüsselt über das Internet abrufen.

Rufen Sie uns an. Das erste Beratungsgespräch ist kostenlos. Wir sind flächendeckend bundesweit vertreten und auch für Sie in Wiesbaden – Sonnenberg vor Ort jederzeit zum Einsatz bereit.

Erste Detektei Deutsch­lands mit TÜV-zerti­fi­ziertem Stan­dard für ge­prüfte, nach­weis­bare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen nach DIN SPEC 33452.

(Stand: April 2021)

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bundes­verband Inter­nationaler Detektive e.V.

(Stand: April 2021)

Unser Sach­verständiger für das Detektei- und Bewachungs­gewerbe, Herr Marcus R. Lentz, ist Senior-Mitglied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

(Stand: April 2021)

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Frankfurt am Main und in Darmstadt

Tamara Fenzl, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Frankfurt am Main
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Marcus Lentz

Marcus Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH

KundenstimmeDie Lentz Detektei ist sehr kompetent und arbeitet effizient. Das Detektivbüro ist sehr zu empfehlen.
Jesko Luciano, 60329 Frankfurt am Main
KundenstimmePrädikat besonders wertvoll. Ein ausgewogenes Detektiv-Team stand uns kurzfristig zur Verfügung. Alles recht Patent und exklusiv gesteuert. Ein Team. Ein Ziel. Ein Erfolg.
Dr. Robert F., Basel
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden mit dem privatrechtlichen Beschattungs­ergebnis und der Art und Weise der Erledigung und kann dieses Unternehmen vorbehaltlos empfehlen.
Merle W., Bergisch-Gladbach
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Wie die Detektei Lentz® & Co. GmbH Lebenspartner auf Abwegen überführt, zeigt folgender Fall:

Wie die Detektei Lentz® & Co. GmbH Lebenspartner auf Abwegen überführt, zeigt folgender Fall:

Letzten Winter erhielt unser Frankfurter Büro der Detektei Lentz® & Co. GmbH den Anruf eines besorgten Mannes. Er arbeitete als Architekt in leitender Stellung in einer Projektentwicklungsgesellschaft. Entsprechend viel war er unterwegs.

Dass seine Frau Julia über seine langen Arbeitszeiten nicht immer glücklich war, wusste er. Deshalb versuchte er, ihr ein angenehmes Leben zu bieten und sie zu verwöhnen, wie er konnte. Dennoch war das Verhältnis zwischen ihm und seiner Gattin seit etwa einem halben Jahr merklich abgekühlt. Obwohl er seine Arbeitsstunden reduziert hatte, fanden sie kaum noch zueinander. Sie ging ihre eigenen Wege. Ständig war sie mit Bekannten unterwegs und übernachtete gelegentlich bei ihrer Freundin Kerstin, wenn es zu spät wurde. Mit ihr verbrachte sie neuerdings auch Kurzurlaube. Mal ein Wellness-Aufenthalt in den Bayerischen Bergen, mal eine Sightseeing Tour nach London, oder Berlin. Lange hatte er das geglaubt, doch in jüngerer Zeit gewann er den Eindruck, dass irgendetwas nicht stimmte.

Anlass: Seine Frau hatte fürs kommende Wochenende einen Skiaufenthalt in Sankt Johann in Tirol geplant – angeblich mit ihrer Freundin Kerstin. Zufällig aber hörte er, wie sie ihr in einem Telefongespräch „viel Spaß bei Eurer Jubiläumsfeier am Samstag“ wünschte. Mit wem also ging seine Frau wirklich zum Skifahren? Er ließ sich nichts anmerken und bat uns, seine Gattin zu observieren. Zeit, der Sache selbst auf den Grund zu gehen, hatte er nicht. Für die kommenden Tage stand ein Kongress in Hamburg auf dem Programm. So kam es, dass die Detektive unserer Detektei nach Wiesbaden fuhren, um dort zum Einsatz zu kommen:

Eines unserer mobilen Einsatzteams machte sich auf den Weg, das Haus des Ehepaares in Wiesbaden – Sonnenberg von Samstagvormittag an zu beobachten. Unser Mandant hatte das Haus schon früh Richtung Frankfurter Flughafen verlassen. Gegen 8 Uhr erschien Gattin Julia. Sie öffnete die Garage, verstaute Gepäck und ihre Ski in ihrem Wagen und fuhr los. Unauffällig folgten unsere Detektive. Die Fahrt führte zunächst nach Erbenheim. Dort hielt sie vor einem Anwesen, läutete an der Tür und wurde von einem Mann empfangen, der sie umarmte und küsste. Wie unsere Ermittlungen zeigten, handelte es sich um den geschiedenen Arzt Dr. Winfried L. Sie räumten ihr Gepäck in seinen Porsche SUV um und machten sich auf den Weg. Die drei Detektive unserer Detektei, die in Wiesbaden im Einsatz waren, nahmen die Verfolgung unerkannt, sukzessive auf. 

Nach ca. 550 Kilometern hielten sie in St. Johann in Tirol vor einem Sporthotel. Sie checkten ein und verschwanden im gemeinsamen Zimmer. Unsere Ermittler konnten sich in einem freien Zimmer auf der gegenüberliegenden Straßenseite einquartieren. Den Nachmittag verbrachten die beiden auf der Piste. Unentwegt tauschten sie Zärtlichkeiten aus und genossen das gemeinsame Wochenende sonnige Skiwochenende – auch nachts. Unsere Observation erfolgte rund um die Uhr. Dabei wurden wir Zeuge, wie sie aus der Lobby ihre Freundin anrief und ihr mitteilte, dass es dieses Mal mit Winfried noch viel schöner sei als vor einem Monat und dass sie vorhabe, ihren Mann schon bald zu verlassen und mit ihm ein neues Leben zu beginnen.  

Dass sie von unseren Detektiven beschattet wurde, hatte sie noch immer nicht bemerkt. Hier zahlte sich die Teamarbeit unserer drei am Einsatz beteiligten Privatdetektive klar aus!

Auch hatten wir mit unserem Mandanten vereinbart, dass er seine Frau möglichst nicht anrufen solle, um ihr Verhalten nicht zu beeinflussen. Nun lag die Wahrheit auf dem Tisch. Wie die Unterlagen zeigten, bestand das außereheliche Verhältnis schon seit einem Jahr. Als unser Mandant seine Frau zur Rede stellte, ging die in die Offensive und kündigte an, auszuziehen. Die Beziehung zu ihrem Liebhaber hielt allerdings nur wenige Wochen. Schnell wurde klar, dass sie nicht sein einziges Skihaserl war und er zahlreiche Liebschaften unterhielt. Die Träume von Julia I. waren geplatzt und ihr Mann hatte die Scheidung eingereicht. Am Ende steht Julia I. nun alleine da!

Unterhaltszahlungen erhielt sie keine. Die waren im Ehevertrag für den Fall von erwiesener Untreue nämlich ausgeschlossen.

Auch ihr Versuch den Ehevertrag anzufechten und die Liaison mit Dr. Winfried L. als „einmaligen Ausrutscher“ darzustellen, scheiterte vor Gericht. Hierfür, so die Richter wörtlich: „…sind die durch die Detektei beigebrachten Beweise und Fakten zu eindeutig.“

Wenn auch Sie die professionelle und diskrete Hilfe der Privatdetektive unserer Detektei in Wiesbaden und Umland operativ benötigen, dann wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Diskretion ist selbstverständlich. Unsere Service-Hotline: (0800) 88 333 11. Wir sind Mo.-Fr. von 08-20 Uhr erreichbar. Die Erstberatung ist kostenfrei.

Bild ‚Wiesbaden Burg Sonnenberg 1‘: von Toddy (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-2.0-de], via Wikimedia Commons

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
 
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Häufig an unsere Detektei in Wiesbaden – Sonnenberg im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Wiesbaden - Sonnenberg-Privatdetektiv-Wiesbaden - Sonnenberg-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Wiesbaden – Sonnenberg?

Ein seriöses Detektivbüro in Wiesbaden – Sonnenberg orientiert sich bei den Stundensätzen an Richtwerten, die von den Berufsverbänden veröffentlicht wurden und deren Höhe regelmäßig auch von Gerichten und Sachverständigen als ‚ortsüblich‘ und ‚angemessen‘ betrachtet wird.
Für Detektive in Wiesbaden – Sonnenberg liegt der Stundensatz durchschnittlich bei 55-110 EUR meist abhängig von der Auftragsgröße und Auftragsdauer. Trotz des ausschließlichen Einsatzes erfahrener ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) in Festanstellung und dem Verzicht auf unqualifizierte Subunternehmer, Aushilfen, oder Rentner liegen wir in unserem Detektivbüro hier regelmäßig im unteren Drittel. Näheres zu ihrem individuellen Stundensatz erfragen Sie bitte nach einer kostenfreien Erstberatung bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer unserer Detektei für Wiesbaden – Sonnenberg

Welche Detektei in Wiesbaden – Sonnenberg ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei in Wiesbaden – Sonnenberg zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Wiesbaden – Sonnenberg?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Wiesbaden – Sonnenberg?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.

Welche Leistungen sind in den Kosten inklusive?

Neben den Ermittlungen erhalten Sie bei uns eine Reihe weiterer Leistungen. Fotos, ggf. Videos und minutiöse, schriftliche Berichte sind ebenso inklusive wie der Einsatz hochwertiger Technik, oder anfallende Spesen. Auch eine Mindesteinsatzdauer gibt es bei der Detektei Lentz & Co. GmbH nicht.

Übernimmt der Staat meine Detektivkosten?

Die anfallenden Kosten werden als Teil der Prozesskosten gewertet und müssen unter bestimmten Umständen nach dem Urteil von der unterlegenen Partei ganz, oder teilweise übernommen werden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet die Detektei Lentz & Co. GmbH an?

Die Kosten können per Banküberweisung, oder bequem und sicher per Kreditkarte Visa®, Mastercard® oder American Express® beglichen werden.

Hinweis: Die Lentz & Co. GmbH macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten. Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.