Detektei in Velbert im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Velbert im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-in-Velbert-im-Einsatz-seit-1995

Wir sind als Detektei in Velbert für Privatpersonen + Firmen im Einsatz

Haben Sie die Befürchtung, dass Ihr Ehemann gar keine Überstunden schiebt, sondern sich in Wirklichkeit nach der Arbeit an anderer Stelle vergnügt? Oder vermuten Sie, dass einer ihrer Mitarbeiter sich ohne krankheitsbedingten Grund hat krank schreiben lassen, oder seine Arbeitszeiten manipuliert?

Für solche und noch viele andere Fälle ist die Detektei Lentz® in Velbert mit absolut ortskundigen, fest angestellten Detektiven tätig und sorgt seit jeher für Gerechtigkeit. Die Aufgabe unserer Detektive ist es, gezielte und diskrete Observationen durchzuführen – so können Sie sich sicher sein, dass bei den Ermittlungen keinerlei Verdacht von den Zielpersonen geschöpft wird und diese wirklich völlig unbemerkt auf frischer Tat ertappt werden und ihr Verhalten nicht ändern, um uns in die Irre zu führen.

Zusätzliche Kosten, etwa für Fotos, Videos, Berichterstattung, die verwendete Ausrüstung, oder die An- oder Abfahrt der Detektive unserer Detektei nach Velbert, oder in das Umland von Velbert fallen für Sie generell niemals an – wir gestalten die Berechnung unseres Honorars für Sie sauber und ganz transparent und berechnen lediglich unseren fairen Stundenverrechnungssatz ab Einsatzort – weltweit! Die Einsätze unserer Detektei in Velbert und Umgebung werden hierbei stets von der nächstgelegenen Niederlassung unserer Detektei operativ gesteuert.

 
TÜV Cert DIN 33452

Erste Detektei Deutschlands mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2020)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Düsseldorf und in Köln

Kristijan Lukacic, Frances R. Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Düsseldorf
eMail Köln
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Kristijan Lukacic

Kristijan Lukacic
Frances R. Lentz

Frances R. Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 487 Meinungen
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist mir fachlich sehr gut zur Seite gestanden, sie hat mich auch mit viel Einfühlungsvermögen bedient. Ich empfehle sie jederzeit weiter.
Oliver P., Leipzig
KundenstimmeNeben der kompetenten Vorab-Beratung, waren die vier Detektiv-Ermittler auch vor Gericht mit ihrer ruhigen und besonnenen Art den verbalen Attacken der Gegenseite immer einen Schritt voraus. Ich bin mehr als zufrieden und spreche ihr hiermit nochmals meinen Dank aus.
Elisabeth B., Dessau-Roßlau
KundenstimmeMitarbeiter­beobachtung wurde ohne Ein­schränkung zu unserer vollsten Zu­frieden­heit an vier Be­obachtungs­tagen durchgeführt. Aus der schriftlichen und der Bild­doku­men­tation wird deutlich, dass hier echte Profis tätig sind.
S. Mesner, Herne

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

Lesen Sie im folgenden authentischen Fallbeispiel unserer Detektei in Velbert, wie durch gezielte Ermittlungen der Täter an diesem operativen Einsatzort überführt wird:

Bild: Detektei-Velbert

Die 29-jährige Sandra T. aus Velbert erhielt seit einigen Wochen immer wieder anonyme Postkarten mit sehr aufdringlichem Inhalt. Während die Postkarten zunächst eher scherzhaft aufgenommen wurden und vom Inhalt auch eher harmlos waren, wurden in den letzten Wochen immer aufdringlicheren Aussagen an sie gesendet und als sich schließlich herausstellte, dass der Verfasser der Postkarten sie heimlich zu beobachten schien, wollte Sandra T. die Identität der Person von uns ermitteln lassen, zumal die letzte Sendung in einem Umschlag kam und ein Bild der entblösten Genitalien eines jungen Mannes enthielt.

Die Postkarten schienen auch sonst mit sehr „eigenwilligen“ Motiven mit klarem sexuellen Inhalt versehen worden zu sein und die Handschrift war in jedem Falle verstellt worden, wie auf den ersten Blick bereits von unseren Detektiven aus Velbert festgestellt worden war. Einer der eigenen Sachschriftverständigen unserer Detektei konnte der Täter damit allerdings jedoch nicht täuschen und dieser fand heraus, dass es sich bei der Person vermutlich um einen Jugendlichen handelt – selbst genauere Informationen zum Charakter und sozialen Stand konnte der Sachverständiger anhand der Schrift und Ausdrucksweise ermitteln.

Für die Detektei in Velbert hieß es nun, einen entsprechenden Täter aus diesem Profil zu ermitteln – Sandra T. nannte uns daraufhin den Namen eines Jungen, Miro H., dessen Babysitter sie früher gewesen war. Kontakt hatte sie zu dem Jungen allerdings nicht mehr und unsere Detektive machten sich gleich auf dem Weg, um die Person zu observieren.

Tatsächlich konnten die Detektive unserer Detektei Miro H. dann am dritten Observationstag in Velbert beim Einwurf einer dieser Postkarten in den Briefkasten ertappt und gestellt. Der mittlerweile 17-jährige musste sich einem sehr unangenehmen Gespräch mit Sandra T. und vor allen Dingen seinen eigenen Eltern stellen. Die Eltern des jungen Mannes erstatteten Sandra H. die Detektivkosten unserer Detektei sofort freiwillig.

Nicht immer muss gleich die Polizei ins Spiel kommen – die Detektei Lentz® hilft Ihnen dabei, ihren Verdacht zu bestätigen oder zu entkräften!

Sollten Sie auch Probleme privater Natur, oder geschäftlicher Natur, z.B. mit einem betrügerischen Versicherungsnehmer, einem unehrlichen Mitarbeiter, untreuen (Ehe-) Partnern, oder widerrechtlichen Unterhaltszahlungen haben, können Sie die Detektei Lentz® in Velbert jederzeit kontaktieren – wir helfen Ihnen schnell und effizient bei ihrem Problem weiter. Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr ist ein Ansprechpartner für Sie gebührenfrei, unverbindlich und auf Wunsch als Erstkontakt sogar anonym unter (0800) 88 333 11 erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung, um ihre Fragen zu beantworten, oder eine Beratung durchzuführen. Wichtig dabei ist, dass Sie uns ihre individuelle Problemsituation so detailiert wie möglich schildern. Nur dann sind die freundlichen Mandantenbetreuer unserer Detektei in der Lage, eine fundierte, qualifizierte Lösung zu finden.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Velbert und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Velbert auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild oben: "VelbertMuenzbrunnen". Lizensiert von: Erbsensuppe (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0-de], via Wikimedia Commons