Detektei in Herne im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung – keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Herne im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

 Telefonische Sofortberatung

Kostenlose telefonische Sofortberatung
0800 – 88 333 11
(Mo.-Fr. 09.00 – 18.00 Uhr)

Als Detektei in Herne im Einsatz für Firmen + Privatpersonen zur Beweisbeschaffung + Sicherung

Detektei Herne gesucht? Detektei für Herne hier gefunden!

Als ‚Detektei Herne‘ im operativen Einsatz in Herne für Firmen + Privatpersonen zur Beweisbeschaffung + Sicherung

Die Detektive unserer Detektei in Herne und Umgebung sind für Sie schon seit 1995 im Einsatz. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einem begründeten Verdacht nachgehen möchten und zugleich die beruhigende Gewissheit haben möchten, dass keine unqualifizierten Subunternehmer eingesetzt werden. Unsere Vorteile umfassen außerdem

  • Einzige nach DIN SPEC 33452 TÜV zertifizierte Detektei Herne und Umgebung
  • Prüfung aller Tätigkeitsberichte aus rechtlicher Sicht durch unsere Justiziare vor Herausgabe
  • Ausschließlicher Einsatz von festangestellten Detektiven in Herne (ZAD geprüfte Privatermittler – IHK)
  • Tägliche, minutiöse Berichterstattung der Detektive unserer Detektei in Herne und Umgebung über unseren Lentz Membersclub®
  • Jeder Detektive unserer Detektei in Herne und Umland ist bei Bedarf auch bundesweit und international tätig

Privatdetektiv Herne | Wirtschaftsdetektei Herne
(operatives Einsatzgebiet)

Wir wissen, welche Möglichkeiten es gibt und wie die diversen detektivischen Tätigkeiten am besten durchzuführen sind, damit sie nicht gegen gesetzliche Vorgaben verstoßen und nicht Sie als Auftraggeber einer Detektei Herne in Bedrängnis geraten. Der Schutz der Mandanten unserer Detektei für Herne genießt für uns oberste Priorität. Daher kennen die in Herne und Umgebung eingesetzten Detektive auch niemals die Identität der Mandanten. In Herne und Umland sind wir als Detektei Herne operativ schon seit 1995 regelmäßig für private und gewerbliche Mandanten im Einsatz.

Die Empfehlungen und Bewertungen der Detektei Lentz®, die auf unserer Bewertungsseite zu finden sind, zeigen die absolute Qualität unserer Arbeit schon über Jahre hinweg.

Informieren Sie sich über die professionellen Leistungen, die von unseren geprüften Detektiven mit großer Sorgfalt und Diskretion ausgeführt werden. Wir erfüllen Ihre Anforderungen und sorgen für eine erfolgreiche Abwicklung Ihrer Aufträge. Entsprechend der Policy in unserer Detektei kümmern sich ausschließlich unsere fest angestellten Detektive an diesem und allen weiteren europaweiten Einsatzorten um Ihr Anliegen. Weder Subunternehmer noch Ex-Polizisten oder Aushilfen sind für die Detektei Lentz® tätig. Nur so können wir unseren hohen Qualitätsstandard gewährleisten, für den wir auch seit dem Jahr 2002 TÜV zertifiziert sind.

Privat- und Wirtschaftsdetektive ermitteln in Herne

Wir von der Detektei Lentz® klären die verschiedensten Verdachtsfälle auf. Wir helfen Ihnen mit Ermittlungen bei Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall, Untreueverdacht, Spesen- und Abrechnungsbetrug, Versicherungsbetrug, Diebstahl, Verstoß gegen das Wettbewerbsverbot usw. Bei den Einsätzen der Detektei Lentz® in Herne profitieren Sie von den kundenfreundlichen Honoraren. Die ortskundigen oder ortsfremden Detektive ermitteln ohne jegliche Kosten für Anfahrt, Abfahrt und weitere Kilometer. Durch die operative Steuerung der Einsätze unserer Detektei in Herne können wir Ihnen daher ein hervorragendes Preisangebot machen.

Im Auftrag unserer Mandanten ist unser Detektivbüro in Herne und Umgebung regelmäßig im Einsatz. Absolute Ortskenntnis und ein über lange Jahre gewachsenes Wissen unserer Detektive steht Ihnen zur Verfügung.

Managementsystem zur professionellen, nachhaltigen Unternehmensführung einer Detektei und der Einhaltung von Qualitätsrichtlinien bei allen Arbeitsschritten der Observation, Lauschabwehr und Ermittlung.

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

Wir sind angeschlossen an die Internationale Kommission der Detektivverbände (IKD) und verfügen hierdurch über weltweite Kontakte.

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bund Inter­nationaler Detektive e.V.

Unser Sach­verständiger für das De­tek­tei-/­Be­wach­ungs­gewerbe ist Senior-Mit­glied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Düsseldorf und in Köln

Angela Gottschalk, Daniel Martin-Ortega und ihr Detektiv-Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Düsseldorf
Video-BeratungVideo-Beratung
Allgemeine UnternehmensvorstellungAllgemeine Unternehmensvorstellung (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtIhre Detektei für Recht im Arbeitsrecht (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtPrivatermittler bei Untreue+Unterhaltsbetrug (PDF)
Abhörschutz + LauschabwehrAbhörschutz + Lauschabwehr (PDF)
 

Angela Gottschalk

Angela Gottschalk
Daniel Martin-Ortega

Daniel Martin-Ortega
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30-jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist mir fachlich sehr gut zur Seite gestanden, sie hat mich auch mit viel Einfühlungsvermögen bedient. Ich empfehle sie jederzeit weiter.
Oliver P., Leipzig
KundenstimmeDas gesamte Team hinterließ schon bei der Auftrags­bearbeitung einen sehr guten Eindruck. Auch vor dem Arbeits­gericht ließen sich die vier Detektive vom gegnerischen Anwalt nicht ins Boxhorn jagen und nicht verunsichern. Absolut empfehlenswert!
Lars K., Aachen
KundenstimmePrädikat besonders wertvoll. Ein ausgewogenes Detektiv-Team stand uns kurzfristig zur Verfügung. Alles recht Patent und exklusiv gesteuert. Ein Team. Ein Ziel. Ein Erfolg.
Dr. Robert F., Basel
Top Dienstleister 2022 - ausgezeichnet.org
Mandantenbewertung

Im Detail sehen die Bewertungen durch unsere Mandanten wie folgt aus:

Beratungsqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Auftragsbearbeitungdurchschn. Bewertung: 5
Ergebnisqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Tätigkeitsberichtedurchschn. Bewertung: 5
Transparenzdurchschn. Bewertung: 5
Vertragsgestaltungdurchschn. Bewertung: 5
Erreichbarkeitdurchschn. Bewertung: 4
Zuverlässigkeitdurchschn. Bewertung: 5
Gesamtdurchschn. Gesamtnote: 4,91
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Was kostet ein Detektiv in Herne?

Detektiv Kosten / Preise für Ermittlungen in Herne

Unsere ‚ZAD geprüften Privatermittler – IHK‘ sind in Vollzeit festangestellt und arbeiten nach DIN SPEC 33452, d.h. garantieren eine geprüfte und nachweisbare Qualität unserer Wirtschafts- und Privatermittlungen.

Für Observationen (Beobachtungen) bieten wir einen fairen Stundensatz, je festangestellten und geprüften ZAD Privatermittler, schon ab 60,00 € netto an. Unsere Detektive in Herne sind:

  • keine Aushilfen
  • keine Subunternehmer
  • keine ungelernten Detektive ohne anerkannte, qualifizierende Ausbildung
  • keine Berufseinsteiger ohne Ausbildung
  • keine Ex-Polizeibeamte
  • keine Detektive mit zweifelhaftem Leumund, privater Überschuldung, oder Vorstrafen

Detaillierte Angaben und weiterführende Informationen zum Honorar unserer Detektei finden Sie unter www.lentz.de/honorare

Aus dem Einsatzarchiv unserer Detektei in Herne

Verdacht auf Diebstahl in Herne

Verdacht auf Diebstahl in Herne

In der Nacht kamen die Diebe: Immer wieder verschwanden von Baustellen eines Unternehmens im Raum Herne Baumaschinen. Die Polizei konnte nicht helfen: Für eine Observierung der Baustellen sei die Personaldecke zu dünn. So griff der Geschäftsführer des Bauunternehmens zur Selbsthilfe und engagierte unsere Detektei für Herne.

Es wurde vereinbart, dass drei verschiedenen Baustellen im Großraum Herne nachts durch unsere Detektei für Herne überwacht werden sollten. Als Zeitraum der Observation waren die Pfingstfeiertage vorgesehen. Insgesamt sechs Detektive unserer Detektei Herne* legten sich ungesehen auf die Lauer.

Belohnt wurde ihr Warten an einer der Baustellen in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag. Gegen drei Uhr morgens verschafften sich vier Personen Zutritt zur Baustelle. Die Absperrungen, die das Gelände sicherten, hatten sie schnell überwunden. Sie hatten einen LKW mit Anhänger mitgebracht, den sie ebenfalls auf das Gelände fuhren. Zwei Zementmischer und ein kleinerer Bagger waren ihre Beute. Sie luden die Geräte auf und fuhren davon. Die Detektive unserer Detektei in Herne dokumentierten den Vorgang auf Video – durch moderne Nachtsichttechnik waren trotz der nächtlichen Stunde scharfe, klare Aufnahmen möglich, die auch eine Identifizierung einzelner Personen zuließen.

Anschließend nahmen sie die Verfolgung auf. Das Diebesgut wurde in ein etwa 80 Kilometer entferntes Industriegebiet in Herne gebracht. An einer Lagerhalle begannen die Diebe mit dem Entladen. Im Innern der Halle waren weitere Kleinbagger und andere Baugeräte sichtbar.

Die Polizei, die von den Detektiven unserer Detektei für Herne unmittelbar informiert worden war, konnte die Baumaschinen in der Halle sicherstellen. Sie alle waren auf Baustellen unseres Auftraggebers gestohlen worden. Als Initiator der Diebstähle stellte sich bei der polizeilichen Vernehmung der Diebe ein Konkurrenzunternehmen heraus.

Verdacht auf Abrechnungsbetrug in Herne

Verdacht auf Abrechnungsbetrug in Herne

Unsere Detektei für Herne erhielt den Anruf eines Geschäftsführers einer mittelständigen Unternehmensberatung. Hintergrund war, dass einer der als Berater für Start-up-Unternehmen in dieser Unternehmensberatung tätige freie Mitarbeiter in Verdacht stand, nicht alle Beratungen ordnungsgemäß über die Unternehmensberatung des uns beauftragenden Geschäftsführers abzurechnen.

Eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei für Herne begann daher damit, den in Verdacht des Spesen- und Abrechnungsbetrugs stehenden freien Mitarbeiter der Unternehmensberatung für die Dauer von zwei Wochen zu observieren. Es sollte minutiös Arbeitsbeginn, Arbeitsende, etwaige Pausen und Dauer der Kundentermine und Name und Anschrift aller besuchten Kunden dokumentiert werden. Der Geschäftsführer der Unternehmensberatung der unsere Detektei für Herne beauftragte, wollte die Detektiv-Tätigkeitsberichte der mobilen Observationsgruppe unserer Detektei für Herne dann mit den eingereichten Abrechnungszetteln des freien Beraters abgleichen und so eventuell Unstimmigkeiten aufdecken.

Eine Woche später begann die mobile Observationsgruppe unserer Detektei für Herne mit der Beobachtung des freien Beraters der Unternehmensberatung.

Es konnte schnell festgestellt werden, dass der Mann tatsächlich viel mehr Zeit bei den Kunden verbrachte, als er seinem Auftraggeber gegenüber weitergab. In der ersten Woche entstand so eine Differenz von gut 17 Stunden; in der zweiten Woche sogar 21,25 Stunden.

Auftragsbegleitende Ermittlungen der Detektive unserer Detektei für Herne ergaben, dass diese Mehrarbeitsstunden bei den Kunden zwar abgerechnet wurden; aber zu einem – für die Kunden günstigeren und für den freien Berater immer noch etwas höheren – Stundensatz. Rechnungen und Zahlungen erfolgten dann direkt über den freien Berater. Schaden für die Unternehmensberatung welche die Hilfe unserer Detektei für Herne in Anspruch genommen hatte, alleine in diesen zwei Wochen über 3.500,00 € netto.

Grund genug für den Geschäftsführer die Zusammenarbeit mit dem freien Berater fristlos zu beenden und Strafanzeige wegen Abrechnungsbetrug bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zu erstatten.

Die Kosten unserer Detektei für Herne machte der Geschäftsführer der uns beauftragenden Unternehmensberatung ebenfalls vor dem Amtsgericht nach §91 ZPO. erfolgreich als „Kosten der notwendigen Beweisführung“ und Schadensersatz geltend.

Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug in Herne

Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug in Herne

Der Inhaber eines Zoogeschäfts hatte ein Problem mit einer seit rund 5 Jahren beschäftigten 55jährigen Mitarbeiterin. Die Frau meldete sich, speziell im letzten Jahr, immer wieder, von unterschiedlichen Ärzten attestiert, arbeitsunfähig krank. Meist für 1-2 Wochen. Da auch die Arbeitsleistung der Frau stetig sank, beauftragte der ratlose Geschäftsinhaber unsere Detektei für Herne mit der Observation (Beobachtung) seiner angeblich kranken Mitarbeiterin ab ihrem Wohnsitz in Loose.

Nachdem die Beauftragung unserer Detektei für Herne diskret und unkompliziert per Fax erledigt wurde, begann eine mobile Observationsgruppe unserer Detektei für Herne tags darauf mit drei Detektiven in Loose mit der Observation der vorgeblich kranken Zoofachverkäuferin.

Es zeigte sich schnell, der wahre Grund der Krankmeldung der Frau. Die 26jährige Tochter der Frau hatte vor einem Jahr, nach dreijähriger Babypause, wieder eine Arbeitstätigkeit in einer namhaften Anwaltskanzlei begonnen. Immer wenn der knapp 4jährige Enkelsohn der in Loose wohnhaften Zielperson unserer Detektei für Herne nun nicht in den Kindergarten konnte, etwa weil dieser ferienbedingt geschlossen hatte, weil der Enkelsohn krank war o.ä. und die gut zahlende Anwaltskanzlei der Mutter nicht frei geben konnte, meldete sich Oma bei ihrem Arbeitgeber einfach krank und versorgte den Enkelsohn.

An insgesamt drei Observationstagen konnte diese Situation durch eine gezielte Kombination von professioneller Observation und auftragsbegleitenden Ermittlungen und dem Abgleich der Krankendaten des Enkelsohns und seiner Oma (der Zielperson) unserer Detektei für Herne.

Auch der Grund für die stetig nachlassende Arbeitsleistung der Frau aus Loose konnte geklärt werden: Die Frau war schlichtweg mit ihrem eigenen Leben, ihrer Tätigkeit in dem Zoofachgeschäft des Mandanten unserer Detektei für Herne und der dauernden Betreuung ihres Enkelsohns schlichtweg überlastet und am Rande ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit.

Da der Inhaber des Zoofachgeschäfts dieses – gegenüber den beiden anderen Angestellten – unkollegiale und unsoziale Verhalten nicht dulden konnte und wollte, sprach er dennoch wegen Lohnfortzahlungsbetruges die fristlose Kündigung aus.

Es kam was kommen musste. Die Frau aus Loose kämpfte um ihren Job und zog vor das Arbeitsgericht. In der ersten Güteverhandlung zeigten die Richterin zwar viel Verständnis für die Zielperson unserer Detektei für Herne, erklärte der Frau aber auch in aller Deutlichkeit, dass das Ausnutzen der Lohnfortzahlung jährliche Schäden in Milliardenhöhe bei deutschen Arbeitgebern verursacht und ein Arbeitnehmer sich – genauso wie der Arbeitgeber auch – an den Arbeitsvertrag und an die damit einhergehenden Verpflichtungen zu halten hätte. Letztlich einigten sich der Mandant unserer Detektei für Herne und seine gekündigte ehemalige Angestellte auf einen Vergleich: Die Frau erhält ein Arbeitszeugnis mit der Gesamtbewertung „sehr gut“, die fristlose Kündigung wird in eine fristgerechte Kündigung, unter Einhaltung der zweiwöchigen Kündigungsfrist, umdatiert und die Frau muss die entstandenen Detektivkosten zu 50% dem Mandanten unserer Detektei für Herne erstatten. Da die Frau nur eine Teilzeitstelle hatte, stünde eine volle Erstattung der Detektivkosten in keinem vernünftigen Verhältnis zu ihrem erzielten Einkommen, so die salomonische Entscheidung der Arbeitsrichterin.

Detektei in Herne und Umgebung ohne Subunternehmer – garantiert!

Bild: Detektei-Herne

Um wirklich hochwertige, investigative Leistung unserer Detektei in Herne und Umgebung jederzeit garantieren zu können, verzichten wir auf den Einsatz von freien Detektiven (Subunternehmern) schon seit Jahrzehnten. Sie können sicher sein, dass ihr Auftragsmandat ausschließlich von fest angestellten und mindestens zweijährig ausgebildeten ZAD geprüften Detektiven (ZAD), bzw. künftig ZAD geprüften Privatermittlern (IHK) und nicht von ungelernten Kräften, ehemaligen Polizeibeamten, oder gar Rentnern, Schülern, Aushilfen o.ä. bearbeitet wird.

Alle zum Einsatz gebrachten Detektive unserer Detektei in Herne und Umgebung arbeiten als fest Angestellte, haben die gleiche hochwertige Ausbildung nach den Standards der Berufsverbände erhalten und sind perfekt aufeinander als Team eingespielt. Dies sichern wir Ihnen auch schriftlich in allen Verträgen ohne Wenn und Aber zu!

Lohnfortzahlungsbetrug durch unsere Detektei in Herne nachgewiesen:

Lohnfortzahlungsbetrug durch unsere Detektei in Herne nachgewiesen:

Der Leiter eines Automobilbetriebs wandte sich an die Detektei Lentz®. In Herne wohnte sein Schichtführer, der innerhalb eines Jahres rund 80 Kranktage hatte. Die Krankmeldungen kamen stets von unterschiedlichen Allgemeinärzten, außerdem gab es intensive Gespräche mit dem Arbeitnehmer selbst sowie mit Kollegen und Betriebsrat. Allmählich verstärkte sich der Verdacht, dass es sich hier um Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall handelte. Als nun eine erneute Krankmeldung für zwei Wochen einging, beauftragte der Geschäftsführer des Betriebs unsere Detektive mit der zunächst dreitätigen Observation des Mannes.

Eine mobile Einsatzgruppe unserer Detektei observierte den verdächtigten Mitarbeiter und stellte bereits am ersten Tag fest, dass von einer krankheitsbedingten Einschränkung nichts zu sehen war. Der Mann fuhr in den Nachbarort von Herne und parkte in einem Neubaugebiet. Dort ging er zu einem Rohbau, begrüßte einige dort anwesende Männer fast schon freundschaftlich per Handschlag und begann, bei diversen Bau- und Malerarbeiten mitzuhelfen. Im Laufe des Tages erledigte er zahlreiche Aufgaben, die mit einer Erkrankung unmöglich durchgeführt werden könnten.

Unsere drei Detektive erstellten vor Ort mehrstündig völlig unbemerkt unzählige Beweisbilder und Videos. Außerdem ergaben die begleitenden Recherchen der Detektei Lentz®, dass es sich bei dem Rohbau um das Haus seiner Tochter und des Schwiegersohnes handelte.

Trotz der eindeutigen Beweise nach dem ersten Observationstag, die dem Auftraggeber übermittelt wurde, fuhren wir mit der Überwachung fort, um kontinuierliches und gerichtsverwertbares genesungswidriges Fehlverhalten dokumentieren zu können. Der Auftraggeber wollte die Sache „absolut wasserdicht“ haben.

Nach dem dritten Einsatztag unserer drei Detektive vor Ort war dies zweifelsfrei der Fall. Der Mandant unserer Detektei konnte seinem Mitarbeiter fristlos kündigen und setzte sich damit auch vor dem Arbeitsgericht durch, dass – trotz der langen Betriebszugehörigkeit des Mannes – eine abfindungsfreie, fristlose Kündigung wegen erwiesenem Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall bestätigte.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo.-Fr. von 09-18 Uhr.
 
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Häufig an unsere Detektei in Herne im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Herne-Privatdetektiv-Herne-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Herne?

Ein seriöses Detektivbüro in Herne orientiert sich bei den Stundensätzen an Richtwerten, die von den Berufsverbänden veröffentlicht wurden und deren Höhe regelmäßig auch von Gerichten und Sachverständigen als ‚ortsüblich‘ und ‚angemessen‘ betrachtet wird.
Für Detektive in Herne liegt der Stundensatz durchschnittlich bei 55-110 EUR meist abhängig von der Auftragsgröße und Auftragsdauer. Trotz des ausschließlichen Einsatzes erfahrener ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) in Festanstellung und dem Verzicht auf unqualifizierte Subunternehmer, Aushilfen, oder Rentner liegen wir in unserem Detektivbüro hier regelmäßig im unteren Drittel. Näheres zu ihrem individuellen Stundensatz erfragen Sie bitte nach einer kostenfreien Erstberatung bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer unserer Detektei für Herne

Welche Detektei in Herne ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei in Herne zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Herne?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Herne?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.

Werde ich regelmäßig über den aktuellen Stand der Ermittlung informiert?

Selbstverständlich können Sie sich als Auftraggeber regelmäßig über die Ermittlungen bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer erkundigen. Schriftliche, minutiöse Tätigkeitsberichte, sowie umfangreiches Bild- und ggf. Videomaterial erhalten Sie dann online über unseren Lentz Membersclub®.

Bekomme ich das Bild- und Videomaterial der Beschattung?

Zu einer Observation gehört auch immer eine lückenlose Dokumentation. Als nach DIN SPEC 33452 zertifizierte Detektei ist dies für uns Standard und wird Ihnen gegenüber auch vertraglich geschuldet. In rechtskonformem Rahmen stellen wir Ihnen die Ergebnisse unserer Arbeit gerne zur Verfügung.

Sind die Detektive ortskundig?

Alle festangestellten Privatermittler der Detektei Lentz kennen sich an ihren jeweiligen Einsatzorten bestens aus. Denn zur Vorbereitung eines jeden Falls gehören stets eine sorgfältige Einsatzplanung und eine Begehung des vollständigen Observationsgebietes. Es werden nur Einsatzfahrzeuge mit Kennzeichen aus der jeweiligen Region eingesetzt und selbst diese können – aufgrund der Größe unseres Firmenfuhrparks – bei Bedarf mehrfach gewechselt werden. Hierdurch wird das Risiko eines Auffallens, oder gar Erkannt Werdens der lfd. Observation bestmöglich vermieden.

Hinweis: Die Lentz & Co. GmbH macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten. Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.