Detektei in Salzgitter im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung – keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Salzgitter im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

 Telefonische Sofortberatung

Kostenlose telefonische Sofortberatung
0800 – 88 333 11
(Mo.-Fr. 08.00 – 20.00 Uhr)

Detektei Salzgitter gesucht? Seit 1995 betreuen wir als Detektei Salzgitter erfolgreich operativ!

Wirtschaftsdetektei in Salzgitter gesucht?

Nutzen Sie das Wissen unserer Detektei. In Salzgitter profitieren davon schon seit 1995 zahlreiche Mandaten, wie beste Kundenstimmen klar zeigen!

Der Bereich Wirtschafts- und Mitarbeiterkriminalität ist gleichermaßen heikel wie anspruchsvoll. Nur bestens ausgebildete Detektive wie die fest angestellten Profis der Detektei Lentz® sind in der Lage, in diesem Feld wirksam zu ermitteln – in Salzgitter und an vielen Dutzend anderen Standorten in Deutschland. Seit fast zwei Jahrzehnten leisten die Mitarbeiter unserer Detektei in Salzgitter für unsere Mandanten wirkungsvolle Aufklärungsarbeit, wovon Sie sich etwa anhand unserer eigenen Bewertungen auch eingehend überzeugen können.

Privatdetektiv in Salzgitter benötigt?

Auch in privaten Angelegenheiten arbeitet die Detektei Lentz® seit langer Zeit auf höchstem Niveau. Bei gewerblichen Delikten aber sind die Einsätze in vielen Fällen noch viel höher, weil möglicherweise Schäden in Millionenhöhe und das Schicksal Dutzender Arbeitnehmer daran hängen. Die genauen Verluste lassen sich oft nur schwer beziffern, weil in vielen Fällen auch langfristige Schäden wie Imageschäden oder Wettbewerbsnachteile entstehen. Umso wichtiger ist, dass Unternehmen schleunigst einschreiten, um Betrügern in den eigenen Reihen das Handwerk zu legen.

Die Detektei Lentz® verfügt über das nötige Know-How, um unlautere Machenschaften in Ihrer Firma zu enttarnen und Übeltäter zur Strecke zu bringen.

Managementsystem zur professionellen, nachhaltigen Unternehmensführung einer Detektei und der Einhaltung von Qualitätsrichtlinien bei allen Arbeitsschritten der Observation, Lauschabwehr und Ermittlung.

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

Wir sind angeschlossen an die Internationale Kommission der Detektivverbände (IKD) und verfügen hierdurch über weltweite Kontakte.

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bund Inter­nationaler Detektive e.V.

Unser Sach­verständiger für das De­tek­tei-/­Be­wach­ungs­gewerbe ist Senior-Mit­glied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Hannover

Alfredo Nunez, Anna-Lena Jung und ihr Detektiv-Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Hannover
Video-BeratungVideo-Beratung
Allgemeine UnternehmensvorstellungAllgemeine Unternehmensvorstellung (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtIhre Detektei für Recht im Arbeitsrecht (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtPrivatermittler bei Untreue+Unterhaltsbetrug (PDF)
Abhörschutz + LauschabwehrAbhörschutz + Lauschabwehr (PDF)
 

Alfredo Nunez

Alfredo Nunez
Anna-Lena Jung

Anna-Lena Jung
Susanne Weyel

Susanne Weyel
Marcus Lentz

Marcus Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30-jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
KundenstimmeNeben der kompetenten Vorab-Beratung, waren die vier Detektiv-Ermittler auch vor Gericht mit ihrer ruhigen und besonnenen Art den verbalen Attacken der Gegenseite immer einen Schritt voraus. Ich bin mehr als zufrieden und spreche ihr hiermit nochmals meinen Dank aus.
Elisabeth B., Dessau-Roßlau
KundenstimmeMeine Scheidung ist inzwischen abgeschlossen und ich möchte die Gelegenheit nutzen, hier noch eine entsprechende Bewertung abgeben. Durch die Recherche im Internet, bin ich auf die Lentz Detektei aufmerksam geworden. Durch die durchweg positiven Bewertungen habe ich mich für diese Detektei entschieden, um meiner damals getrennt lebenden Frau sowohl das Eheähnliche Verhältnis als auch die Schwarzarbeit nachzuweisen und wurde auch nicht enttäuscht. Es war konstruktive, positive und stets angenehme Atmosphäre, ein tolles Team und vor allem sehe ich in der Lentz Detektei eine sehr hohe Kompetenz. Ich bin mit allem zufrieden.)
Bernd-Rüdiger L., Bremen
KundenstimmeDie Lentz Detektei ist sehr kompetent und arbeitet effizient. Das Detektivbüro ist sehr zu empfehlen.
Jesko Luciano, 60329 Frankfurt am Main
Top Dienstleister 2022 - ausgezeichnet.org
Mandantenbewertung

Im Detail sehen die Bewertungen durch unsere Mandanten wie folgt aus:

Beratungsqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Auftragsbearbeitungdurchschn. Bewertung: 5
Ergebnisqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Tätigkeitsberichtedurchschn. Bewertung: 5
Transparenzdurchschn. Bewertung: 5
Vertragsgestaltungdurchschn. Bewertung: 5
Erreichbarkeitdurchschn. Bewertung: 4
Zuverlässigkeitdurchschn. Bewertung: 5
Gesamtdurchschn. Gesamtnote: 4,91
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Was kostet ein Detektiv in Salzgitter?

Detektiv Kosten / Preise für Ermittlungen in Salzgitter

Die Lentz Gruppe beschäftigt ausschließlich festangestellte zweijährig ausgebildete ‚ZAD geprüfte Privatermittler – IHK‘, die auch perfekt als Team aufeinander eingespielt sind. Wir beschäftigen keine ungelernten Detektive und keine häufig wechselnden Subunternehmer.

Für Observationen (Beobachtungen) bieten wir einen fairen Stundensatz, je festangestellten und geprüften ZAD Privatermittler, schon ab 50,00 € netto an. Unsere Detektive in Salzgitter sind:

  • keine Aushilfen
  • keine Berufseinsteiger ohne Ausbildung
  • keine Subunternehmer
  • keine ungelernten Detektive ohne anerkannte, qualifizierende Ausbildung
  • keine Ex-Polizeibeamte
  • keine Detektive mit zweifelhaftem Leumund, privater Überschuldung, oder Vorstrafen

Alles weitere zu den Kosten unserer Detektei finden Sie hier.

Aus dem Einsatzarchiv unserer Detektei in Salzgitter

Verdacht auf Wirtschaftsspionage in Salzgitter

Verdacht auf Wirtschaftsspionage in Salzgitter

Der Justiziar eines Feinmechanik-Unternehmens aus Salzgitter war aufgebracht, als er in unserer Detektei anrief: Schon seit mehreren Monaten musste die Firma heftige Einbußen verkraften, weil ein Mitbewerber das Unternehmen immer wieder unterbot und selbst langjährige, treue Kunden zu ihm überliefen. Diese Vorfälle nahmen allmählich besorgniserregende Zustände an. Deswegen wollte die Firma nun nicht länger zögern und ihren Verdacht der Wirtschaftsspionage prüfen lassen.

Der Hintergrund war, dass das Unternehmen vor allem im Bereich Oberflächentechnik innovative Forschungsarbeit leistete und neue Verfahren zur Veredelung entwickelt hatte. Seltsamerweise konnte der Mitbewerber nun genau dieselben Leistungen anbieten – obwohl dieser nach Kenntnis unseres Mandanten praktisch über keine eigene Forschungsabteilung verfügte.

Der Justiziar wies unser Ermittler-Team auf eine vor rund acht Monaten neu eingestellte Bürokraft hin, die das Misstrauen der Geschäftsführung auf sich gezogen hatte. Denn die seltsamen Geschehnisse hatten begonnen, kurz nachdem sie ihre Arbeitsstelle angetreten hatte. Zusätzlich fiel die Kollegin mit teurer Designerkleidung, Luxus-Handtaschen und einem nagelneuen BMW auf. Die Frage, wie sich eine Bürokraft einen solchen Lebensstil leisten konnte, stand ungelöst im Raum.

Das Team der Detektei Lentz® hielt es für möglich, dass sich die Frau Zugang zu Betriebsgeheimnissen verschaffte und diese an den Mitbewerber weiterleitete. Eine zehntätige Observation sollte ausreichen, um dafür die nötigen Beweise zu beschaffen. Die Detektive beobachteten am dritten Abend der Observation, dass die Frau sich nach Feierabend mit einem Kollegen aus dem Unternehmen traf – einem Ingenieur, der schon seit Jahren in der Entwicklungsabteilung arbeitete.

Die Detektive unserer Detektei in Salzgitter vor Ort konnten dokumentieren, dass die Bürokraft und der Ingenieur gemeinsam in dem neuen BMW der Zielperson in ein Waldstück außerhalb von Salzgitter fuhren. Dort hielten sie den Wagen; unerkannt beobachteten die Detektive, dass die beiden sich in dem Auto zu küssen begannen und sogar Geschlechtsverkehr hatten. Die auftragsbegleitenden Recherchen ergaben schnell, dass der Ingenieur verheiratet war. Während des Einsatzes wurden die Detektive zu Zeugen weiterer heimlicher Rendezvous der beiden. Am Donnerstag der ersten Observations-Woche erkannte das Team außerdem, wie der Ingenieur seiner Geliebten einen USB-Stick reichte.

Am Wochenende folgten die Ermittler ihr zu einem chinesischen Restaurant im Norden der Stadt. Der Gastraum des etwas abgelegenen Lokals war nahezu leer. Die Bürokraft setzte sich an einen Tisch; wenig später nahm ein Mann im Anzug neben ihr Platz. Die Detektive unserer Detektei in Salzgitter vor Ort notierten das Kennzeichenschild am Auto des Mannes und stellten fest, dass es auf einen ortsansässigen Unternehmensberater zugelassen war. Das Lentz®-Team begann Nachforschungen im Umfeld seiner Firma und fanden heraus, dass der Mitbewerber unseres Mandanten zu dessen Kunden zählte.

Es war ziemlich offensichtlich, was die Bürokraft und ihr Komplize in dem Unternehmen trieben. Um stichhaltige Beweise zu bekommen, ließ sich nun ein Detektiv der Detektei Lentz® als angeblich neuer Angestellter in der Forschungsabteilung einschleusen. Der Mann verfügte über die nötigen Branchenkenntnisse und erregte daher keine Skepsis unter den Kollegen. Der Detektiv konnte sich frei in den Geschäftsräumen bewegen. So konnte er schon an seinem vierten Tag in der Firma dokumentieren, wie der Ingenieur in einem vermeintlich unbeobachteten Moment Daten und Informationen vom Betriebsserver auf einen USB-Stick zog, den er dann in die Tasche steckte.

Die Falle war zugeschnappt. Die Detektive übergaben das vollständige Beweismaterial an den Justiziar des Unternehmens. Der Ingenieur, und nach einer Weile auch die Bürokraft, gaben die Spionage für den Mitbewerber zu. Sie erhielten beide die fristlose Kündigung. Außerdem stellte das Unternehmen Strafanzeige gegen beide.

Verdacht auf Diebstahl in Salzgitter

Verdacht auf Diebstahl in Salzgitter

Der Geschäftsführer eines zentralen Einkaufsservices für Baudekorations- und Malerbedarf aus Salzgitter rief uns an, über die Telefonzentrale unserer Detektei. Salzgitter war der Einsatzort um den es ging. Hintergrund war, dass in dem Außenlager in Salzgitter des zentralen Einkaufsservices immer wieder erhebliche Inventurdifferenzen auffielen und nun – nach einem internen Prüfungsverfahren – nur noch zwei Mitarbeiter als mögliche Tatverdächtige in Betracht kamen. Beide hatten einen Gebäudeschlüssel, konnten also – theoretisch – kommen und gehen wie sie wollten. Daher wurde entschieden, dass eine mobile Observationsgruppe die beiden Mitarbeiter an zunächst fünf bis sechs Tagen observieren sollte. Als Observationszeitraum wurde von Di.-Fr. jeweils von 15 Uhr bis gegen 24 Uhr angesetzt und samstags ganztätig.

Die mobile Observationsgruppe unserer Detektei Lentz & Co. GmbH am Einsatzort Salzgitter begann eine Woche später mit der Beobachtung der beiden Tatverdächtigen Mitarbeiter.

In den ersten drei Tagen geschah nichts Ungewöhnliches. Beide Männer gingen ihrer Arbeit nach. Luden auch nichts in ihre privaten PKWs ein. Beide Männer fuhren nach Feierabend nach Hause und – abgesehen von privaten Einkäufen – hielten sich Abends auch zu Hause auf und fuhren nicht mehr zurück in die Firma, um dort Waren zu stehlen.

Am Freitag Abend jedoch, passierte dann genau das, was der Auftraggeber aus Salzgitter unserer Detektei Lentz & Co. GmbH auch vermutete. Einer der beiden Männer verlies kurz nach 21:30 Uhr nochmals sein Haus und fuhr zurück zur Arbeit. Dort wartete vor dem Hoftor bereits ein dunkler Kleinbus, ohne jede Firmenbeschriftung o.ä., welcher von dem Mitarbeiter auf das Betriebsgelände eingelassen wurde. Eine sofort durch den einsatzleitenden Detektiv der mobilen Observationsgruppe unserer Detektei Lentz & Co. GmbH durchgeführte Halterüberprüfung ergab, dass das Fahrzeug auf einen kleinen Handwerksbetrieb mit zwei Mitarbeitern aus der Nähe zugelassen war.

Die Detektive konnten vor Ort am Einsatzort Salzgitter unserer Detektei klar beobachten, wie die beiden Männer aus dem dunklen Kleinbus und der Mitarbeiter damit begannen im Halbdunkel Waren in den Kleinbus einzuladen. Das ganze dauerte gerade einmal 6 Minuten, was nichts anders bedeutete als, dass die Waren schon bereit gestanden haben mussten.

Die mobile Observationsgruppe entschied, den Kleinbus zu verfolgen, um den Verbleib der Waren zu klären, da davon auszugehen war, dass der bislang observierte Mitarbeiter wieder zurück nach Hause fahren würde.

Der Kleinbus fuhr in ein Neubaugebiet – rund 35km. entfernt – und lud dort das Material aus und schaffte es in ein neu errichtetes 2-Familien-Haus, welches sich gerade im Stadium des Innenausbaus befand.

Der, Tags darauf, durch uns informierte Auftraggeber unserer Detektei Lentz & Co. GmbH überprüfte alle Lieferscheine noch am Samstag und entschied, dass ihm dies ausreicht, da keinerlei Warenausgabe an das besagte Unternehmen zu verzeichnen war. Im Gegenteil. Das durch die Detektive unserer Detektei ermittelte Malerunternehmen konnte – wegen schlechtem Zahlungsverhalten – bei der Auftraggeberfirma unserer Detektei Lentz & Co. GmbH nur noch gegen Barzahlung einkaufen. Dies wäre ohnehin nur während der normalen Bürozeiten möglich, da nur dann die Kasse geöffnet ist.

Der Geschäftsführer des zentralen Einkaufsservice aus Salzgitter informierte die Polizei und seine Anwälte, über das Ergebnis unserer Detektei. Salzgitter war nicht das erst Mal und sicherlich auch nicht das letzte Mal Einsatzort unserer Detektei.

Observation in Salzgitter durch unsere Detektei

Observation in Salzgitter durch unsere Detektei

Nach einer ausführlichen, telefonischen Beratung erhielt die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei am Einsatzort Salzgitter den Auftrag, verschiedene Gaststätten im Raum Salzgitter zu observieren. Hintergrund war die Tatsache, dass zahlreiche Fässer mit altem Fett, die von der Auftraggeberin eigentlich zur Entsorgung abgeholt werden sollten, aus den Hinterhöfen der Gaststätten, während der Nachtstunden, gestohlen wurden und durch leere Fässer ersetzt wurden. Hierdurch entstand der Auftraggeberin der Detektei Lentz & Co. GmbH alleine im Raum Salzgitter ein erheblicher Schaden, da nur unsere Auftraggeberin vertraglich zur Abholung und Entsorgung des Altfettes dieser Gaststätten berechtigt war. Da die Fettdiebstähle sich nun schon über rund drei Monate hinzogen, entschloss man sich in der Auftraggeberfirma, die Detektei Lentz & Co. GmbH einzuschalten.

Nach Absprache mit der Auftraggeberin beschränkten wir uns auf die Observation von zunächst vier, von insgesamt rund 30 betroffenen, Gaststätten in Salzgitter und Wolfenbüttel, mit jeweils zwei Detektiven. In den ersten beiden Nächten blieb alles ruhig.

In der dritten Nacht, erschien dann gegen 03:15 Uhr ein Mercedes Sprinter und fuhr bis zu dem Hinterhof. Unsere Detektive konnten bereits tschechische Kennzeichen an dem Fahrzeug erkennen. Aus dem Fahrzeug sprangen jüngere Männer und begannen – völlig routiniert und in rasender Geschwindigkeit – die zwei vollen Fässer mit Sackkarren aufzuladen und durch zwei leere, mitgebrachte, Fässer zu ersetzen. Dann ging die Fahrt sofort weiter. Unsere zwei Detektive, die den gesamten Vorgang bereits mittels Nachtsichtfotografie und Videografie dokumentiert hatten, nahmen die Verfolgung auf. Die Fahrt ging zu einer der drei anderen, durch zwei weitere Detektive der Detektei Lentz & Co. GmbH observierten, Gaststätten. Dort wiederholte sich der Vorgang. Schließlich ging die Fahrt zu einer dritten – nicht durch unsere Detektive observierten – Gaststätte in Cloppenburg. Auch dort wiederholte sich der Vorgang. Nachdem alle Fässer verladen wurden, ging die Fahrt des Mercedes Sprinter nun über Bundes- und Landstraßen in das ca. 50km. entfernte Oldenburg. Hier angekommen fuhr der Sprinter auf das Gelände einer Entsorgungsfirma und lud die Fässer dort ab.

Die vier an der Verfolgung beteiligten Detektive unserer Detektei für Salzgitter hatten nun genug gesehen und informierten unverzüglich die Polizei, die auch innerhalb weniger Minuten vor Ort war und sowohl die Fässer, als auch die drei Herren aus dem Sprinter in Gewahrsam nahm.

Die Auftraggeberin der Detektei Lentz & Co. GmbH zeigte sich sehr zufrieden mit dem Einsatzverlauf und konnte mit Hilfe unserer Detektive und den nun durchgeführten Ermittlungen der Polizei alle Hintermänner des groß angelegten Fettdiebstahls ausfindig machen und überführen.

Verdacht auf Taxifahrten ohne Konzession für Salzgitter

Verdacht auf Taxifahrten ohne Konzession für Salzgitter

Auf Empfehlung eines Kollegen, für den unsere Detektei genau den gleichen Sachverhalt vor einigen Jahren schon einmal erfolgreich aufklären konnte, auf unsere Detektei aufmerksam geworden, rief uns der Betreiber eines Taxiunternehmens an, der schon seit einigen Monaten Probleme mit einem Mitbewerber hatte, der mit seinen Taxen vorzugsweise abends und nachts in der Nähe von gutbesuchten Discotheken, Restaurants und Bars auf Kundschaft wartete, ohne für Salzgitter eine Konzession zu besitzen. Der Kollege gab immer an, gezielt gerufen worden zu sein; was wettbewerbsrechtlich nicht zu beanstanden wäre. Wenn es denn die Wahrheit wäre!

Eine mobile Observationsgruppe in Salzgitter unserer Detektei begann eine Woche später mit der Observation der Orte, an denen die Taxen des Kollegen immer unerlaubterweise standen. Tatsächlich warteten an vier verschiedenen Standorten innerhalb des Stadtgebietes von Salzgitter insgesamt fünf Fahrzeuge des Mitbewerbers auf Kunden. Die Detektive unserer Detektei dokumentierten am Einsatzort Salzgitter akribisch jede Fahrt und befragten – nach Fahrtende – auch die Fahrgäste, ob diese denn die Taxen gezielt gerufen hätten; was von allen verneint wurde. Alle befragten Fahrgäste gaben übereinstimmend an, einfach eines der am Straßenrand wartenden bzw. „zufällig“ dort stehenden Taxen genutzt zu haben.

An drei Einsatzabenden konnten so insgesamt 44 ganz eindeutig unerlaubte Fahrten der Taxen des Mitbewerbers unseres Auftraggebers erfasst und dokumentiert werden. Am letzten Abend führten die drei Detektive unserer Detektei für Salzgitter dann ganz gezielt Testfahrten durch, um weitere sachdienliche Informationen von den Fahrern der Taxen des Mitbewerbers zu erhalten. Hierbei konnte so ermittelt werden, dass die Fahrer den klaren Auftrag von ihrem Chef hatten, sich dort zu positionieren und nicht etwa gerufen wurden.

All’ diese Informationen wurden von unseren drei am Einsatz in Salzgitter beteiligten Detektiven unserer Detektei absolut gerichtsverwertbar zusammengetragen, schriftlich fixiert und mit über 200 Bildern als Beweismittel ergänzt dem Auftraggeber unserer Detektei aus Salzgitter zur Verfügung gestellt.

Dieser war nun endlich in der Lage sein gutes Recht über die zuständigen Ämter und Behörden durchzusetzen. Der Mitbewerber wurde mit einem saftigen Bußgeld belegt und zog sich schließlich aus Salzgitter völlig zurück.

Bild: Detektei-Salzgitter-Detektiv-Salzgitter

Detektei Salzgitter = Wirtschaftsdetektei Salzgitter:

Gerade im Fachbereich Arbeitsrecht, d.h. der Arbeitnehmerbeobachtung aus unterschiedlichsten arbeitsrechtlich relevanten Gründen hat unsere Wirtschaftsdetektei mit jedem eingesetzten Wirtschaftsdetektiv in Salzgitter und ganz Niedersachsen in den vergangenen Jahren dutzende Fälle lösen können. Denn in vielen Betrieben gibt es Angestellte, die ihren Arbeitgebern bewusst schaden. Da solche Mitarbeiter ihre betrügerischen Verhaltensweisen oft systematisch in die Arbeitsabläufe eingliedern, kann es mitunter lange dauern, bis ihre Delikte jemandem auffallen. Doch dies muss sich kein Arbeitgeber bieten lassen. Unsere Detektei als Wirtschaftsdetektei in Salzgitter im Einsatz bietet Ihnen ein breites Spektrum an Ermittlungsmethoden an, um solche Verstöße festzustellen und wasserdicht zu beweisen.

Die gute Nachricht ist: Im Falle eines Rechtsstreits können Sie die Kosten der Ermittlungsarbeit einklagen. Die Rechtliche Grundlage hierfür bieten die §91 ZPO (Detektivkosten können Kosten der notwendigen Beweisführung sein) und 823 BGB (Detektivkosten können als Schadensersatz geltend gemacht werden). Die Chancen stehen gut, dass Ihr Prozessgegner die Rechnung schlussendlich übernehmen muss. Hier empfehlen wir Ihnen gern einen versierten Rechtsanwalt aus der Kartei unserer Detektei. Salzgitter gehört zum operativen Einsatzgebiet unserer Detektei seit 1995. Bald auch für Sie?

Detektei Salzgitter = Privatdetektiv Salzgitter:

Aber auch im höchst sensibelen Privatbereich konnten die Privatdetektive unserer Detektei durch den Einsatz eines Privatdetektiv in Salzgitter und ganz Niedersachsen, etwa dem Nachweis partnerschaftlicher Untreue, bzw. ehelicher Untreue, bei Verdacht von Unterhaltsbetrug, oder der Suche nach abgängigen und vermissten Personen, oder bei der Beobachtung von Problemteenagern beachtliche Erfolge erzielen und verzweifelte Anrufer effektiv, diskret und nachhaltig als Mandant unserer Detektei in Salzgitter und ganz Niedersachsen verlässlich und vertrauensvoll bis zur Lösung begleiten.

Für uns gilt als Detektei: Salzgitter betreuen wir ohne Subunternehmer der Qualität zuliebe:

Seit mehr als zwei Jahrzehnten verzichten wir nicht nur bei jedem Einsatz unserer Detektei in Salzgitter und ganz Niedersachsen, sondern wirklich deutschlandweit aus Gründen der bedingungslosen Diskretion und Qualität auf den Einsatz von oftmals unqualifizierten Subunternehmern in unserer Detektei. Salzgitter wird von uns – neben vielen anderen operativen Einsatzgebieten der Detektive unserer Detektei auch – ausschließlich von fest angestellten ‚ZAD geprüften Privatermittlern (IHK)‘ und damit ausgebildeten Ermittlungsexperten mit langjähriger Erfahrung betreut und nicht von Subunternehmern auf Hobby-Detektiv-Niveau. Eine Weitergabe ihres sensiblen Anliegens an externe Detektive (Subunternehmer) erfolgt niemals in unserer Detektei. In Salzgitter nicht, in Niedersachsen nicht und bundesweit nicht!

So garantieren wir höchstmögliche Diskretion, erstklassige Ergebnisse bei fairen Kosten unserer Detektei in Salzgitter ganz Niedersachsen und deutschlandweit.

Keine Kosten für An- und Abfahrten zum Einsatzort, keine Nebenkosten – welche Argumente noch für die Detektei Lentz® sprechen, erklären wir Ihnen gerne persönlich. Informieren Sie sich über unsere kostenlose Service-Nummer (0800) 88 333 11. Jede Woche werktags von 9 bis 20 Uhr.

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
 
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Salzgitter auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild ganz oben: Von Thomas Binder – Blick auf Salzgitter Bad – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Häufig an unsere Detektei in Salzgitter im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Salzgitter-Privatdetektiv-Salzgitter-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Salzgitter?

Ein seriöses Detektivbüro in Salzgitter orientiert sich bei den Stundensätzen an Richtwerten, die von den Berufsverbänden veröffentlicht wurden und deren Höhe regelmäßig auch von Gerichten und Sachverständigen als ‚ortsüblich‘ und ‚angemessen‘ betrachtet wird.
Für Detektive in Salzgitter liegt der Stundensatz durchschnittlich bei 55-110 EUR meist abhängig von der Auftragsgröße und Auftragsdauer. Trotz des ausschließlichen Einsatzes erfahrener ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) in Festanstellung und dem Verzicht auf unqualifizierte Subunternehmer, Aushilfen, oder Rentner liegen wir in unserem Detektivbüro hier regelmäßig im unteren Drittel. Näheres zu ihrem individuellen Stundensatz erfragen Sie bitte nach einer kostenfreien Erstberatung bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer unserer Detektei für Salzgitter

Welche Detektei in Salzgitter ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei in Salzgitter zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Salzgitter?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Salzgitter?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.

Welche Detektei ermittelt für Unternehmen?

Die Detektei Lentz mit mehr als zwanzig Betriebsstätten in ganz Deutschland ermittelt deutschlandweit für Unternehmen und übernimmt für Sie die Observation von wirtschaftskriminellen, dolosen Handlungen jeglicher Art, wie zum Beispiel bei Diebstahl, Anlagebetrug, Lohnfortzahlungsbetrug, Geheimnisverrat oder Lauschangriffen.

Ermittelt die Privatdetektei Lentz auch im Ausland?

Ja, die Ermittler der Detektei Lentz sind weltweit im Einsatz und ermitteln in ganz Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Australien sowie in Afrika für Sie. Die Kosten werden hierbei immer erst ab dem jeweiligen Einsatzort berechnet. Auf Subunternehmer wird konsequent verzichtet, um die hohe Qualität der Dienstleistung und die Diskretion zu garantieren.

In welchen europäischen Ländern ermittelt die Detektei?

Die Detektei Lentz ermittelt in fast allen europäischen Ländern. Sprechen Sie uns einfach an, egal ob in Italien, Frankreich, Polen, Norwegen, Schweden, Kroatien oder Portugal – wir helfen Ihnen gerne mit orts- und sprachkundigen, festangestellten ZAD geprüften Privatermittlern (IHK) weiter.

Hinweis: Die Lentz & Co. GmbH macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten. Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.