Detektei in Göttingen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung – keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Göttingen im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

 Telefonische Sofortberatung

Kostenlose telefonische Sofortberatung
0800 – 88 333 11
(Mo.-Fr. 08.00 – 20.00 Uhr)

oder per WhatsApp:

WhatsApp (Mo.-Fr. 08-20 Uhr, nur Chat)

Detektei Göttingen gesucht? Seit 1995 ist unsere Detektei in Göttingen (Stadt + Landkreis) sehr erfolgreich im taktischen Einsatz!

Sie suchen eine erfahrene Detektei in Göttingen? Das seit fast drei Jahrzehnten gewachsene Know-How unserer Detektei für Göttingen zeigt: Der frühestmögliche Einsatz eines Detektiv zur Beweisbeschaffung ist das beste Mittel, um wirtschaftlichen Schaden von Unternehmen abzuwenden, oder auch im sensiblen Privatbereich Klarheit zu erlangen und schlaflosen Nächten vorzubeugen.

Kann ich mir das Geld für eine Detektei in Göttingen nicht sparen?

Die wenigsten Probleme – gleich ob wirtschaftlicher, oder privater Natur – klären sich von allein. Ebenso ist von laienhaften Eigenrecherchen dringend abzuraten. Nicht nur, weil dabei häufig rechtliche Grenzen (Persönlichkeitsrechte, Datenschutzrechte) überschritten werden; sondern auch weil solche laienhaften Maßnahmen eine nachträgliche professionelle Beweisbeschaffung immer erschweren, teilweise sogar unmöglich machen, etwa wenn die Zielperson ‚Wind davon bekommen hat‘, dass Sie als Geschädigter – betrogener Arbeitgeber, oder (Ehe-) Partner – ihr auf die Schliche gekommen sind.

Detektei für Göttingen:

Der Versuch, unklare Situationen selbst aufzudecken, ist meist zum Scheitern verurteilt. Wenn der Verdacht besteht, dass Arbeitnehmer das Vertrauen ihres Arbeitgebers ausnutzen, ist der Einsatz von eines Wirtschaftsdetektiv der Detektei Lentz & Co. GmbH ein probates Mittel, um den Tätern auf die Spur zu kommen und vor allen Dingen arbeitsgerichtlich verwertbares Beweismaterial zu erhalten. Die Detektive unserer Detektei für Göttingen ermitteln selbst in schwierigen Fällen diskret und professionell und sind durch fast 30jährige Erfahrung jedem Täter immer eine Nasenlänge voraus.

Aber auch im Privatbereich kann sich der Einsatz unserer Detektei mit einem Privatdetektiv in Göttingen lohnen. Nicht nur um Klarheit zu erlangen, sondern auch nach dem Betrug nicht auch noch finanziell übervorteilt zu werden.

Wussten Sie schon: Betrug in der Ehe kann den Unterhaltsanspruch gefährden!

Der Nachweis einer fortgesetzten ehelichen Untreue kann nämlich unter Umständen einen sog. ‚Unterhaltsverwirkungstatbestand‚ darstellen. So hat es das Schuldprinzip, dass es in Deutschland eigentlich seit 01. Juli 1977 nicht mehr gibt, durch ein Hintertürchen nämlich bis in die Gegenwart geschafft.

Einsatz eines Privatdetektiv in Göttingen unserer Wirtschaftsdetektei:

In enger Zusammenarbeit mit unseren Mandaten begleiten wir in Göttingen als Detektei folgende Mandate bis zu deren Aufklärung:

  • bei Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall durch einen Ihrer Mitarbeiter
  • bei Wettbewerbsbetrug wie zum Beispiel Wirtschaftsspionage
  • oder das Abwerben ihrer Kunden durch Marktbegleiter durch Insiderinformationen
  • zur Aufklärung von Arbeitszeitbetrug durch ihre Mitarbeiter
  • bei Verdacht auf Spesenbetrug durch Ihre Außendienstmitarbeiter
  • bei Diebstahl und Warenschwund im eigenen Unternehmen durch Diebstahl / Unterschlagung
  • u.v.m

Einsatz unserer Detektei in Göttingen im Privatbereich

Das gleiche breitgefächerte Einsatzgebiet bietet jeder Privatdetektiv unserer Detektei. Göttingen ist hierbei regelmäßiges operatives Einsatzgebiet, wenn es um den Nachweis bei

  • Untreue in der Ehe / Lebenspartnerschaft
  • Aufklärung von möglicher Kindeswohlgefährdung
  • Nachweis von Unterhaltsbetrug durch den Unterhaltsberechtigten
  • Aufdeckung verschwiegener Einkünfte durch den Unterhaltspflichtigen
  • Beweissicherung bei Stalking / Nachstellung
  • Klärung des Umgangs ihrer auf Abwegen geratenen Kinder / Jugendlichen
  • Aufdeckung von Betrug im Zusammenhang mit ‚Sugardaddy / Sugarbabe‘ Arrangements
  • u.v.m.

im sensiblen Privatbereich durch die ZAD geprüften Privatermittler (IHK) unserer Detektei geht.

Die Einsätze unserer Detektei sind, entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen, von Fall zu Fall unterschiedlich.

Grundlage der Ermittlungen unserer ZAD geprüften Privatermittler (IHK) ist häufig die professionelle Observation verdächtiger Zielpersonen im anspruchsvollen Wirtschaftsbereich ebenso, wie im sensiblen Privatbereich. Egal wo Sie unsere Hilfe benötigen: Wir stehen Ihnen zur Seite als erfahrene Beweisnothelfer mit unserer Detektei. Göttingen und das Göttinger Umland sind uns schon seit 1995 als operatives Einsatzgebiet bekannt. Die Dauer der Beobachtungen hängt von der jeweiligen Fallkonstellation ab. In komplexeren Konstellationen kann ein Einsatz von mehreren Wochen erforderlich sein. Oft aber reichen schon ein paar Tage, nach denen unser Kunde eine umfangreiche digitale Beweismappe mit sämtlichen Details erhält. Alle Informationen und Dokumentationen sind gerichtsfest. Damit haben Sie die Grundlage für eine erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Interessen.

Starker Partner Ihres Vertrauens – unsere Detektei in Göttingen (operatives Einsatzgebiet)

Die TÜV zertifizierte Qualität unserer Privat- und Wirtschaftsermittlungen durch unsere Detektive ist auch in Göttingen die Basis für Ihren Erfolg. Dazu tragen nicht nur unsere Erfahrung und der Einsatz modernster Technik bei – der Einsatz gegen Ihre Schädiger verläuft stets mit äußerster Diskretion. Dank unserer Erfolge sind wir von der Detektei Lentz & Co. GmbH als starker Partner des Vertrauens bekannt – zu fairen Konditionen ohne versteckte Nebenkosten.

Wir betreuen Sie mit einem herausragenden Service, den Ihnen keine andere Detektei in Göttingen bietet:

  • wir sind die erste TÜV zertifizierte Detektei für Göttingen nach DIN SPEC 33452
  • es kommen keine Zusatzkosten für angefertigte Beweise oder Zeugenaussagen unserer Detektive vor Gericht auf Sie zu
  • Abrechnung generell erst ab Einsatzort unserer Detektive in Göttingen. Kosten für An-/ Abfahrt dorthin entstehen nicht!
  • wir sind bundesweit und international für Sie mit einem festangestellten Privatdetektiv, oder Wirtschaftsdetektiv in Göttingen im Einsatz
  • Sie können meist täglich Berichte über den Lentz Membersclub® abrufen
  • bei uns kommen nur festangestellte ZAD geprüfte Privatermittler (IHK) zum Einsatz, keinesfalls unqualifizierte Subunternehmer als Privatdetektiv in Göttingen

Mit unseren Leistungen sind unsere Mandanten fast durchgängig zufrieden. Neun von zehn empfehlen unsere Leistungen sogar weiter – beispielsweise durch positive Bewertungen auf unserer Bewertungsseite. Werfen auch Sie einen Blick auf unsere erstklassigen Referenzen und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Leistung!

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Göttingen ist operatives Einsatzgebiet. Haben Sie fragen dazu? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns gerne gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Dass sich eine Beauftragung der Detektei Lentz & Co. GmbH auch für Sie lohnen kann, zeigt unter anderem weiter unten auf dieser Seite stehende, reale Einsatzbeispiel unserer Detektei. Göttingen war hierbei realer Einsatzort:

Managementsystem zur professionellen, nachhaltigen Unternehmensführung einer Detektei und der Einhaltung von Qualitätsrichtlinien bei allen Arbeitsschritten der Observation, Lauschabwehr und Ermittlung.

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

Wir sind angeschlossen an die Internationale Kommission der Detektivverbände (IKD) und verfügen hierdurch über weltweite Kontakte.

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bund Inter­nationaler Detektive e.V.

Unser Sach­verständiger für das De­tek­tei-/­Be­wach­ungs­gewerbe ist Senior-Mit­glied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Kassel

Susanne Weyel, Marcus Lentz und ihr Detektiv-Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Kassel
Video-BeratungVideo-Beratung
Allgemeine UnternehmensvorstellungAllgemeine Unternehmensvorstellung (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtIhre Detektei für Recht im Arbeitsrecht (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtPrivatermittler bei Untreue+Unterhaltsbetrug (PDF)
Abhörschutz + LauschabwehrAbhörschutz + Lauschabwehr (PDF)

WhatsApp (Mo.-Fr. 08-20 Uhr, nur Chat)

 

Susanne Weyel

Susanne Weyel
Marcus Lentz

Marcus Lentz

… und in Erfurt

Daniel Mertens, Frances Lentz und ihr Detektiv-Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Erfurt
Video-BeratungVideo-Beratung
Allgemeine UnternehmensvorstellungAllgemeine Unternehmensvorstellung (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtIhre Detektei für Recht im Arbeitsrecht (PDF)
Ihre Detektei für Recht im ArbeitsrechtPrivatermittler bei Untreue+Unterhaltsbetrug (PDF)
Abhörschutz + LauschabwehrAbhörschutz + Lauschabwehr (PDF)

WhatsApp (Mo.-Fr. 08-20 Uhr, nur Chat)

 

Daniel Mertens

Daniel Mertens
Frances Lentz

Frances Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30-jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
KundenstimmeWir haben professionelle Hilfe bekommen und den Eindruck gewonnen, dass hier nicht nur der Verdienst für die Detektei im Vordergrund steht, sondern in erster Linie das Ergebnis für den Mandanten. Kommunikation, Transparenz und Ehrlichkeit sind sehr gut. Von Beginn an sehr angenehme und klare Kommunikation.
Harald K., A-5300 Hallwang
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmeMit unglaublichem Biss und dem Anspruch nicht verlieren zu wollen hat die Detektei Lentz von Anfang an einen roten Faden verfolgt, der schluss­endlich den Erfolg für uns gebracht hat.
K.H. Reichelt, Wolfsburg
Top Dienstleister 2022 - ausgezeichnet.org
Mandantenbewertung

Im Detail sehen die Bewertungen durch unsere Mandanten wie folgt aus:

Beratungsqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Auftragsbearbeitungdurchschn. Bewertung: 5
Ergebnisqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Tätigkeitsberichtedurchschn. Bewertung: 5
Transparenzdurchschn. Bewertung: 5
Vertragsgestaltungdurchschn. Bewertung: 5
Erreichbarkeitdurchschn. Bewertung: 4
Zuverlässigkeitdurchschn. Bewertung: 5
Gesamtdurchschn. Gesamtnote: 4,91
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Was kostet ein Detektiv in Göttingen?

Detektiv Kosten / Preise für Ermittlungen in Göttingen

Wir arbeiten ausschließlich mit ‚ZAD geprüften Privatermittlern – IHK‘ und sind nach DIN SPEC 33452 für die geprüfte und nachweisbare Qualität unserer Wirtschafts- und Privatermittlungen mehrfach zertifiziert.

Für Observationen (Beobachtungen) bieten wir einen fairen Stundensatz, je festangestellten und geprüften ZAD Privatermittler, schon ab 50,00 € netto an. Unsere Detektive in Göttingen sind:

  • keine Aushilfen
  • keine Berufseinsteiger ohne Ausbildung
  • keine Subunternehmer
  • keine Ex-Polizeibeamte
  • keine ungelernten Detektive ohne anerkannte, qualifizierende Ausbildung
  • keine Detektive mit zweifelhaftem Leumund, privater Überschuldung, oder Vorstrafen

Detaillierte Angaben und weiterführende Informationen zum Honorar unserer Detektei finden Sie unter www.lentz.de/honorare

Einblick in die Fallakten unserer Detektei in Göttingen

Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug in Göttingen

Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug in Göttingen

In einem gehobenen Gastronomiebetrieb in Göttingen war ein Koch beschäftigt, der leckere Gerichte zaubern konnte. Wenn er denn kochte – denn in den letzten Monaten war sein Platz am Herd immer öfter leer geblieben. Immer wieder war der Mann arbeitsunfähig erkrankt. Ein Fall für unsere Detektei für Göttingen, wie sich schnell herausstellte.

Doch nicht nur dadurch fiel er seinem Chef unangenehm auf. Bei diesem häuften sich zugleich Gehaltspfändungen für den Koch. Grund genug, unsere Detektei für Göttingen einzuschalten. Drei der für Göttingen tätigen Detektive unserer Detektei für Göttingen sollten den angeblich kranken Küchenmeister für zunächst zwei bis drei Tage observieren (beobachten).

Gleich am ersten Tag verließ der Koch um die Mittagszeit das Haus und fuhr zu einem anderen Restaurant nach Göttingen. Dass er dort eine Mahlzeit zu sich nehmen wollte, konnten unsere Detektive schnell ausschließen, denn er betrat das Gebäude durch einen Hintereingang.

Einer unserer weiblichen Detektive – ausgestattet mit einer Kugelschreiberkamera – folgte ihm nach einiger Zeit und konnte sich unauffällig, unter einem sachlichen Vorwand, Zutritt zur Küche verschaffen. Dort fand sie den Koch, der, assistiert von zwei Beiköchen und einer Küchenhilfe, seiner kulinarischen Kunst nachging. Unbemerkt konnte sie mehrere Fotos von dem angeblich Kranken während der Arbeit schießen.

Eigentlich war der Verdacht seines Chefs damit bereits bestätigt. Dieser bat uns jedoch, die Observation wie geplant weiterzuführen, um wirklich „wasserdichte“ Beweise für die betrügerische Nebentätigkeit seines Angestellten zu haben. An den folgenden beiden Observationstagen wiederholte sich dasselbe: Der Mann kochte in dem anderen Restaurant. An jedem der Tage konnten unsere Detektive in wechselnder Besetzung absolut unauffällig Fotos anfertigen, die den Mann dort in der Küche bei der Arbeit zeigten.

Es stellte sich heraus, dass der Koch schon seit längerer Zeit „über seine Verhältnisse“ lebte und sein reguläres Gehalt, das keineswegs schlecht war, ihm nicht ausreichte. Deshalb arbeitete er regelmäßig in dem anderen Restaurant, wo er als Urlaubsvertretung einsprang oder aushalf, wenn viel zu tun war.

In Zukunft dürfte sich sein finanzieller Engpass noch erheblich vergrößern. Denn neben der fristlosen Kündigung sieht er sich jetzt mit einer Strafanzeige, der Rückforderung des unberechtigt bezogenen Lohns sowie der Rückerstattung von Sozialbeiträgen seiner Krankenkasse konfrontiert. – Letztlich vielleicht sogar eine fruchtbare Mahnung an den Mann, seinen Lebensstil zu überdenken und sein Leben wieder in den Griff zu bekommen.

Verdacht auf Wettbewerbsbetrug in Göttingen

Verdacht auf Wettbewerbsbetrug in Göttingen

Auf Empfehlung eines Kollegen, für den unsere Detektei genau den gleichen Sachverhalt vor einigen Jahren schon einmal erfolgreich aufklären konnte, auf unsere Detektei aufmerksam geworden, rief uns der Betreiber eines Taxiunternehmens an, der schon seit einigen Monaten Probleme mit einem Mitbewerber hatte, der mit seinen Taxen vorzugsweise abends und nachts in der Nähe von gutbesuchten Discotheken, Restaurants und Bars auf Kundschaft wartete, ohne für Göttingen eine Konzession zu besitzen. Der Kollege gab immer an, gezielt gerufen worden zu sein; was wettbewerbsrechtlich nicht zu beanstanden wäre. Wenn es denn die Wahrheit wäre!

Eine mobile Observationsgruppe in Göttingen unserer Detektei begann eine Woche später mit der Observation der Orte, an denen die Taxen des Kollegen immer unerlaubterweise standen. Tatsächlich warteten an vier verschiedenen Standorten innerhalb des Stadtgebietes von Göttingen insgesamt fünf Fahrzeuge des Mitbewerbers auf Kunden. Die Detektive unserer Detektei dokumentierten am Einsatzort Göttingen akribisch jede Fahrt und befragten – nach Fahrtende – auch die Fahrgäste, ob diese denn die Taxen gezielt gerufen hätten; was von allen verneint wurde. Alle befragten Fahrgäste gaben übereinstimmend an, einfach eines der am Straßenrand wartenden bzw. „zufällig“ dort stehenden Taxen genutzt zu haben.

An drei Einsatzabenden konnten so insgesamt 44 ganz eindeutig unerlaubte Fahrten der Taxen des Mitbewerbers unseres Auftraggebers erfasst und dokumentiert werden. Am letzten Abend führten die drei Detektive unserer Detektei für Göttingen dann ganz gezielt Testfahrten durch, um weitere sachdienliche Informationen von den Fahrern der Taxen des Mitbewerbers zu erhalten. Hierbei konnte so ermittelt werden, dass die Fahrer den klaren Auftrag von ihrem Chef hatten, sich dort zu positionieren und nicht etwa gerufen wurden.

All’ diese Informationen wurden von unseren drei am Einsatz in Göttingen beteiligten Detektiven unserer Detektei absolut gerichtsverwertbar zusammengetragen, schriftlich fixiert und mit über 200 Bildern als Beweismittel ergänzt dem Auftraggeber unserer Detektei aus Göttingen zur Verfügung gestellt.

Dieser war nun endlich in der Lage sein gutes Recht über die zuständigen Ämter und Behörden durchzusetzen. Der Mitbewerber wurde mit einem saftigen Bußgeld belegt und zog sich schließlich aus Göttingen völlig zurück.

Verdacht auf Wirtschaftsspionage in Göttingen

Verdacht auf Wirtschaftsspionage in Göttingen

Der Justiziar eines Feinmechanik-Unternehmens aus Göttingen war aufgebracht, als er in unserer Detektei anrief: Schon seit mehreren Monaten musste die Firma heftige Einbußen verkraften, weil ein Mitbewerber das Unternehmen immer wieder unterbot und selbst langjährige, treue Kunden zu ihm überliefen. Diese Vorfälle nahmen allmählich besorgniserregende Zustände an. Deswegen wollte die Firma nun nicht länger zögern und ihren Verdacht der Wirtschaftsspionage prüfen lassen.

Der Hintergrund war, dass das Unternehmen vor allem im Bereich Oberflächentechnik innovative Forschungsarbeit leistete und neue Verfahren zur Veredelung entwickelt hatte. Seltsamerweise konnte der Mitbewerber nun genau dieselben Leistungen anbieten – obwohl dieser nach Kenntnis unseres Mandanten praktisch über keine eigene Forschungsabteilung verfügte.

Der Justiziar wies unser Ermittler-Team auf eine vor rund acht Monaten neu eingestellte Bürokraft hin, die das Misstrauen der Geschäftsführung auf sich gezogen hatte. Denn die seltsamen Geschehnisse hatten begonnen, kurz nachdem sie ihre Arbeitsstelle angetreten hatte. Zusätzlich fiel die Kollegin mit teurer Designerkleidung, Luxus-Handtaschen und einem nagelneuen BMW auf. Die Frage, wie sich eine Bürokraft einen solchen Lebensstil leisten konnte, stand ungelöst im Raum.

Das Team der Detektei Lentz® hielt es für möglich, dass sich die Frau Zugang zu Betriebsgeheimnissen verschaffte und diese an den Mitbewerber weiterleitete. Eine zehntätige Observation sollte ausreichen, um dafür die nötigen Beweise zu beschaffen. Die Detektive beobachteten am dritten Abend der Observation, dass die Frau sich nach Feierabend mit einem Kollegen aus dem Unternehmen traf – einem Ingenieur, der schon seit Jahren in der Entwicklungsabteilung arbeitete.

Die Detektive unserer Detektei in Göttingen vor Ort konnten dokumentieren, dass die Bürokraft und der Ingenieur gemeinsam in dem neuen BMW der Zielperson in ein Waldstück außerhalb von Göttingen fuhren. Dort hielten sie den Wagen; unerkannt beobachteten die Detektive, dass die beiden sich in dem Auto zu küssen begannen und sogar Geschlechtsverkehr hatten. Die auftragsbegleitenden Recherchen ergaben schnell, dass der Ingenieur verheiratet war. Während des Einsatzes wurden die Detektive zu Zeugen weiterer heimlicher Rendezvous der beiden. Am Donnerstag der ersten Observations-Woche erkannte das Team außerdem, wie der Ingenieur seiner Geliebten einen USB-Stick reichte.

Am Wochenende folgten die Ermittler ihr zu einem chinesischen Restaurant im Norden der Stadt. Der Gastraum des etwas abgelegenen Lokals war nahezu leer. Die Bürokraft setzte sich an einen Tisch; wenig später nahm ein Mann im Anzug neben ihr Platz. Die Detektive unserer Detektei in Göttingen vor Ort notierten das Kennzeichenschild am Auto des Mannes und stellten fest, dass es auf einen ortsansässigen Unternehmensberater zugelassen war. Das Lentz®-Team begann Nachforschungen im Umfeld seiner Firma und fanden heraus, dass der Mitbewerber unseres Mandanten zu dessen Kunden zählte.

Es war ziemlich offensichtlich, was die Bürokraft und ihr Komplize in dem Unternehmen trieben. Um stichhaltige Beweise zu bekommen, ließ sich nun ein Detektiv der Detektei Lentz® als angeblich neuer Angestellter in der Forschungsabteilung einschleusen. Der Mann verfügte über die nötigen Branchenkenntnisse und erregte daher keine Skepsis unter den Kollegen. Der Detektiv konnte sich frei in den Geschäftsräumen bewegen. So konnte er schon an seinem vierten Tag in der Firma dokumentieren, wie der Ingenieur in einem vermeintlich unbeobachteten Moment Daten und Informationen vom Betriebsserver auf einen USB-Stick zog, den er dann in die Tasche steckte.

Die Falle war zugeschnappt. Die Detektive übergaben das vollständige Beweismaterial an den Justiziar des Unternehmens. Der Ingenieur, und nach einer Weile auch die Bürokraft, gaben die Spionage für den Mitbewerber zu. Sie erhielten beide die fristlose Kündigung. Außerdem stellte das Unternehmen Strafanzeige gegen beide.

Beispielfall aus Göttingen unserer Detektei:

Beispielfall aus Göttingen unserer Detektei:

Der 40jährige Georg F., ist ist Inhaber einer mittelständischen Möbelschreinerei in Göttingen. Eigentlich gilt Georg F. bei seinen 30 Mitarbeitern als sehr ruhig und freundlich. Aber kürzlich hatte er genug von den ständigen Ausreden eines seiner Angestellten. Der Mann, der 25jährige Dominik M. hatte in seinem Betrieb seine Ausbildung zum Schreiner gemacht. Zusätzlich hatte Georg F. ihm zwei Jahre nach Ausbildungsende auch noch die Meisterschule finanziert – denn in das Talent des Angestellten hatte er große Hoffnungen gesetzt.

Als enttäuschend aber erwies sich die Arbeitsmotivation des Mannes: Kurz nachdem er seine Meisterprüfung vor einem dreiviertel Jahr abgelegt hatte, zeigte sich der Mitarbeiter zunehmend desinteressiert an seiner Arbeit und versuchte immer öfter, mit verschiedenen Vorwänden seinen Arbeitstag vorzeitig zu beenden. Als der Inhaber den Schreiner auf das Thema ansprach, antwortete dieser, die Anzahl der Aufträge sei in den vergangenen Wochen deutlich gesunken. Es sei daher schlicht und einfach nichts für ihn zu tun.

Rückäufige Auftragslage – aber warum?

Tatsächlich war auch dem Inhaber bewusst, dass die Auftragseingänge seit etwa 4-5 Monaten stark rückläufig waren. Diese Entwicklung machte ihn natürlich nervös; er fürchtete allmählich um die Existenz seiner Firma.

Weil ihm am Verhalten seines  Mitarbeiters aber auch darüber hinaus Einiges merkwürdig vorkam, bat er in der Detektei Lentz® um Hilfe. Es folgte eine ausführliche telefonische Erstberatung, in der die rechtlichen Hintergründe und Möglichkeiten besprochen und schließlich ein schriftlicher Auftrag per E-Mail diskret und unkompliziert erteilt wurde.

Nachdem Georg F. den gesagten Auftrag an unsere Detektei erteilt hatte, leitete ein vierköpfiges Ermittlerteam unserer Detektei in Göttingen – Geismar, ab dem dortigen Wohnsitz, die Observation des jungen Schreinermeisters ein.

Fünf Tage lang beobachteten sie, womit der Schreiner seine Zeit zubrachte. Wie schon in den Wochen zuvor, begann Dominik M. pünktlich um 07 Uhr mit seiner Arbeit; verabschiedete sich jeweils aber schon zwischen 14.00 und 15:00 Uhr in den Feierabend, obwohl ihre Arbeitszeit eigentlich bis 16:30 Uhr gehen sollte. Danach machte sie sich allerdings nicht auf den Nachhauseweg – sondern steuerte einen Rohbau im Gewerbegebiet Siekhöhe im Landkreis Göttingen an.

Unsere Detektive verfolgten, wie der Mann das Gelände betrat und die folgenden vier Stunden, bis kurz nach 20 Uhr, beim Ausbau des Dachstuhls mit Hand anlegte. Der Schreiner, so ermittelten die Detektive bei ihren auftragsbegleitenden Recherchen, hatte gemeinsam mit seinem Schwager – einem Tischlermeister – ein Gewerbe (GmbH i.Gr.) als selbstständiger Handwerker (Exklusive Möbel + Innenausbau) angemeldet. Weiter stellte sich heraus, dass der Mann Kunden seines Arbeitgebers abgewimmelt und damit neue Aufträge verhindert hatte: Man sei überlastet und  könne derzeit keine neuen Aufträge annehmen, hatte er gegenüber den potenziellen Auftraggebern behauptet, um selbst mehr Zeit für den Aufbau seiner eigenen Firma zu haben.

Unser Mandant reagierte gefasst und menschlich enttäuscht auf die Berichte und Beweise der Detektive unserer Detektei. Er war erleichtert, dass er nun den Grund für die negativen Entwicklungen in seinem Betrieb kannte. Dominik M. wurde noch am Wochenende nach unserer Berichtsüberbabe fristlos durch Überbabe der Kündigung durch Boten entlassen und bekam Hausverbot für die Betriebsräume von Georg F.

Drei Monate später verurteilte ihn das Amtsgericht dazu, seinem ehemaligen Chef, Georg F., die Detektivkosten des Einsatzes unserer Detektei in Göttingen und Umgebung nach §91 ZPO zu erstatten – und ebenso 75 Prozent der Ausgaben für seine Meisterschule.

Unsere Fachberater sind für Sie da, wenn auch Sie sich mit Ihrem Problem an die Detektei Lentz® wenden möchten. Wir informieren Sie kostenlos und unverbindlich über die Möglichkeiten. Telefon (0800) 88 333 11, immer werktags von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Ihr Anliegen ist bei uns in vertrauenswürdigen Händen – dies bestätigen auch die positiven Bewertungen unserer Mandanten im Internet.   

Sie haben noch Fragen an unsere Detektei? Schauen Sie doch einfach auf unsere FAQ-Serviceseite. Sollten Sie dort keine Antwort finden, rufen Sie uns einfach gebührenfrei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH) über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
 
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Göttingen auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild oben: ‚Weender Tor zwischen Innenstadt und Universitätsbereich‚ von Ian Howard – Eigenes Werk, CC BY 2.5

Häufig an unsere Detektei in Göttingen im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Göttingen-Privatdetektiv-Göttingen-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Göttingen?

Ein seriöses Detektivbüro in Göttingen orientiert sich bei den Stundensätzen an Richtwerten, die von den Berufsverbänden veröffentlicht wurden und deren Höhe regelmäßig auch von Gerichten und Sachverständigen als ‚ortsüblich‘ und ‚angemessen‘ betrachtet wird.
Für Detektive in Göttingen liegt der Stundensatz durchschnittlich bei 55-110 EUR meist abhängig von der Auftragsgröße und Auftragsdauer. Trotz des ausschließlichen Einsatzes erfahrener ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) in Festanstellung und dem Verzicht auf unqualifizierte Subunternehmer, Aushilfen, oder Rentner liegen wir in unserem Detektivbüro hier regelmäßig im unteren Drittel. Näheres zu ihrem individuellen Stundensatz erfragen Sie bitte nach einer kostenfreien Erstberatung bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer unserer Detektei für Göttingen

Welche Detektei in Göttingen ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei in Göttingen zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Göttingen?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Göttingen?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.

Welche Detektei ermittelt für Unternehmen?

Die Detektei Lentz mit mehr als zwanzig Betriebsstätten in ganz Deutschland ermittelt deutschlandweit für Unternehmen und übernimmt für Sie die Observation von wirtschaftskriminellen, dolosen Handlungen jeglicher Art, wie zum Beispiel bei Diebstahl, Anlagebetrug, Lohnfortzahlungsbetrug, Geheimnisverrat oder Lauschangriffen.

Ermittelt die Privatdetektei Lentz auch im Ausland?

Ja, die Ermittler der Detektei Lentz sind weltweit im Einsatz und ermitteln in ganz Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Australien sowie in Afrika für Sie. Die Kosten werden hierbei immer erst ab dem jeweiligen Einsatzort berechnet. Auf Subunternehmer wird konsequent verzichtet, um die hohe Qualität der Dienstleistung und die Diskretion zu garantieren.

In welchen europäischen Ländern ermittelt die Detektei?

Die Detektei Lentz ermittelt in fast allen europäischen Ländern. Sprechen Sie uns einfach an, egal ob in Italien, Frankreich, Polen, Norwegen, Schweden, Kroatien oder Portugal – wir helfen Ihnen gerne mit orts- und sprachkundigen, festangestellten ZAD geprüften Privatermittlern (IHK) weiter.

Hinweis: Die Lentz & Co. GmbH macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten. Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.