Detektei in Bad Wildbad im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Bad Wildbad im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Bild: Detektei-Bad-Wildbad

Suchen Sie einen kompetenten und verlässlichen Partner, der für Sie Ermittlungen im wirtschaftlichen oder privaten Umfeld durchführt und dabei absolut diskret und zuverlässig vorgeht?

Dann schenken Sie uns am Einsatzort unserer Detektei in Bad Wildbad, dem ganzen Landkreis Calw, bundesweit und auch international Ihr Vertrauen.

Wir sammeln für Sie zum Beispiel Beweise dafür, dass Sie zu Unrecht Unterhalt an Ihren Ex-Partner bezahlen oder dass sich einer Ihrer Mitarbeiter während Krankheitsphasen mit Schwarzarbeit verdingt. Diese Beweise brauchen Sie, um rechtliche Schritte einleiten zu können und damit Ihr gutes Recht zu schützen.

Wir sind für unsere Mandanten schon seit 1995 kompetente Partner. Unsere Privat- und Wirtschaftsdetektei ist nicht nur am operativen Einsatzort unserer Detektei in Bad Wildbad oftmals im Einsatz, sondern im Interesse unserer Klienten auch im ganzen Landkreis Calw und bundesweit tätig und verfügt über zahlreiche Niederlassungen und ist bei Bedarf an einer Vielzahl von operativen Einsatzgebieten präsent. Dadurch können wir überregionale Ermittlungen ebenso zügig und zuverlässig durchführen wie lokale Einsätze. Egal ob Sie eine Detektei in Bad Wildbad, also einer eher ländlichen Gegend, oder in Stuttgart als Großstadt benötigen. Wir verfügen über Erfahrung und die notwendigen Ressourcen um Sie aktiv und effektiv zu unterstützen.

Für die Detektei Lentz® & Co. GmbH sind Diskretion, Professionalität und Loyalität zu jedem einzelnen Mandanten die zentralen ethischen und moralischen Werte, welche eine handwerklich solide und damit erfolgreiche Arbeit in unserem Gewerbe ausmachen. Dem entsprechend haben wir unsere gesamte Unternehmensphilosophie und unser gesamtes Tun und Handeln ausgerichtet und achten konsequent auf deren Umsetzung: So arbeiten bei jedem Einsatz unserer Detektei und so auch in Bad Wildbad, ausschließlich ZAD-geprüfte Detektive, bzw. künftig ZAD geprüfte Privatermittler (IHK) für uns. Keinesfalls beschäftigen wir Aushilfen, Quereinsteiger oder Subunternehmer. Die Qualitätsrichtlinien unserer Arbeit und deren Einhaltung lassen wir überdies jährlich durch den TÜV überwachen, der uns regelmäßig prüft und nach erfolgreicher Prüfung jährlich neu zertifiziert. Hiermit heben wir uns von nahezu allen anderen Detekteien positiv ab.

Maßstäbe setzen wir auch in Sachen Preisgestaltung: Fair und transparent machen wir den Aufwand für Ihren Fall bereits zu Anfang der Ermittlungen berechenbar. Nebenkosten sind bei der Detektei Lentz® kein Thema, auch für internationale Einsätze werden keine Gebühren oder Aufschläge berechnet – darauf geben wir Ihnen unser Wort. Dadurch verschaffen wir Ihnen finanzielle Planungssicherheit und vermeiden unangenehme Überraschungen. Denn wir legen auch nach Abschluss unserer Einsatzes Wert auf eine gute Mandantenbeziehung: Das erkennen Sie auch an den unzähligen positiven Bewertungen hochzufriedener Mandanten auf unabhängigen Portalen wie ekomi.de. Machen Sie sich selbst ein Bild und lassen Sie sich bei der Entscheidung für die Detektei Lentz® inspirieren. Denn nicht umsonst empfehlen uns weit über 90 Prozent unserer Klienten im Jahresdurchschnitt nachweislich weiter.

 
TÜV Cert DIN 33452

Einzige Detektei Deutschlands, mit TÜV
zertifiziertem Standard für geprüfte, nachweisbare
Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen
nach DIN SPEC 33452

(Stand: April 2019)
 

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Karlsruhe und in Stuttgart

Marcus Lentz, Gernot Zehner und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail: eMail Karlsruhe
eMail Stuttgart
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

Marcus Lentz

Marcus Lentz
Gernot Zehner

Gernot Zehner

§ Kostenübernahme: Urteil des Bundesgerichtshofs unterstützt u.a. auch private Auftraggeber

Der Bundesgerichtshof BGH bestätigt, dass die Kosten für einen Detektiveinsatz Teil der Prozesskosten, sowohl im Privatbereich, als auch im Wirtschaftsbereich, sind. Und die muss im Streitfall vor Gericht die unterlegene Partei zahlen. Voraussetzung: "wenn der Einsatz der Detektei auf der Grundlage eines konkreten Verdachts zur Durchsetzung des Rechts notwendig war." Wenn also beispielsweise ein Mann also seine Exfrau beobachten lässt, weil sie seiner Meinung nach ungerechtfertigt nachehelichen Unterhalt von ihm verlangt, und er Recht bekommt, dann hat sie auch die Ermittlungskosten der Detektei zu tragen. (Quelle: dpa)

§ Bundesarbeitsgericht – Mitarbeiterbeobachtung ist zulässig!

Das BAG - Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 19. Februar 2015 festgestellt, dass die Observation von Mitarbeitern im Krankheitsfall weiterhin durchgeführt werden darf, sofern ein begründeter Verdacht nachweislich vorliegt (berechtigtes Interesse).

„Kranker“ Mitarbeiter voll im Einsatz – aber bei der Konkurrenz? Folgenden Fall konnten Ermittler unserer Detektei in Bad Wildbad und der näheren Umgebung erst vor wenigen Wochen eindeutig aufklären:

Bild: Detektei-Bad-Wildbad

Der Geschäftsführer eines metallverarbeitenden Betriebs aus Pforzheim meldete sich jüngst bei unseren Mandantenbetreuern. Der 39-jährige Sebastian W. hatte die Nase voll: Einer seiner Mitarbeiter war in letzter Zeit über Gebühr oft ausgefallen und zeigte auch ansonsten ein eher desinteressiertes und wenig motiviertes Verhalten. Der 50-jährige Gunther K. mache sich förmlich über ihn lustig, berichtete Sebastian W. erbost. Denn der langjährige Mitarbeiter habe nicht nur Familie und minderjährige Kinder, was seinen Arbeitsplatz nach 10 Jahren Betriebszugehörigkeit sehr sicher machte. Er hatte im vergangenen Jahr auch noch die Gründung eines Betriebsrats durchgesetzt und war darum praktisch erst recht unkündbar geworden. Nun schien er zu denken, er könne sich im Betrieb alles erlauben. Besonders schlimm war es geworden, seit Sebastian W. vor zwei Jahren die Geschäftsführung übernahm und sein bis dahin federführender Vater sich zur Ruhe setzte. Bei den häufigen Krankmeldungen konnte es jedenfalls nicht mehr mit rechten Dingen zugehen.

Sebastian W. bat um eine äußerst diskrete Aufklärung des Sachverhalts, die wir ihm gerne zusicherten. Wir vereinbarten, ein qualifiziertes Einsatzteam unserer Detektei in Bad Wildbad, am Wohnort von Gunther K., einzusetzen für den Fall, dass der Mitarbeiter sich erneut krank melden würde. Keine vier Wochen später war es auch schon soweit: Gunther K. hatte sich am Wochenende bei einer Radtour angeblich eine schmerzhafte Zerrung zugezogen und könne kaum laufen. Möglicherweise würde er zwei Wochen lang ausfallen, ließ er seinen Chef wissen. Dieser verständigte uns noch in derselben Minute und unsere Detektive, ein dreiköpfiges Observationsteam unserer Detektei, nahm zwei Tage später in Bad Wildbad die Arbeit auf.

Der Einsatz unserer Detektive dauerte insgesamt nur vier Tage. Sehr schnell wurde nämlich deutlich, dass der häufig krankgeschriebene und unmotivierte Arbeitnehmer während seiner Fehlzeiten alles andere als krank war. Vielmehr verließ er täglich um 7:00 Uhr das Haus, um ins gut 40 Kilometer entfernte Rastatt zu fahren. Dort arbeitete der auf Elektronik spezialisierte Gunther K. täglich acht bis neun Stunden in einer freien KFZ-Reparaturwerkstatt an verschiedenen Fahrzeugen. Auftragsbegleitende Recherchen ergaben, dass die Werkstatt seinem Schwager gehörte und Gunther K. hier häufiger aushalf, wenn Not am Mann war. Den Verdienst erhielt der technisch versierte  Schwager selbstverständlich „schwarz“ in bar ausgezahlt.

Um angesichts des hohen Kündigungsschutzes von Gunther K. absolut auf Nummer Sicher zu gehen,  präparierten unsere Ermittler am vierten Tag eines unserer mit verdeckten Kameras in Innenspiegel, Kühlergrill und Heckablage gespicktes Einsatzfahrzeug, um einen technischen Defekt zu simulieren. Damit kamen sie am Vormittag in die Werkstatt, wo sie Gunther K. und seinen Schwager antrafen. Beide nahmen den Reparaturauftrag an und Gunther K. machte sich sofort ans Werk – ohne die geringsten Anzeichen von Schmerzen oder eingeschränkter Bewegungsfreiheit. So konnte auch ohne permanente Anwesenheit unserer Detektive im sonst verschlossenen Werkstattinnern absolut zweifelsfrei dokumentiert werden, dass Gunther K. ein mieses Spiel spielte: Wegen Lohnfortzahlungsbetrugs erhielt er prompt die fristlose Kündigung und eine Anzeige; mit seiner unangemeldeten Nebentätigkeit setzt sich derzeit noch die Steuerfahndung auseinander, ebenso mit dem Betrieb seines Schwagers.

Fazit: Auch in schwierigen Bedingungen, hilft unsere Detektei in Bad Wildbad und jedem anderen Ort Deutschlands effektiv und sicher die Wahrheit aufzudecken.

Wenn Sie noch mehr über die Detektei Lentz® und unsere Dienstleistungen am Einsatzort Bad Wildbad erfahren möchten, erhalten Sie auf viele Ihrer Fragen auf unserer FAQ-Serviceseite eine Antwort. In persönlichen Kontakt mit uns kommen Sie entweder per E-Mail oder durch einen Anruf unter unserer Servicenummer 0800 88 333 11. Hier erhalten Sie zu unseren Bürozeiten werktags Mo.-Fr. von 9 Uhr - 20 Uhr und Sa. von 9 Uhr - 14 Uhr eine kostenfreie Erstberatung. Die Beratung ist unverbindlich und wir sichern Ihnen selbstverständlich absolute Diskretion zu.

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz & Co. GmbH), als Detektei für Bad Wildbad und Umgebung, über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

(0800) 88 333 11

Kostenfrei, Mo. bis Fr. durchgehend von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Sa. Notdienst von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 509 575 558

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Bild ganz oben: „Blick auf Bad Wildbad“ von Stefan Karl - Eigenes Werk. Lizenziert unter [CC-BY-SA-3.0-de], via Wikimedia Commons

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeMit unglaublichem Biss und dem Anspruch nicht verlieren zu wollen hat die Detektei Lentz von Anfang an einen roten Faden verfolgt, der schluss­endlich den Erfolg für uns gebracht hat.
K.H. Reichelt, Wolfsburg
KundenstimmeGute, individuali­sierte Beratung. Hat mir wirklich weiter geholfen in meiner Sache. Jederzeit weiter­zu­empfehlen. Be­arbeitungs­zeit etwas länger als zunächst geschätzt.
Silke N., Hannover
KundenstimmeIch bin sehr zufrieden und fühlte mich gut aufgehoben und fair behandelt
Volker R., Heppenheim