Detektei in Gladenbach im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung – keine Subunternehmer!

(operatives Einsatzgebiet – keine Betriebstätte)

Detektei in Gladenbach im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!

Seit 1995 gehört für unsere Detektei Gladenbach…

…und der ganze Landkreis Marburg-Biedenkopf zum regelmäßigen Einsatzgebiet der Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive unserer Detektei. Gladenbach war so schon oftmals operatives Einsatzgebiet von investigativen Maßnahmen unserer Detektei. Umfangreiche Ortskenntnisse und langjährig gewachsene praktische Erfahrung in der oftmals ländlichen Gegend des Landkreises Marburg-Biedenkopf kommt unseren Detektiven bei der Auftragsbearbeitung zugute.

Lohnfortzahlungsbetrug, falsche Spesenabrechnungen oder unerlaubte Nebentätigkeiten sind in der deutschen Wirtschaft leider keine Seltenheit. Mit ihrem illegalen Verhalten können unredliche Mitarbeiter ihrem Arbeitgeber finanzielle Schäden zufügen, die gerade kleinere Unternehmen schnell in Bedrängnis bringen. Oft aber ist die Beweislage schwierig – und der Verdacht mit normalen Mitteln nicht zu erhärten.

Wie die erfahrenen Wirtschaftsermittler der Lentz Gruppe® in solchen Fällen zur Lösung beitragen – und Schaden von Ihrem Unternehmen abwenden können, beweist das nachfolgende, aktuelle Beispiel aus unserer Ermittlungspraxis, dass in Gladenbach, am privaten Wohnsitz des Haupttatverdächtigen, im letzten Jahr seinen Anfang nahm.

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

(Stand: August 2021)

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bund Inter­nationaler Detektive e.V.

(Stand: August 2021)

Unser Sach­verständiger für das Detektei- und Bewachungs­gewerbe, Herr Marcus R. Lentz, ist Senior-Mitglied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

(Stand: August 2021)

Unsere nächsten Betriebsstätten finden Sie in Frankfurt am Main und in Hanau

Tamara Fenzl, Marcus Lentz und ihr Team

Telefon:(0800) 88 333 11
Fax:(0800) 88 333 12
E-Mail:eMail Frankfurt am Main
Video-BeratungVideo-Beratung
UnternehmensbroschüreUnternehmensbroschüre (PDF)

WhatsApp (Mo.-Fr. 08-20 Uhr)

 

Tamara Fenzl

Tamara Fenzl
Marcus Lentz

Marcus Lentz
Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30 jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9
Rated 5 out of 5
4.9 / 5 aus 490 Meinungen
KundenstimmeArbeitnehmerbeobachtung, wegen vorgetäuschter Krankheit: Von der Terminvereinbarung, den Reaktionszeiten bis zum Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Sehr professionelle und ergebnisorientierte Arbeit.
Bernd H., Konstanz
KundenstimmeHier werden alle getroffenen Zusagen eingehalten und in jeglicher Hinsicht kompetent, transparent und seriös gearbeitet.
Walther K., Viernheim
KundenstimmeWir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler – IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Insolvenzbetrug an Marburger Unternehmen in Gladenbach als Ausgangsort aufgedeckt:

Insolvenzbetrug an Marburger Unternehmen in Gladenbach als Ausgangsort aufgedeckt:

Ein mittelständiges Unternehmen aus Marburg suchte die Hilfe einer Detektei. In Gladenbach wohnte der Vertriebschef eines Unternehmens der KFZ-Zubehör Branche, dass vor einigen Wochen Insolvenz anmelden musste. In Marburg gibt es zahlreiche Unternehmen. Darunter viele die überaus erfolgreich sind.

Der Insolvenzverwalter, der die Konkursmasse betreute, entdeckte schnell Ungereimtheiten in den Zahlen und Unterlagen. Zur Prüfung der Vorgänge wurden Detektive unserer Detektei engagiert, um in Gladenbach, ab dem Wohnsitz des verdächtigten ehemaligen Vertriebschefs, dem 44jährigen Holger S., dem Verdacht des Insolvenzbetrug nachzugehen.

Rund drei Wochen lang observierten die verdeckten Ermittler unserer Detektei in Gladenbach und dem ganzen Landkreis Marburg-Biedenkopf den ehemaligen Vertriebschef Holger S. praktisch auf Schritt und Tritt und konnten so dessen gemeinsame Kontakte mit dem ehemaligen Geschäftsführer, dem 60jährigen Heinz-Dieter W., der ebenfalls in Gladenbach privat wohnte, zu einigen Lieferanten nachweisen.

Gemeinsam mit den Lieferanten wurden Lagerbestände so „frisiert“, dass auf Rechnungen und Lieferscheinen mehr Ware stand und auch bezahlt wurde, als tatsächlich geliefert wurde. Die Differenz wurde unter den Beschuldigten aufgeteilt – wie unsere auftragsbegleitenden Ermittlungen und Kontenermittlungen klar nachwiesen.

Zusätzlich wurden reale Lagerbestände entnommen und gegen Barzahlungen – ohne Rechnung, als Privatverkauf deklariert – im Internet über die privaten Accounts der Verwandtschaft der beiden Verdächtigten verkauft. Auch hier gelang es den Detektiven unserer Detektei den entsprechenden Nachweis zu führen.

Nach Abschluss der Observation und allen auftragsbegleitenden Ermittlungen unserer Detektive stand fest, dass der Schaden im sehr hohen sechsstelligen Bereich lag, den vier überführte Täter dem insolventen Unternehmen verursacht hatten. Sowohl der Vertriebschef, als auch der ehemalige, angestellte Geschäftsführer, wie auch zwei Mitarbeiter von Lieferanten waren an den Betrügereien beteiligt und hielten die Hand auf.

Die Gesellschafterin, die 77jährige Hilde P., die das Unternehmen nun insolvente Unternehmen nach dem Tod ihres Mannes vertrauensvoll in die Hände der beiden Beschuldigten übergeben hatte und die ihrem angestellten Geschäftsführer praktisch „blind“ vertraute, musste dieses Vertrauen nun bitter bezahlen.

Vertrauen ist gut. Wir prüfen als Detektei in Gladenbach und Umgebung…

Bild: Detektiv-Gladenbach

…aber ob ihr Vertrauen ausgenutzt wird!

Egal ob private Untreue in der Partnerschaft, oder Mitarbeiter die sich ständig krank melden – ohne krank zu sein. Alles das und vieles andere gehört zum ‚täglich Brot‘ der Detektive unserer Detektei. Gladenbach und der ganze Landkreis Marburg Biedenkopf sind dabei regelmäßiges operatives Einsatzgebiet und werden von den nächstgelegenen Niederlassungen unserer Detektei betreut.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer telefonischen, unverbindlichen Erstberatung. Wir stehen Ihnen Mo.-Fr. von 08-20 Uhr, gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 zur Verfügung um Sie zu informieren und gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für ihr individuelles Problem zu finden. Das Team unserer Mandantenbetreuer, rund um unsere Geschäftsführerin Frau Frances Lentz, steht Ihnen gern für Beratung und Auftragsannahme zur Verfügung.

Bild ganz oben: „Gladenbach von Nordosten“ von Elop – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Häufig an unsere Detektei in Gladenbach im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Gladenbach-Privatdetektiv-Gladenbach-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Gladenbach?

Ein seriöses Detektivbüro in Gladenbach orientiert sich bei den Stundensätzen an Richtwerten, die von den Berufsverbänden veröffentlicht wurden und deren Höhe regelmäßig auch von Gerichten und Sachverständigen als ‚ortsüblich‘ und ‚angemessen‘ betrachtet wird.
Für Detektive in Gladenbach liegt der Stundensatz durchschnittlich bei 55-110 EUR meist abhängig von der Auftragsgröße und Auftragsdauer. Trotz des ausschließlichen Einsatzes erfahrener ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) in Festanstellung und dem Verzicht auf unqualifizierte Subunternehmer, Aushilfen, oder Rentner liegen wir in unserem Detektivbüro hier regelmäßig im unteren Drittel. Näheres zu ihrem individuellen Stundensatz erfragen Sie bitte nach einer kostenfreien Erstberatung bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer unserer Detektei für Gladenbach

Welche Detektei in Gladenbach ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Detektei Lentz & Co. GmbH als Detektei in Gladenbach zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Gladenbach?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Gladenbach?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.

Welche Leistungen sind in den Kosten inklusive?

Neben den Ermittlungen erhalten Sie bei uns eine Reihe weiterer Leistungen. Fotos, ggf. Videos und minutiöse, schriftliche Berichte sind ebenso inklusive wie der Einsatz hochwertiger Technik, oder anfallende Spesen. Auch eine Mindesteinsatzdauer gibt es bei der Detektei Lentz & Co. GmbH nicht.

Übernimmt der Staat meine Detektivkosten?

Die anfallenden Kosten werden als Teil der Prozesskosten gewertet und müssen unter bestimmten Umständen nach dem Urteil von der unterlegenen Partei ganz, oder teilweise übernommen werden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet die Detektei Lentz & Co. GmbH an?

Die Kosten können per Banküberweisung, oder bequem und sicher per Kreditkarte Visa®, Mastercard® oder American Express® beglichen werden.

Hinweis: Die Lentz & Co. GmbH macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten. Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.