Detektei in Schleswig im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung – keine Subunternehmer!

(Schleswig ist langjähriges Einsatzgebiet unserer Detektei)

Detektei in Schleswig im Einsatz seit 1995 mit Detektiven in Festanstellung - keine Subunternehmer!
Sie suchen eine Detektei in Schleswig? Sie finden in uns einen strategischen Partner. Einzigartig effizient im Handeln, zertifiziert nach DIN SPEC 33452 für „geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privatermittlungen“ und nach DIN ISO 9001:2015, bieten wir unseren Unternehmens- und Privatkunden höchste Qualitätsstandards. Für Sie. Vor Ort. Überall.

 Telefonische Sofortberatung

Kostenlose telefonische Sofortberatung
0800 – 88 333 11
(montags – samstags jeweils 09-17 Uhr)

Detektei in Schleswig im Einsatz seit 1995

Detektei Schleswig gesucht?

Sie erwarten Diskretion, Ortskenntnis und ein kompetentes Vorgehen von ausgebildeten Detektiven? Sie sind auf der Suche nach einer Detektei, die für eine transparente Abrechnung und faire Konditionen steht und die Attribute: Ehrlichkeit, Fairness und Transparenz nicht nur leere Worthülsen sind?

Sie suchen eine erfahrene Detektei in Schleswig? Dann stehen wir Ihnen als Partner unter den Detekteien für Scheswig zur Seite. Als Detektei haben wir in Schleswig seit 1995 operative Einsatzerfahrung vorzuweisen. Bedienen Sie sich gern an unserem langjährig gewachsenen Know-How.

Das seit fast drei Jahrzehnten gewachsene Know-How unserer Detektei für Schleswig zeigt:

Der frühestmögliche Einsatz eines Detektiv in Schleswig und anderswo zur Beweisbeschaffung ist das beste Mittel, um wirtschaftlichen Schaden von Unternehmen abzuwenden, oder auch im sensiblen Privatbereich Klarheit zu erlangen und schlaflosen Nächten vorzubeugen.

Kann ich mir das Geld für den Einsatz einer Detektei in Schleswig nicht sparen?

Die wenigsten Probleme – gleich ob wirtschaftlicher, oder privater Natur – klären sich von allein. Ebenso ist von laienhaften Eigenrecherchen dringend abzuraten. Nicht nur, weil dabei häufig rechtliche Grenzen (Persönlichkeitsrechte, Datenschutzrechte) überschritten werden; sondern auch weil solche laienhaften Maßnahmen eine nachträgliche professionelle Beweisbeschaffung immer erschweren, teilweise sogar unmöglich machen, etwa wenn die Zielperson ‚Wind davon bekommen hat‘, dass Sie als Geschädigter – betrogener Arbeitgeber, oder (Ehe-) Partner – ihr auf die Schliche gekommen sind.

Daher gilt: Beweissicherung ist eine Sache für Profis!

Aber machen Sie sich doch ein eigenes Bild von unserer Detektei. Aus Schleswig rufen Sie uns montags – samstags jeweils 09-17 Uhr an und lassen sich beraten und informieren und schon bald gehört ihr Problem der Vergangenheit an.

TÜV zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015 und zertifiziert nach DIN SPEC 33452

Die Detektei Lentz GmbH & Co. Detektive KG wird regelmäßig, jährlich durch den TÜV auf Herz und Nieren geprüft. Unser Qualitätsmanagementsystem, nach dessen Regeln und bewährten Prozessen jeder Auftrag unserer Detektei bearbeitet wird, ist nach DIN ISO 9001:2015 (Qualitätsmanagement, gute Unternehmensführung) und vor allen Dingen zusätzlich zertifiziert nach DIN SPEC 33452 (geprüfte, nachweisbare Qualität bei Privat- und Wirtschaftsermittlungen). Das hebt uns von der Mehrzahl unserer Mitbewerber deutlich ab und ist ein Zeichen für die hochwertige Qualität unserer investigativen Arbeit, auch unter komplizierten Bedingungen.

Wählen Mandanten eine so doppelt nach DIN ISO 9001 und nach SPEC 33452 zertifizierte Detektei, können sie davon ausgehen, hochwertige Ermittlungsdienstleistungen nach überprüften Standards zu erhalten. 

Sie brauchen sich nicht mehr auf unter Umständen geschönte oder sogar gefälschte Kundenbewertungen, oder vollmundige Werbeversprechen auf Webseiten zu verlassen, sondern sehen auf einen Blick, ob es sich um ein kompetentes, vertrauenswürdiges Unternehmen handelt, das ihnen garantiert folgende Mindeststandards bietet:

  • gute Erreichbarkeit und professionelle, als Detektiv (ZAD geprüfte Privatermittler – IHK) ausgebildete Ansprechpartner,
  • seriöse und legale Mandatsbearbeitung, einschließlich sorgfältiger Planung, rechtskonformer Ausführung und lückenlosem Berichtswesen,
  • seriöse, überprüfte Unternehmensführung der jeweiligen Detektei
  • faire, angemessene Preise, die den Aufwand der jeweiligen Ermittlungsdienstleistung widerspiegeln,
  • Wahrung der Datenschutzbestimmungen, insbesondere hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten,
  • rechtssichere Beweise, die es ihnen ermöglichen, angemessene rechtliche Schritte einzuleiten.
  • Schutz der Reputation des Mandanten durch garantierten Verzicht auf unseriöse Arbeitsmethoden

Natürlich muss eine fehlende Zertifizierung nicht automatisch bedeuten, dass eine Detektei diese Voraussetzungen nicht erfüllt. Das Risiko, als potentieller Mandant an eine unseriöse Detektei zu geraten, ist jedoch um ein Vielfaches höher.

Gleiches gilt im übrigen auch für eine Detektei in Schleswig , die ihre Aufträge weiter verkauft, d.h. mit Subunternehmern (freien Detektiven) arbeitet. Subunternehmer sind im Regelfall immer billiger als festangestellte, qualifizierte Detektive; zusätzlich müssen keine Sozialversicherungsabgaben bezahlt werden und wenn keine Aufträge da sind, entstehen der jeweiligen Detektei in Schleswig  keine Personalkosten. Daher sind Subunternehmer (freie Detektive) in unserer Branche leider weit verbreitet. Bei uns nicht! Aufgrund unserer Professionalität verfügen wir über eine durchgängige Auftragslage, so dass wir unsere Detektive in Festanstellung in Vollzeit beschäftigen können und unsere Detektive entsprechend erfahren sind.

Ehrlich? Wirklich keine Subunternehmer in unserer Detektei für Schleswig ?

Nein. Definitiv nicht. Aber die Frage nach dem Warum ist denkbar einfach zu beantworten. Wir beschäftigen auch als Detektei für Schleswig  ausschließlich zweijährig in Vollzeit ausgebildete ‚ZAD geprüfte Privatermittler (IHK)‘ in exklusiver Festanstellung aus Gründen der hohen Qualität, die in unserer Branche so praktisch einzigartig ist. Das ihr sensibles, vertrauliches Auftragsmandat an unsere Detektei ausschließlich von fest angestellten Detektiven bearbeitet wird, sichern wir Ihnen auch vertraglich, schriftlich zu. Subunternehmer (freie Detektive), sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen von Nachunternehmern, die keinesfalls die Qualifikation haben müssen, wie die Detektei, die Sie eigentlich beauftragt haben.

Hier gewinnt oftmals der billigste das Rennen. Die Qualität bleibt dabei häufig auf der Strecke.

Aufgefallene Observationen, verlorene Zielpersonen usw. sind hier überdurchschnittlich häufig zu erwarten, da freie Detektive auch niemals so gut als Team aufeinander eingespielt sind, dass Sie sich wirklich (fast) blind vertrauen können. Genau dies ist aber für eine sensible Observation (Beobachtung), oder komplexe Ermittlung unbedingt notwendig.

Die Nachteile von Subunternehmern erläutern wir auf unserer Themenseite. Sprechen Sie uns montags – samstags jeweils 09-17 Uhr gern gebührenfrei unter (0800) 88 333 11 zu diesem und allen anderen Themen an, rund um den Einsatz unserer Detektei. Schleswig  betreuen wir zusätzlich gern auch per Videoberatung.

Managementsystem zur professionellen, nachhaltigen Unternehmensführung einer Detektei und der Einhaltung aller Qualitäts- und Datenschutz­bestimmungen.

Zertifiziert für geprüfte, nachweisbare Qualität bei Wirtschafts- und Privat­ermittlungen unserer Detektive.

Wir sind angeschlossen an die Internationale Kommission der Detektivverbände (IKD) und verfügen hierdurch über weltweite Kontakte.

Wir sind, über die Mit­glied­schaft unserer beiden Geschäfts­führer, Mit­glied im Bundes­verband des Detektiv und Ermittlungs­gewerbe e.V.

Unser Sach­verständiger für das De­tek­tei-/­Be­wach­ungs­gewerbe ist Senior-Mit­glied im Bundes­verband Deutscher Sach­ver­ständiger und Fach­gut­achter e.V.

Die jährliche Zertifizierung unserer Managementsysteme findet an unserem Hauptsitz, sowie in unserer zentralen Verwaltung statt; wobei unsere Managementsysteme an allen Standorten angewandt werden.

Was kostet ein Detektiv in Schleswig?

Detektiv Kosten / Preise für Ermittlungen in Schleswig

Unsere ‚ZAD geprüften Privatermittler – IHK‘ sind in Vollzeit festangestellt und arbeiten nach DIN SPEC 33452, d.h. garantieren eine geprüfte und nachweisbare Qualität unserer Wirtschafts- und Privatermittlungen.

Für Observationen (Beobachtungen) bieten wir einen fairen Stundensatz, je festangestellten und geprüften ZAD Privatermittler, schon ab 60,00 € netto an. Unsere Detektive in Schleswig sind:

  • keine Subunternehmer
  • keine Berufseinsteiger ohne Ausbildung
  • keine Ex-Polizeibeamte
  • keine Aushilfen
  • keine ungelernten Detektive ohne anerkannte, qualifizierende Ausbildung
  • keine Detektive mit zweifelhaftem Leumund, privater Überschuldung, oder Vorstrafen

Alles weitere zu den Kosten unserer Detektei finden Sie hier.

Einsatz unserer Detektei in Schleswig im Wirtschaftsbereich:

In enger Zusammenarbeit mit unseren Mandaten begleiten wir in Schleswig als Detektei folgende Mandate bis zu deren Aufklärung:

  • bei Verdacht auf Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall durch einen Ihrer Mitarbeiter
  • bei Wettbewerbsbetrug wie zum Beispiel Wirtschaftsspionage
  • oder das Abwerben ihrer Kunden durch Marktbegleiter durch Insiderinformationen
  • zur Aufklärung von Arbeitszeitbetrug durch ihre Mitarbeiter
  • bei Verdacht auf Spesenbetrug durch Ihre Außendienstmitarbeiter
  • bei Diebstahl und Warenschwund im eigenen Unternehmen durch Diebstahl / Unterschlagung
  • u.v.a. Problemsituationen welche die Tätigkeit einer Detektei in Schleswig erforderlich machen.

Einsatz unserer Detektei in Schleswig im Privatbereich:

Das gleiche breitgefächerte Einsatzgebiet bietet jeder Privatdetektiv unserer Detektei. Schleswig ist hierbei regelmäßiges operatives Einsatzgebiet, wenn es um den Nachweis bei

im sensiblen Privatbereich durch die ZAD geprüften Privatermittler (IHK) unserer Detektei in Schleswig und Umland geht.

Apropos Privatbereich: Wussten Sie schon: Betrug in der Ehe kann den Unterhaltsanspruch gefährden!

Der Nachweis einer fortgesetzten ehelichen Untreue kann nämlich unter Umständen einen sog. ‚Unterhaltsverwirkungstatbestand‚ darstellen. So hat es das Schuldprinzip, dass es in Deutschland eigentlich seit 01. Juli 1977 nicht mehr gibt, durch ein Hintertürchen nämlich bis in die Gegenwart geschafft.

Grundlage der Ermittlungen unserer ZAD geprüften Privatermittler (IHK) ist häufig die professionelle Observation verdächtiger Zielpersonen im anspruchsvollen Wirtschaftsbereich ebenso, wie im sensiblen Privatbereich. Egal wo Sie unsere Hilfe benötigen: Wir stehen Ihnen zur Seite als erfahrene Beweisnothelfer mit unserer Detektei. Schleswig und das gesamter Schleswig Umland sind uns schon seit 1995 als operatives Einsatzgebiet bekannt. Die Dauer der Beobachtungen hängt von der jeweiligen Fallkonstellation ab. In komplexeren Konstellationen kann ein Einsatz von mehreren Wochen erforderlich sein. Oft aber reichen schon ein paar Tage, nach denen unser Kunde eine umfangreiche digitale Beweismappe mit sämtlichen Details erhält. Alle Informationen und Dokumentationen sind gerichtsfest. Damit haben Sie die Grundlage für eine erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Interessen.

Starker Partner Ihres Vertrauens – unsere Detektei in Schleswig für Sie im Einsatz!
Kontakt zu unserer Detektei für Schleswig?

Sprechen Sie uns montags – samstags jeweils 09-17 Uhr gern an, damit wir Sie kostenfrei, unverbindlich unter (0800) 88 333 11 gebührenfrei beraten und über die Vielfältigen Möglichkeiten unserer Detektei informieren können.

Unser Team und wir helfen Ihnen gern unkompliziert weiter. Vertrauen Sie unserer fast 30-jährigen Erfahrung als Detektive in einer Detektei.

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeWir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt
KundenstimmeKompetent, zielstrebig, verlässlich und vor allen Dingen vertragstreu.
Dr. Werner G., München
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
Top Dienstleister 2024 - ausgezeichnet.org
Mandantenbewertung

Im Detail sehen die Bewertungen durch unsere Mandanten wie folgt aus:

Beratungsqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Auftragsbearbeitungdurchschn. Bewertung: 5
Ergebnisqualitätdurchschn. Bewertung: 5
Tätigkeitsberichtedurchschn. Bewertung: 5
Transparenzdurchschn. Bewertung: 5
Vertragsgestaltungdurchschn. Bewertung: 5
Erreichbarkeitdurchschn. Bewertung: 4
Zuverlässigkeitdurchschn. Bewertung: 5
Gesamtdurchschn. Gesamtnote: 4,91
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK
Niemals Subunternehmer!
Niemals Subunternehmer!

Eine unserer mobile Einsatzgruppen unserer Detektei wurde zur Bearbeitung folgenden Auftrages in Schleswig vor einiger Zeit real eingesetzt.

Eine unserer mobile Einsatzgruppen unserer Detektei wurde zur Bearbeitung folgenden Auftrages in Schleswig vor einiger Zeit real eingesetzt.

Ein Maler war seit mehreren Wochen wegen akuter Rückenschmerzen arbeitsunfähig krankgeschrieben. Zudem beklagte der Geschäftsführer auch – immer wenn der 39-jährige Timo S. einmal nicht gerade krank war, einen gewissen Warenschwund. Nicht viel, aber stetig verschwanden Glasfasertapeten, Tapetenkleister, Silikonkartuschen u.v.a.

Der Geschäftsführer wurde über diesen Sachverhalt informiert und kontaktierte daraufhin unsere Detektei in Schleswig, um an diesem operativem Einsatzgebiet zeitnah tätig zu werden.

Wir sollten herausfinden, ob möglicherweise die Krankschreibung vorgetäuscht sei und ob eventuell sogar ein Zusammenhang mit der verschwundenen Ware bestünde, oder ob es sich hier nur um komische und zufällige Begebenheiten handelte. Letztlich, so der Geschäftsführer, wollte er ja dem 39-jährigen Timo S., nicht Unrecht tun.

Am Morgen des ersten Einsatztages der mobilen Observationsgruppe unserer Detektei in Schleswig an diesem Einsatzort verließ Timo S. normal gekleidet seine Wohnung und ging zu seinem Ford Mondeo.

Er fuhr, unbemerkt von den drei eingesetzten Detektiven unserer Detektei verfolgt, an den Stadtrand von Schleswig. Dort befand sich ein älteres Wohnhaus, in dem gerade Renovierungsarbeiten stattfanden. Er ging in das Haus, um wenig später in weißer Malerhose mit zwei Säcken voller Tapetenreste wieder herauszukommen. Er warf diese in einem bereitstehenden Container.

Wir beobachten ihn eine Weile. Der Vorgang wiederholte sich mehrfach. Selbstverständlich dokumentierten wir alles mit verdeckten Kameras gestochen scharf.

Unter einem Vorwand sprachen Ihn dann zwei als Pärchen getarnte Detektive unserer Detektei in Schleswig an diesem Einsatzort schließlich an, um zu erfahren, was er in dem Haus mache. Er stellte sich heraus, dass er das Haus für einen Bekannten renovierte. Er hätte bereits das Dachgeschoss komplett mit Glasfasertapete tapeziert und gestrichen und sei nun bei der Küche. Da wir Interesse zeigten, einen ähnlichen Auftrag zu vergeben, führte uns der 39-jährige Timo S. höchstpersönlich durch das Haus und zeigte uns sein Werk. Hier konnten die Detektive unserer Detektei dann den  „Sack zu machen“.

Das gestohlene Material konnten unsere Detektive nämlich direkt im Haus und wenig später in der Garage ausfindig machen. Timo S. erkärte uns, dass er das Material „billig besorgen könne, das sei kein Problem“. Ein Problem wurde es nun schon: Aber für Timo S. Unser Auftraggeber bestätige nämlich, dass es sich um die bei ihm verschwundene Ware handelte.

Die Polizei wurde hinzugezogen. Unsere Hilfe hatte durch die Beschlagnahmung der noch vorhandenen Ware zumindest einen schadensbegrenzenden Effekt für den Mandanten unserer Detektei. In Schleswig konnten wir so helfen, einen Fall von Lohnfortzahlungsbetrug in Tateinheit mit Materialdiebstahl aufzuklären. Natürlich kam es in der Folge zu einer fristlosen Kündigung für Patrick C. Der übrige Krankenstand in der Firma ging nach dem Einsatz unserer Detektei in Schleswig als Einsatzort übrigens ebenfalls nicht unerheblich zurück. 

Vielleicht können wir auch von Ihrer Firma größeren Schaden abwenden. Oder wir helfen Ihnen im privaten Bereich. Dann rufen Sie unserer Detektei uns kostenlos an. Wir sind montags – samstags jeweils 09-17 Uhr für Sie da. Nicht nur als Detektei in Schleswig an diesem Einsatzort, sondern bei Bedarf bundesweit. 

Die Bereiche der Lauschabwehr und des Abhörschutz deckt die Detektei Lentz® (Lentz GmbH & Co. Detektive KG) über ihre eigene, nur hierauf spezialisierte, Unternehmenstochter die Ultima Ratio ab, da normale Detektive hierfür meist nicht qualifiziert sind. Die Ultima Ratio ist das erste Unternehmen Deutschlands, welches nach DIN EN ISO 9001:2015 für die Bereiche "Lauschabwehr + Abhörschutz für Firmen und Privatpersonen" durch den TÜV zertifiziert ist und somit höchste Standards erfüllt. Bei der Ultima Ratio finden Sie Rat und professionelle Hilfe durch qualifizierte Techniker und Technikerinnen rund um die anspruchsvolle Thematik der Lauschabwehr, Abwehr von Lauschangriffen + Industriespionage durch illegales Abhören und vorbeugendem Abhörschutz. Auch die fairen Festpreishonorare, die alle Kosten für einen effektiven und erfolgreichen Einsatz zum Auffinden von Wanzen (Abhörgeräten) bei Ihnen beinhalten, finden Sie gleich hier.

Nehmen Sie mit uns für Beratung + Auftragserteilung telefonisch Kontakt auf!

Detektei Lentz Telefonnummer (0800) 88 333 11

Kostenfrei, montags – samstags jeweils 09-17 Uhr.
 
Aus dem Ausland wählen Sie: +49 (0) 69 257 866 30

oder schildern Sie uns ihr Anliegen über unsere Kontaktmöglichkeiten.

Zur ersten Kontaktaufnahme erreichen Sie unsere Detektei für Schleswig auch gerne per E-Mail. Klicken Sie einfach auf den rot hinterlegten Link und Sie gelangen sofort zu unserer Kontaktseite.

Bild ganz oben: „Ladenstrasse Schleswig“ von Taschenkrebs - Eigenes Werk. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons

Häufig an unsere Detektei in Schleswig im Einsatz gestellte Fragen (FAQ)

Detektiv-Schleswig-Privatdetektiv-Schleswig-FAQ
Was kostet ein Privatdetektiv in Schleswig?

Ein seriöses Detektivbüro in Schleswig orientiert sich bei den Stundensätzen an Richtwerten, die von den Berufsverbänden veröffentlicht wurden und deren Höhe regelmäßig auch von Gerichten und Sachverständigen als ‚ortsüblich‘ und ‚angemessen‘ betrachtet wird.
Für Detektive in Schleswig liegt der Stundensatz durchschnittlich bei 55-110 EUR meist abhängig von der Auftragsgröße und Auftragsdauer. Trotz des ausschließlichen Einsatzes erfahrener ZAD geprüfter Privatermittler (IHK) in Festanstellung und dem Verzicht auf unqualifizierte Subunternehmer, Aushilfen, oder Rentner liegen wir in unserem Detektivbüro hier regelmäßig im unteren Drittel. Näheres zu ihrem individuellen Stundensatz erfragen Sie bitte nach einer kostenfreien Erstberatung bei ihrem zuständigen Mandantenbetreuer unserer Detektei für Schleswig

Welche Detektei in Schleswig ist die beste?

Pauschal lässt sich darauf keine Antwort finden. Die Lentz GmbH & Co. Detektive KG als Detektei in Schleswig zählt zu den größten Detekteien und bieten den Vorteil von TÜV geprüfter Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit.

Welche Detektei ermittelt bei Untreue in Schleswig?

Gerne sind wir als Privatdetektei im Bereich Untreue für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Privatperson.

Welche Detektei ermittelt bei Lohnfortzahlungsbetrug in Schleswig?

Gerne sind wir als Wirtschaftsdetektei im Bereich Lohnfortzahlungsbetrug für Sie im Einsatz. Wir überzeugen mit fairen Detektivkosten für Sie als Unternehmen.

Ist die GPS-Überwachung von Mitarbeitern zulässig?

Nein, das Orten und Aufspüren von Mitarbeitern eines Unternehmens mittels GPS-Sendern ohne deren Wissen ist streng verboten und eine Straftat. Sowohl die Überwachung an sich als auch die Auswertung der Daten ist in Deutschland strafbar!

Wie weit darf Mitarbeiter-Überwachung gehen?

Mitarbeiter dürfen bei "berechtigtem Interesse" zwar kurzfristig, d.h. einige Tage, keinesfalls mehrere Wochen, von Detektiven in Schleswig überwacht, aber niemals mit GPS-Peilsendern geortet werden. In Deutschland ist diese Art der GPS-Überwachung ein strafbares Vorgehen.

Wer ermittelt bei Verdacht auf Datendiebstahl?

Bei einem Verdacht auf Datendiebstahl ermittelt die Detektei Lentz aus Schleswig. Die Detektive sind nicht nur in ganz Deutschland, sondern weltweit für ihre Mandanten im Einsatz.

Hinweis: Die Lentz GmbH & Co. Detektive KG macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich nicht bei allen im Webauftritt namentlich aufgeführten Städten und Ländern um Büros, oder Niederlassungen handelt, sondern größtenteils auch um von der nächstgelegenen Betriebsstätte unserer Detektei aus ständig betreuten und für die beschriebenen Observationen und Ermittlungen einmalig, oder regelmäßig aufgesuchte Einsatzorte; dies gilt insbesondere ausdrücklich für alle unsere Einsatzorte im Ausland. Nicht in allen genannten Städten werden Betriebsstätten unterhalten. Die beschriebenen Einsätze sind real und authentisch. Alle Fälle haben sich so tatsächlich wie beschrieben ereignet. Die Namen von beteiligten Personen, oder Unternehmen, bzw. Detailangaben wurden jedoch geändert, soweit hierdurch die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen verletzt worden wären und Rückschlüsse auf ihre Identität möglich gewesen wäre. Die Veröffentlichung der Fallbeispiele erfolgte mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Mandanten. Die Inhalte dieser Webseite sind niemals und zu keinem Zeitpunkt Bestandteil eines Vertrages zwischen der Detektei und einem Mandanten. Maßgebend sind allein und ausschließlich die in der Auftrags- und Honorarvereinbarung niedergelegten und dokumentierten Vereinbarungen und Absprachen, bzw. etwaige sonstige Nebenabreden und Vereinbarungen, sofern jeweils wechselseitig schriftlich bestätigt. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit immer der wechselseitigen, schriftlichen Bestätigung zwischen Detektei und Mandant. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als ständiger Teil unseres Webauftrittes zu verstehen und gültig für alle Seiten, auf denen er eingeblendet wird.