News im 2014 Februar

17. Februar 2014

Problem Nr. 1 in der Automobilbranche: „Blaumachen“

In deutschen Unternehmen werden laut einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG jährlich knapp 675.000 Fälle von Wirtschaftskriminalität registriert – und ein nicht geringer Anteil davon geht auf das Konto der eigenen Mitarbeiter: Schwarzarbeit, Diebstahl, Betrug und Unterschlagung nehmen seit Jahren auch in mittelständischen Unternehmen der Kfz-Branche zu,

Weiter lesen...

17. Februar 2014

Smarter surfen in Sotchi

Sicherheitstipps für mitgereiste und daheimgebliebene Olympia-Fans

Hanau/Sotchi – Wer unterwegs mit Smartphone, Tablet oder Computer das Netzwerk von Hotels oder Restaurants nutzt, läuft akut Gefahr, zum Opfer eines Spionageangriffs zu werden: Das ergab aktuell eine Studie eines bekannten, japanischen IT-Sicherheitsanbieters. Der im Auftrag eines Nachrichtensenders  in Sotchi durchgeführte Praxistest zeigte: Die verwendeten Geräte waren teilweise innerhalb weniger Minuten mit einer Abhörsoftware infiziert, die jedes Telefonat mitschneidet und alle Kontakte ausliest. „Aber nicht nur Olympia-Fans in Russland sind einer solchen Gefahr ausgesetzt“, warnt Sicherheitsexperte Gernot Zehner von der Ultima Ratio GmbH. „Im Grunde können alle handelsüblichen Smartphones, Tablets und PCs relativ mühelos geknackt werden – auch in Deutschland.“

Weiter lesen...

17. Februar 2014

Zum Karneval dank Krankenschein

Zu viel los für Urlaub – aber aufs Feiern trotzdem nicht verzichten?

Hanau – Bald sind wieder die Narren los! Viele Arbeitnehmer nutzen die närrischen Tage, um sich von der Arbeit frei zu nehmen und ausgelassen zu feiern. Das gelingt unter Umständen aber nicht jedem: Werden Urlaubsanträge wegen hoher Auslastung nicht genehmigt, „nehmen“ sich manche Mitarbeiter dann schon mal selbst „frei“.

Weiter lesen...

Detektei Lentz Broschüre
Aktuelle News News Archiv