News im 2007 Februar

1. Februar 2007

Wieder kranken Mitarbeiter des Lohnfortzahlungsbetruges überführtWieder kranken Mitarbeiter des Lohnfortzahlungsbetruges überführt

Drei Detektive unseres Unternehmens waren im Januar 2007 zu einer insgesamt viertägigen Observation eines arbeitsunfähig krank geschriebenen Mitarbeiters in Oldenburg im Einsatz. Der Verdacht unseres Auftraggebers bestand darin, dass dieser Mitarbeiter während seiner Krankheit eine Nebentätigkeit ausübte und nicht, wie er vorgab, krank zuhause läge.

Weiter lesen...

1. Februar 2007

Koch eines Restaurants in Frankfurt putzte nebenbei

Der Geschäftsführer eines Frankfurter Edelrestaurants wandte sich Anfang Januar 2007 an unser Frankfurter Büro mit der Bitte seinen - schon seit Mitte Dezember erkrankten - Beikoch zu überprüfen. Der Geschäftsführer hatte einen anonymen Brief erhalten, nach welchem der erkrankte Beikoch während seiner Krankheit nachts für eine Frankfurter Reinigungsfirma Büros putzte, um sich so sein Gehalt aufzubessern.

Weiter lesen...

1. Februar 2007

Urlauberin in der Karibik im Auftrag des Ehemannes beobachtet

Eine Urlauberin in der Dominikanischen Republik, genauer in Puerto Plata, war in der zweiten Januarwoche für eine Woche das Ziel der Observationstätigkeit zweier Detektiv-Sachbearbeiter unseres Unternehmens. Unsere Detektive, im Auftrag des zu Hause gebliebenen Ehemannes angereist und im gleichen Hotel eingecheckt, beobachteten die Urlauberin und konnten nachweisen, dass diese - wie auch vom Auftraggeber vermutet - am zweiten Urlaubstag ein intimes Verhältnis mit einer anderen männlichen Person begann, sich mit diesem ausgiebig amüsierte und sich wenig um den daheim gebliebenen Ehemann scherte.

Weiter lesen...

1. Februar 2007

Abschaltung der 0180 - Servicenummern

Zum 15. Januar 2007 haben wir die alten Servicenummern mit der gebührenpflichtigen Vorwahl 0180, nach einjähriger Übergangszeit, endgültig abgeschaltet.

Weiter lesen...

Detektei Lentz Broschüre
Aktuelle News News Archiv