Kranke Tierarzthelferin arbeitete zur Probe...

Ein weiterer Fall von "Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall" (so der juristisch korrekte Begriff) konnte von drei Detektiven unserer Detektei im ostfriesischen Leer an nur zwei Observationstagen erfolgreich aufgeklärt werden.

Die Mitarbeiterin einer dort ansässigen Tierarztpraxis meldete sich immer mal wieder für zwei bis drei Tage krank. Mal hatte Sie Grippe – mal waren es Rückenprobleme – mal Mittelohrentzündung.

Die Liste der angeblichen Krankheiten war schier endlos lang. Die Krankmeldungen kamen von wechselnden Ärzten aus der gesamten Umgebung.

Als die Mitarbeiterin nun wieder einmal für drei Tage eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung einreichte schaltete der Tierarzt unsere Detektei ein, um der Mitarbeiterin mal näher auf die Finger zu schauen. Siehe da: Bereits am ersten Observationstag verließ die Mitarbeiterin morgens gegen 07:00 Uhr das Haus und fuhr in eine ca. 30km. entfernte Tierarztpraxis und arbeitete dort ganztätig – wie an dem anderen Observationstag auch – am Empfang und in der Sprechstunde mit. Hintergrund der Aktion war, dass die Mitarbeiterin zahlreiche Bewerbungen am Laufen hatte und in den Tierarztpraxen die Interesse an ihr hatten, immer für 2-3 Tage zur Probe arbeitete. Hierfür meldete Sie sich bei unserem Auftraggeber einfach jedes Mal krank.

Dafür hat Sie jetzt viel, viel mehr Zeit!! Von unserem Auftraggeber erhielt Sie nämlich noch am selben Abend, zusammen mit der Rechnung für unsere Einschaltung, die Kündigung nach Hause gebracht.


Zurück zur Newsübersicht
Aktuelle News News Archiv

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

KundenstimmeSelten sieht man einen so derart guten Dienstleister, der sich mit Herz einsetzt. Sehr engagiert, professionell und mitfühlend und ist auch nach Abschluss für einen da. Kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Note 1*. Alles Gute
Jürgen Harms, Berlin
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf
KundenstimmeFreundlich während der Telefon­gespräche, schnelle und kompetente Hilfe in unseren Firmen­belangen. Super Sache mit der WebAkte, dadurch wurde der Kommunikations­fluss optimiert und man konnte dem­ent­sprechend tag­gleich handeln, wenn er­forder­lich. Wir sind sehr zufrieden und sehr dankbar darüber uns für diese Detektei entschieden zu haben, denn hier waren wir in guten Händen.
Dr. Musa D., Düsseldorf