Lohnfortzahlungsbetrug II

Auch in diesem Fall, der von drei unserer Detektive im Raum Hamburg aktuell bearbeitet wurde, konnten wir den sog. Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall durch eine Mitarbeiterin durch eine viertägige Observation (Beobachtung) zweifelsfrei nachweisen.

Die Frau, als Chefsekretärin schon seit über 10 Jahren beschäftigt, meldete sich in den letzten zwei Jahren immer wieder mit unterschiedlichsten Diagnosen krank.

Als nun wieder eine Krankmeldung bei der Autovermietung eintrudelte, entschied der Geschäftsführer unsere, ihm von seinen Anwälten namentlich empfohlene, Detektei in Hamburg einzuschalten, um die angeblich kranke Mitarbeiterin zu überprüfen.

Im Verlauf von vier Observationstagen konnte so der gerichtsverwertbare, zweifelsfreie Nachweis erbracht werden, dass die gute Chefsekretärin sich mit einem „mobilen Hundesalon“ selbständig gemacht hatte und die Vierbeiner ihrer Kunden zuhause frisierte, wusch und „aufhübschte“. Immer wenn viel zu tun war und die Aufträge nicht nach Feierabend, oder am Wochenende abgearbeitet werden konnten, meldete sich die Frau bei ihrem Hauptarbeitgeber, unserem Mandanten, krank und kümmerte sich um die Vierbeiner ihrer eigenen Kunden.

Ergebnis: Fristlose Kündigung und Strafanzeige wegen Lohnfortzahlungsbetrug gegen die durch unsere Detektive überführte Mitarbeiterin durch unseren Mandanten, der mit diesen Maßnahmen „...ein Zeichen in seinem Unternehmen gegen unsoziales Verhalten gegenüber Firma und Kollegen setzen möchte...“


Zurück zur Newsübersicht
Aktuelle News News Archiv

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeMitarbeiter­beobachtung wurde ohne Ein­schränkung zu unserer vollsten Zu­frieden­heit an vier Be­obachtungs­tagen durchgeführt. Aus der schriftlichen und der Bild­doku­men­tation wird deutlich, dass hier echte Profis tätig sind.
S. Mesner, Herne
KundenstimmeSehr kompetent, zuverlässig und zielorientiert. Positiv auch, dass der Ansprech­partner ständig online erreichbar und über den aktuellen Sach­stand informiert war.
Dorothee S., Waiblingen
KundenstimmeIn einer komplexen arbeits­rechtlichen Aus­ein­ander­setzung mit einem von der Arbeit frei­gestellten Mit­arbeiter der zweiten Führungs­ebene haben wir die Detektei Lentz eingeschaltet. Die Detektive arbeiteten sehr rasch und ergebnis­orientiert, so dass die Angelegenheit letztlich sehr erfolgreich für uns abgeschlossen werden konnte. Wir empfehlen dieses Unter­nehmen gerne weiter!
Dr. Daniel T., München

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

Niemals Subunternehmer!