News im 2006 Oktober

1. Oktober 2006

Polizeidaten an Detektei verraten

Zehn Polizeibeamte aus dem Zuständigkeitsbereich Regensburg sind vorläufig vom Dienst suspendiert worden. Sie stehen im Verdacht, polizeiliche Daten einem Detektivbüro verraten zu haben. Ob Gegenleistungen geflossen sind, ist derzeit noch nicht bekannt; entsprechende Ermittlungen laufen.

Weiter lesen...

1. Oktober 2006

Detektive - was ist zu beachten?

Niemand lässt seine Mitarbeiter gerne durch eine Detektei ausspähen - aber manchmal können solche "verdeckten Einsätze" unumgänglich sein; etwa bei Diebstählen, dem Verdacht auf Werkspionage oder auch in hartnäckigen Fällen bei vorgetäuschter Krankheit und Schwarzarbeit.

Weiter lesen...

1. Oktober 2006

Niederlassung Hamburg erhält neuen Chef

Nach Abschluss der 1-jährigen Aufbauphase wird unser langjähriger Mitarbeiter und derzeitiger Niederlassungsleiter der Niederlassung Hamburg, Herr Alexander Herbert, seine Position zum 31. Dezember 2006 an den Hamburger Detektiv Andreas Weigel übergeben. Herr Weigel ist ebenfalls geprüfter Detektiv (ZAD) und verfügt über einschlägige Erfahrung in der Branche und in der Mandantenbetreuung.

Weiter lesen...

1. Oktober 2006

Erfolgreiche Mitarbeiterobservation in Darmstadt

Vier Detektiv-Sachbearbeiter unseres Unternehmens haben über einen Zeitraum von zwei Wochen zunächst zwei Mitarbeiter eines in Darmstadt bei Frankfurt am Main ansässigen Unternehmens observiert.

Weiter lesen...

Aktuelle News News Archiv