Lohnfortzahlungsbetrug in Kassel nachgewiesen!

Drei unserer Detektive kamen im August diesen Jahres in Kassel zum Einsatz, um dort einen schon seit einigen Wochen arbeitsunfähig erkrankten Fliesenleger zu observieren. Sein Chef hatte bereits vergeblich über den arbeitsmedizinischen Dienst der Krankenkassen eine Untersuchung durchführen lassen. Dabei häuften sich auch in den letzten Wochen die – teils anonymen – Hinweise, dass der angeblich an starken Rücken- und Knieproblemen leidende Mitarbeiter fleißig private Baustellen "schwarz" betreute und selbst umfangreiche Arbeiten ausführte.

Kasseler Detektive brachten Klarheit

Der Einsatz eines Observationsteams unserer in der Fünffensterstraße 2 ansässigen Detektei in Kassel erfolgte an fünf Tagen, jeweils von 06:00 Uhr - 18:00 Uhr. Dabei konnten die Ermitler nicht nur nachweisen, dass der angeblich kranke Fliesenleger fast täglich um kurz nach 07:00 Uhr das Haus verließ, sondern auch, dass dieser dann zu verschiedenen Baustellen, vorzugsweise in Neubaugebieten, fuhr. Dort flieste er munter Bäder, Küchen und Böden – und damit nicht genug: Er hatte über seine Frau in Neubaugebieten Handzettel verteilen lassen, in denen er unter einer Handynummer und einer E-Mail-Adresse gezielt seine Dienstleistung anbot.

Insgesamt abolsvierte der Fliesenleger in der Observationswoche 48 Arbeitsstunden an vier verschiedenen Baustellen und zeigte hierbei keinerlei gesundheitliche Einschränkungen, wie durch foto-/ videogestützte Beweisführung zweifelsfrei nachgewiesen werden konnte.

Fristlose Kündigung wegen Lohnfortzahlungsbetrug

Der Fliesenleger wurde zwischenzeitlich fristlos entlassen und die Angelegenheit wurde wegen erwiesenen Lohnfortzahlungsbetrugs der Staatsanwaltschaft übergeben.


Zurück zur Newsübersicht
Aktuelle News News Archiv

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeMitarbeiter­beobachtung wurde ohne Ein­schränkung zu unserer vollsten Zu­frieden­heit an vier Be­obachtungs­tagen durchgeführt. Aus der schriftlichen und der Bild­doku­men­tation wird deutlich, dass hier echte Profis tätig sind.
S. Mesner, Herne
KundenstimmeBeobachtung bei Unterhalts­streitigkeiten: Bin sehr zufrieden, mit der sehr kompetenten Beratung und Bedienung von Anfang an bis zum Schluß. Sehr zu empfehlen. Ins­be­sondere die stichhaltigen und auf den Punkt gebrachten Berichte lobten auch meine Anwälte.
Wolf-Peter H., Köln
KundenstimmeMeine Ansprechpartnerin überzeugte mich. Sie ist ruhig, klar deutlich und sachlich in der Beratung, sowie in der Leitung des Einsatzes. Ich fühle mich von Ihr und den Ermittlern sehr gut bedient, eine sympathische Detektei "zum Anfassen".
Maximilian Breuer, Düsseldorf

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

Niemals Subunternehmer!