News im 2009 Juni

1. Juni 2009

Lohnfortzahlungsbetrug in Stuttgart und Vaihingen nachgewiesen

Der Schichtführer unseres Mandanten, einer mittelständigen Feuerverzinkerei im Raum Stuttgart, reichte schon seit Jahren immer wieder Krankmeldungen von unterschiedlichen Ärzten (immer Erstbescheinigungen) ein. Vorzugsweise dann, wenn der angeblich kranke Mann Nachtschichten oder Wochenendschichten übernehmen sollte.

Weiter lesen...

1. Juni 2009

Ex-Frau des Unterhaltsbetruges in Wolfsburg überführt

Drei unserer Detektive observierten bereits im Februar 2009 die Ex-Frau unseres Mandanten in Wolfsburg. Ziel der über zwei Wochen gehenden Observation war die regelmäßige Arbeitstätigkeit der Ex-Frau gerichtsverwertbar nachzuweisen, da die Dame vor Gericht immer angab, außer dem Unterhalt unseres Mandanten (900,00 €), Wohngeld und Kindergeld keine weiteren Einnahmequellen zu haben und daher zwingend auf den Unterhalt angewiesen sei, da sie sonst ja Hartz IV beantragen müsse.

Weiter lesen...

1. Juni 2009

Ehemann betrog Ehefrau mit Schwester

Die Mandantin unserer Detektei hatte schon länger den Verdacht, dass ihr Mann eine Geliebte hatte. Er achtete plötzlich wieder mehr auf sein Äußeres, benutzte neues Parfüm und hatte plötzlich immer Besprechungen mit Kunden, oder traf sich abends mit seinen Freunden zum "gemeinsamen Sauna-Abend".

Weiter lesen...

Aktuelle News News Archiv