News im 2010 April

1. April 2010

Lohnfortzahlungsbetrug in Würzburg: Brüder arbeiteten in Wäscherei „schwarz“

Die Situation war klar. Unser Mandant aus dem Raum Würzburg hatte zwei Brüder im Lager- und Versandbereich seines Unternehmens beschäftigt. Beide waren fast immer zeitgleich arbeitsunfähig krankgeschrieben und zeigten auch während ihrer Anwesenheit nicht unbedingt die Leistung, die man als Arbeitgeber für sein gutes Geld erwarten darf.

Weiter lesen...

1. April 2010

Original oder Fälschung? | Die Schrift verrät alles

Handschriftlich verfasste Dokumente sind im Computerzeitalter rar geworden. Doch gerade bei Zweifel an der Echtheit eines Testaments, eines Vertrages, einer Quittung, oder einer Unterschrift unter ein Dokument kommt es auf die Schrift an.

Weiter lesen...

1. April 2010

Lohnfortzahlungsbetrug II

Auch in diesem Fall, der von drei unserer Detektive im Raum Hamburg aktuell bearbeitet wurde, konnten wir den sog. Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall durch eine Mitarbeiterin durch eine viertägige Observation (Beobachtung) zweifelsfrei nachweisen.

Weiter lesen...

Detektei Lentz Broschüre
Aktuelle News News Archiv