News im 2021 Februar

12. Februar 2021

Keylogger: Sind sie legal?

Wann Arbeitgeber ihre Mitarbeiter im Homeoffice ausspionieren dürfen und warum Detektive eine bessere Alternative zur Überwachungstechnik sind lesen Sie hier: Die Politik nimmt Unternehmen während der Corona-Pandemie in die Pflicht, den Mitarbeitern die Arbeit im Homeoffice zu ermöglichen. Doch manch ein Chef zweifelt daran, dass die Mitarbeiter dann tatsächlich genauso produktiv sind wie im Büro. Um dennoch die Kontrolle über sie zu behalten, setzen manche Arbeitgeber sogenannte Keylogger ein. Die dauerhafte und präventive Nutzung einer solchen Überwachungssoftware ist jedoch nicht gestattet und hat vor Gericht in der Regel keine Beweiskraft, wenn es zu einem Prozess wegen Arbeitszeitbetrugs kommt.

Weiter lesen...

25. Februar 2021

Fremdgehen in der Corona-Pandemie hat trotz Lockdown Hochkonjunktur!

Liebe in Zeiten von Corona: So kommen Betroffene dem untreuen Partner oder dem Betrüger aus dem Internet auf die Schliche
Die Corona-Pandemie hat das Liebesleben nachhaltig verändert: Menschen in Fernbeziehungen dürfen sich zeitweise nicht sehen, Dates mit neuen Bekanntschaften können nur noch eingeschränkt stattfinden und gerade beim Kennenlernen verschiebt sich vieles in den Online-Bereich. Diese Umstände machen es für Betrüger leichter, Dinge vor dem anderen geheim zu halten. Gleichzeitig kommt es in festen Partnerschaften immer wieder vor, dass der Fremdgänger unvorsichtig wird und der betrogene Partner Verdacht schöpft.

Weiter lesen...

Aktuelle News News Archiv