News im 2007 Mai

1. Mai 2007

Änderung des Unterhaltsrechts sorgt für steigende Auftragslage

Die drohende Änderung des Unterhaltsrechts, insbesondere die darin verankerte Eigenverantwortung geschiedener Ehegatten für den eigenen Unterhalt selbst zu Sorgen und sich nicht nur auf die Unterhaltspflicht des Ex-Partners zu verlassen, sorgte im ersten Quartal 2007 für einen deutlichen Anstieg der Aufträge in diesem Bereich.

Weiter lesen...

1. Mai 2007

Kranke Mitarbeiter arbeiteten an Waschanlage...

Ein Mitarbeiter einer namhaften Frankfurter Firma war immer wieder - von wechselnden Ärzten - über mehrere Wochen arbeitsunfähig krank geschrieben. Seit Jahresbeginn 2007 meldete sich nun auch die - im gleichen Betrieb beschäftigte - Ehefrau des Mitarbeiters zeitgleich immer wieder krank.

Weiter lesen...

1. Mai 2007

Detektei wirbt mit nicht vorhandenem TÜV-Zertifikat

Das eine Zertifizierung des TÜV einen erheblichen Marketingwert für jedes Unternehmen hat, hat sich wohl auch einer unserer Mitbewerber aus dem Rhein-Main-Gebiet gedacht und das Logo kurzerhand auf seine Website gesetzt und mit einem schmucken Text versehen. Die erheblichen Kosten des Zertifizierungsprozesses und den Aufwand, alle Vorlagen der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2000 in seinem Unternehmen zu erfüllen und der damit verbundenen Nachweis der Leistungsfähigkeit und der Seriosität des Unternehmens, wollte sich der fragliche Mitbewerber aber lieber sparen.

Weiter lesen...

Detektei Lentz Broschüre
Aktuelle News News Archiv