Lohnfortzahlungsbetrug in Würzburg: Brüder arbeiteten in Wäscherei „schwarz“

Die Situation war klar. Unser Mandant aus dem Raum Würzburg hatte zwei Brüder im Lager- und Versandbereich seines Unternehmens beschäftigt. Beide waren fast immer zeitgleich arbeitsunfähig krankgeschrieben und zeigten auch während ihrer Anwesenheit nicht unbedingt die Leistung, die man als Arbeitgeber für sein gutes Geld erwarten darf.

Als sich beide nun wieder einmal von zwei unterschiedlichen Ärzten – jedoch wieder zeitgleich – für zwei Wochen arbeitsunfähig krank meldeten, schaltete der Geschäftsführer des Unternehmens unsere Detektei ein.

Drei unserer Detektive observierten die beiden Brüder dann und konnten so bereits nach drei Observationstagen genügend Beweise dafür zusammentragen, dass beide Brüder in der Wäscherei ihrer Mutter im benachbarten Eibelstadt arbeiteten, da die Mutter sich – mit dem Vater der beiden Brüder – zur Zeit auf Urlaub in der türkischen Heimat befand.Auftragsbegleitende Ermittlungen am vierten Einsatztag unserer drei Detektive ergaben, dass sich die Krankmeldungen beider Brüder aus der Vergangenheit mit den Urlauben der Eltern, immer deckten, d.h. davon auszugehen war, dass die Brüder praktisch bei jeder Krankmeldung die Eltern in deren Wäscherei vertreten haben.

Nach Berichtsübergabe erhielten beide Brüder noch in derselben Woche jeweils ihre fristlose Kündigung durch unseren Mandanten, der auch die zuständige Krankenkasse informierte. Auch die Detektivkosten fordert unser Mandant nun gerichtlich nach §91 ZPO. von den beiden des Lohnfortzahlungsbetruges im Krankheitsfall zweifelsfrei überführten Brüdern zurück.


Zurück zur Newsübersicht
Aktuelle News News Archiv

Hier kommen die zu Wort, die es wirklich wissen müssen: unsere Mandanten

Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
Kundenbewertungen für Detektei Lentz & Co. GmbH
4.9 / 5 aus 488 Meinungen
KundenstimmeWir bedanken uns für ihre hohe Einsatz­bereitschaft, die letztlich zum Erfolg in unserer Sache geführt hat und können Sie guten Gewissens weiter empfehlen. Viele Grüße
Ilona C. , Bad Bramstedt
KundenstimmeHier werden alle getroffenen Zusagen eingehalten und in jeglicher Hinsicht kompetent, transparent und seriös gearbeitet.
Walther K., Viernheim
KundenstimmeWir sind höchst zufrieden. Die Ermittler haben sich der An­gelegen­heit mit einer hohen Präzision an­ge­nommen, die schnellen Wege gefunden und den Auftrag bravourös bearbeitet. Hoch­achtung und Respekt!
Günter K., Geschäftsführer, Hamburg

Eigene Ansprechpartner – kein Callcenter!

Überdurchschnittlich hohe Aufklärungsquoten

Bei Bedarf rund um die Uhr im Einsatz

Nur qualifizierte ZAD geprüfte Privatermittler - IHK

Niemals Subunternehmer!