News im 2010 September

1. September 2010

Immer mehr Städte und Kommunen setzen Detektive ein

Was vor einigen Jahren noch undenkbar war, ist mittlerweile selbstverständlich geworden. Immer mehr deutsche Städte und Kommunen bedienen sich auf den Fachbereich des Lohnfortzahlungsbetruges spezialisierter Detekteien, um ungewöhnlich häufig kranken Mitarbeitern einen möglichen Lohnfortzahlungsbetrug im Krankheitsfall nachzuweisen und diese dann ggf. fristlos entlassen zu können.

Weiter lesen...

1. September 2010

SiFo-Studie 2010 zum Thema Betriebsspionage

Betriebsspionage und ungewollter Abfluss von Know-How und Insiderwissen sind für Unternehmen ein immer größer werdendes Risiko, dass vielfach von Firmenchefs noch unterschätzt wird. Zu diesem Schluss kommt die Studie des Sicherheitsforums Baden-Württemberg zum Thema "Know-how-Schutz in Baden-Württemberg".

Weiter lesen...

1. September 2010

Software spioniert Facebook aus

Wer sein Privatleben auf Facebook preis gibt, hat in Wahrheit keines. Zu dieser einfachen Schlussfolgerung kann man kommen, wenn man sich die neueste Software-Errungenschaft aus den USA einmal näher ansieht. Teneros Social Sentry verspricht Firmen, Detekteien und anderen Nutzern automatisch alle Aktivitäten ihrer Mitarbeiter und Mandanten und Zielpersonen auf Facebook und Twitter lückenlos zu überwachen und den Chef direkt per E-Mail zu informieren, sobald sich etwas tut. My Space, LinkedIn und YouTube sollen noch in 2010 hinzugefügt werden. Die Kosten für diese totale soziale Überwachung belaufen sich auf nur $8 pro Mitarbeiter und Monat.

Weiter lesen...

Aktuelle News News Archiv